Neuinstallation des BS

  • besteht die Möglichkeit das BS neu zu installieren ohne auch die Programme neu installieren zu müssen?!

    habe eine System und eine Programmpartition...nun möchte ich das System neuinstallieren, da ich viele Fehlermeldungen bekomme, aber die ganzen Programme soll das neue BS wiedererkennen und somit Verknüpfungen und was sonst noch so benötigt wird vorhanden bleiben bzw. wiederhergestellt werden...

    gibt es da solch eine Möglichkeit?!

    vielen dank

  • Mit Windows geht's auf jeden Fall nicht... Außerdem sind meistens die vielen Programme an den Fehlermeldungen schuld --> du würdest durch eine solche (ohnehin unmögliche) Neuinstallation nichts bewirken.

    Gruß, fileman.

  • Bei älteren (nicht auf NT basierenden) Windows-Versionen, konnte man "drüberinstallieren", dabei hat er alles übernommen, so wie du es wünscht und wenn man Glück hatte, hat er die Windows-Fehler korrigiert.
    Hab ich früher selbst öfter gemacht, wenn ich nicht weiter wusste
    Ob das bei 2000/XP auch funktioniert weiss ich nicht, da es bisher noch nicht nötig war es zu probieren. Aber ich vermute, dass es nicht geht, da das xp/2000-Setup das alte Betriebssystem entweder Reparieren oder Ersetzen will.


    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass ein "frisches" BS besser ist, da fehlerhafte Programme durch eine Windowsneuinstallation nicht korrigiert werden

  • Die Reperaturfunktion von Windows XP ist so etwas wie "drüber installieren". Da kopiert das Setup-Programm alle Original-Systemdateien von der CD auf die Platte. Wenn aber die Registry zerschossen ist hilft das auch nichts.

    Gruß, fileman.

  • erst einmal danke an alle beteiligten

    schade... habe schon soetwas befürchtet, dann kann ich das Programmverzeichnis nur als Hilfe nehmen, was alles auf dem Rechner war?!?

    Saubatzen
    WinXP - sorry hatte ich vergessen

    Edit: Hatte die Reparaturfunktion schon benutzt, hat sich zwar einiges gebessert, aber leider nicht alles

    Edit2: Wie sieht es denn mit der Win Funktion "Übertragung von Dateien und Einstellungen"?! Kann man das nicht irgendwie nutzen? Was macht es genau oder könnten die Fehler wenn man die Einstellungen übernimmt weiterhin bestehen bleiben?

    Könnte ja sein, dass nur Fehler im Windows Ordner sind, die Programme oder Einstellungen selbst nicht fehlerhaft sind oder zumindest die Fehler auslösen

    das krasseste Problem ist, dass alle Programme von ULEAD zwar gestartet, aber nicht geöffnet werden, nur das Startbild ist sichtbar - danach passiert nicht...sowohl meine progs als auch die ganzen demos immer dasgleiche ;(

    NACHTRAG:
    vielleicht werde bzw. kann ich ja das System nach der Neuinstallation vor solchen Maßnahmen in Zukunft schützen...

    PowerQuest Second Chance
    Second Chance dient als "Erste-Hilfe-Set" zum Beheben fehlerhafter oder unerwünschter Änderungen am System. Die Anwendung hält Änderungen an jeder Datei in allen angegebenen Laufwerken fest. Mit Hilfe dieser Daten können einzelne Dateien, eine ältere Version einer Datei oder auch ein bestimmter Status des Systems wiederhergestellt werden. Setzten Sie beispielsweise nach einer Neuinstallation einen sogenannten Checkpoint, haben Sie die Möglichkeit, das System immer wieder auf diese Konfiguration zurückzusetzen.

    kennt das zufällig jemand oder benutzt es sogar?! Lohnt sich der Kauf?

  • Eigentlich macht die Windows XP Systemwiederherstellung genau das gleiche - man muss nur zu den gewünschten Zeitpunkten Systemwiederherstellungspunkte setzen, dann kann man auf sie zurückgehen, wenn man möchte.
    Ich empfehle dir alles neu zu installieren, und dann immer so einen Systemwiederherstellungspunkt anzulegen, bevor du ein (umfangreicheres) Programm installierst...

    Gruß, fileman.

  • hatte sonst auch die systemwiederherstellung genutzt nur häufig waren die gesetzten punkte gelöscht, weiss nicht wieso, jedenfalls habe ich es nicht gemacht, egal ob 1 monat oder ne woche alt, auf einmal waren sie verschwunden, daher wollte ich eher so ein programm installieren, allerdings ist hier auch einzelne dateien möglich wiederherzustellen, geht das mit der systemwiederherstellung auch?!

  • Ich würde dir vorschlagen, dass man nach einer Neuinstllation einfach mal ein Image anfertigt! Wenn dann was nicht läuft Image rüberbügeln!

    Hast denn alle Verknüpfungen usw. Man muss nur drauf achten, dass bei Erstellung des Image das System perfekt läuft!
    by
    Chrille

    PS Ich habe mal ne Anleitung für Drive Image mit angefügt!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!