Beiträge von Xell

    ich habe jetzt bisher fast alles ausprobiert! (ausser noch das von BongoBong,komme aber heute zu)

    also bestenfalls hat FileRecovery was gefunden, aber dateien mit dem namen Cluster nützen mir nichts, ausserdem hat jede datei komischerweise 2,6 mb genau. was is los, woran kanns liegen? ich weiss 100% dass die platte nicht physikalisch beschädigt ist! die trial version von easy recovery findet irgendwie nur irgendwelche jpgs und xmls, auch alles dateien die kleiner sind(hatte nie mit xmls zu tun) , habe aber schon öffters gelesen und gehört, dass leute ganze 1 GB files unversehrt wiederhergestellt haben!
    oder sollt ich vielleicht probieren, die platte auf nem anderen pc zu scannen ?

    ich wünsche dieses problem nicht mal meinem schlimmsten feind!
    ich kann zb meine tv karte nicht mehr nutzen, da die wichtigsten wdm treiber auf der anderen partition waren, privatfotos... alles wech..

    ein sehr böser absturz hat mich 150 gb gekostet
    hier waren meine encodier ordner, fotos ,alle wichtigsten tools&progs und und und


    habe es schon mit der trialversion von ontrack easy datarecovery ausprobiert, aber das prog macht viel drum rum, erzielt keine gescheiten ergebnisse...


    unter XP und ME lief bisher alles wie geschmiert, seit ich Win2k drauf hatte, ists 2,3 mal vorgekommen dass, wenn der pc abgesackt ist, beim neustart eine ganze partition fehlte, oder dass die eigentliche win2k partition hinüber war... aber jetzt, jetzt gehts zu weit!!

    meine partition mit 130 gb ist nicht mehr zu erkennen im windoofs und 2 sind wie im screenshot sehr gut "bearbeitet"!!!
    http://mitglied.lycos.de/xello1984/Bilder/error.jpg



    ich habe bereits win2k runtergeschmissen, festplatten nicht formatiert, alles so gelassen wie es ist...
    BITTE DRINGEND UM HILFE! denn alle treiber programme alles futsch...

    guten tag
    ich cappe mit VD und habe möglichst so alles eingestellt wie in dem tut von doom9 beschrieben ist

    captervorgang läuft einwandfrei
    25.0000 fps ohne irgendwelche verluste!(=>2600+ Xp Athlon)

    während des capturevorgangs verfolge ich das video life und alles ist 100% synchron, doch danach, bei der wiedergabe merke ich, dass der sound ca 1 sek hinterherkommt

    am besten lässt sich rausfinden ob man synchron cappt, in dem man einfach auf wdr oder eine nachrichtensendung schaltet und cappt, denn dort ist sound und video life.
    habe bereits die 2 optionen von VD ausprobiert, zur synchronisation, aber auch die option "no correction"
    ->immer das selbe resultat!
    ich nehme das VD 1.4 MOD

    da habt ihr recht,

    aber ich habe software nur für kurze zeit ausgeliehen bekommen, weil sie nicht gebraucht wird! der vater meines kumpels ist geschäftsführer und dh., dass wir jederzeit ein produkt aus dem laden ausleihen können wie zb eine digitalkamera für 2.100€ oder eine playsration2 fürs wochenende mit spielen...
    man muss halt glück haben , solche leute zu kennen

    @ ligh
    also:
    dies hab ich mit dvd2svcd versucht , ne? und kennst ja den programmablauf

    audioencode
    videoencode
    multiplex & split
    image

    bei dvd2dvd startet er nach dem videoencode den scenarist
    da is die stelle wo ich nich weiterkomme
    also die mpv hat er drin und die mp2 die mp2 soll weg und die ac3 soll hin!

    @ ligh!
    thx!
    das habe ich nämlich auch schon gemacht! das prob is, ich kann bei scenarist die mp2s nicht wegmachen! die ac3s kann ich hinzufügen und den mp2track nicht wegschmeissen :-/
    wees auch net worans liegt
    kann das vielleicht sein, dass d2s irgend ne bestimmte datei für scenarist erzeugt, die dann geladen wird, damit alle einstellungen und dateien so geladen werden wie es sein muss? ich kenn mich mit dem prog nicht so aus

    is ne lange geschichte...
    kamerateam hat uns in holland gefilmt
    erst war das material auf dvd, dann hat hier jemand aus der schule auf 4 cds encodiert, aber an die dvd komm ich nimma ran..


    wie? demuxe von hand? wie soll denn das sonst bei dvd2svcd gehen?
    habe vesucht die mp2 aus dem scenarist per hand zu entfernen und die ac3 hinzuzufügen. hinzufügen geht, entfernen NICHT :(

    was soll ich machen?

    hallo
    ich wollte letztens eine avi zu einer dvd convertieren
    das problem war bei mir, dass die avis mit ac3 gemuxt sind und ich gern die ac3 BEIBEHALTEN will und nicht zu ner mp2 encodieren will!
    wieso zum teufel wird die option die originaltonspur beibehalten deaktiviert wenn ich avi2dvd converten will? das ist nicht so vorteilhaft wenn eine avi bereits ac3s HAT.

    will alle 4 cds vom klassenfahrtsvideo auf ne dvd bringen, habe bereits alle 4 avis zu einer gemuxt

    Hallo,
    ich würde gerne wissen, welche Programme, die auch simpel sein können, im Stande sind diese Aufgaben zu vollbringen!

    Nebenbei interessiert mich wie ich ein Untermenü für eine Slide-Show, die Mehrere Fotos nacheinander in bestimmten zeitlichen Abständen einblenden und Musik(Mp3) im Hintergrund abspielen lässt, in diese DVD / Svcd integrieren kann.

    Danke!

    Mfg
    Xell

    PS.: Mit Nero bin ich nicht zu frieden ;)

    JA, es gibt genug gute freewaretools dafür!
    du brauchst NUR Virtual Dub, Nero Wave Editor/ oder irdend n prog zum sound schneiden, DAS WARS

    mit Virtual Dub immer in passende stückchen schneiden , so wie du den film wirklich haben willst, jedem stückchen passende tonspur mit virtual dub geben, die tonspur kannst du entweder mit einem waveeditor zurechtbearbeiten oder wenn die tonspur etwas größer ist als die videodatei, schneidet virtual dub das kleine stückchen sound nach dem das video vorbei ist einfach ab

    bei mehreren stückchen könnte es unübersichtlicher werden aber gib denen dateinamen wie 1_1, 1_2 , 1_3. 2_1 .... und die reihenfolge sollte dich auf richtigem wege leiten...

    Wenn du übersicht haben willst, bräuchtest du schon etwas wie Adobe Premiere o.ä.,was sicherlich keine freeware ist!

    wie ich das mache:
    sann die bilder... konvertiere diese zu avis... verfilefältige auf gewünschte framzahl und mach das mit jedem beliebigen bild weiter in dem du diese immer wieder dranhängst mit file -> "Append Avi"
    das beste ist, dass du hinzergrundmusik einblenden kannst und die bilder ein und ausblenden kannst :-D
    nach dem scnannen kannst du die bilder ja auch beliebig bearbeiten mit malprogrammen etc