Beiträge von pKurmannCH

    Filmmeister: Kannst du ohne VirtualDubmod nicht leben? Ich empfehle dir nicht AVI als Kontainer zu benutzen, da MP4 explizit für H264 AVC gemacht wurde und dem ISO-Standard entspricht.


    Also wenn ich ein MP4-File erstellt habe, ist es erledigt und ich brauche es nicht mehr mit einem Programm weiter zu bearbeiten. Was willst du denn mit dem File noch machen?


    @JorgS: Hast du schon begonnen mit dem Digitalisieren? Ich habe hier auch noch einige VHS-Bänder die digital werden sollen. Mich plagt noch das Problem der quadratischen Pixel, sofern dies überhaupt ein Problem ist. Soll ich DAR 1.0 oder DAR 1.33 verwenden bei der MP4 Komprimierung? Bis jetzt habe ich immer quadr. Pixel produziert. Bin mir da aber bis heute nicht recht sicher, ob das richtig ist. Nichtqudaratische Pixel wüsste ich nicht wie das mit StaxRip geht.


    Das Wichtigste ist, dass die Files mal in handelsüblichen HD-DVD / BluRay-Playern und anderen MP4-Wiedergabegeräten anstandslos abgespielt werden!


    @all :cool: Ich nehme gerne, wenn ich gerade nichts g'scheiteres zu tun habe einige Musikvideos über DVB auf und komprimiere zu MP4. Wenn jemand Lust hat ein paar Videos zu tauschen soll sich bei mir über PN melden.

    Zitat von Deinorius

    Diejenigen, die das englische Forum nicht lesen, sollten diesen Beitrag gelesen haben. Stax zieht sich fürs erste vom Programmieren zurück. :(


    http://forum.doom9.org/showthread.php?p=833590#post833590


    Dort bietet Stax ein Hotfix an bei dem unter anderem jetzt der NeroAACEncoder für das AAC-Encoding verwendet wird. Da ja bisher AAC 5.1 aus AC3 5.1 Files nicht klappen (Kanäle vertauscht / nicht vorhanden) hatte ich Hoffnung, dass das mit dem Nero Codec nun klappt.


    Leider funktioniert der Download bei StaxRip über "External Applications" nicht. Wenn ich den Encoder manuell von der Nero-Homepage ziehe, so meldet er "unknown version". Wo bekomme ich die unterstütze Version her und welche ist es überhaupt?? :hm: