Beiträge von Bionic

    Brenner: BenQ DW 1640
    Firmware: BSOB
    Speed: auswahl bis 16x - gewählt 8x - geschrieben 8x
    Scanner: BenQ DW 1640 BSOB
    Rohling: SONY08D1, 1-8x, silberweiß, nicht bedruckbar



    Der Rohling stammt aus einem liebenswürdigerweise zur Verfügung gestelltem Testpaket vom Rolandori-shop.



    so, der "zwillingsrohling" aus dem testpaket. diesmal mit dem BenQ gebrannt.
    trotz auswahl bis 16x empfahl mir das BenQ-test-tool diesmal, im gegensatz zu den BenQ SONY08D1, die man wohl auch mit 16x problemlos schreiben könnte, die original Sony nur mit 8x zu beschreiben. 16x wäre wegen focus- und trackingerror gar nicht empfehlenswert.


    fazit: ähnlich wie oben.
    was meint ihr dazu?
    und wird der rohling lange durchhalten? :wink:


    beim speedtest sind einige "hänger" drin. geht bis 2x runter, rein theoretisch wäre das für 60 minuten film schon recht knapp, oder? beim obigen Nec-brand verlief der speedtest übrigens gleichmäßig.

    Brenner: NEC ND-6650A
    Firmware: 1.62 (Liggy & Dee)
    Speed: auswahl bis 8x - gewählt 8x - geschrieben ca. 17 minunten: ergo 4x
    Scanner: BenQ DW 1640 BSOB
    Rohling: SONY08D1, 1-8x, silberweiß, nicht bedruckbar



    Der Rohling stammt aus einem liebenswürdigerweise zur Verfügung gestelltem Testpaket vom Rolandori-shop.



    fazit: weder besonders schlecht, noch besonders gut, meine ich. von original sony dürfte man eigentlich mehr erwarten, wenn man sich die ergebnisse in diesem thread so anschaut. habe dabei das gefühl, das die selben von Sony hergestellten BenQ medien etwas besser laufen.



    es gab wohl probleme mit der einstellung der geschwindigkeit. ich hatte 8x gewählt, brennvorgang dauerte aber 17 minuten. da dies mein erster rohling mit dem Nec war, werde ich das nächste mal maximum wählen. hatte schon ab und zu das problem, das die gewählte geschwindigkeit nicht eingehalten wurde, auf max aber funktionierte. liegt wohl am zusammenspiel zwischen software und firmware.

    hallo jungs (und mädels :wink: ),


    mein notebookhersteller hat mir liebenswürdiger weise mein veraltetes und defektes Toshiba SD-R6372 gegen ein nagelneues NEC ND-6650 auf garantie ausgetauscht. dafür nochmals danke! 8)


    da ich noch keinen NEC-brenner hatte, hier einige fragen:


    1. welche firmware sollte ich draufziehen? bei mir ist es 1.23. leider blicke ich ohne beschreibung auf der HP von Liggy, wohin ich schon mal ein auge geworfen habe, nicht durch. :wink:
    oder erstmal doch die "alte" behalten?


    2. ist das richtig, das ich mit der sw Binflash von meiner jetzigen FW eine sicherungskopie machen kann? (zwecks rückflash bei evtl. garantiefall...)


    3. ganz wichtig :oops: : kann ich mit dem LW auch PI/Po scans machen? hab' gehört, das ist auch firmwareabhängig?!


    über ausführliche antworten freu' ich mich,


    grüße
    Bionic

    interessanter fund...


    aber laut internetrecht sind die ja auch in deutschland gewerblich tätig, da sie hier eine domain mit entsprechendem auftritt (*.de) betreiben... :!:
    (wie z.b. jeder andere mit einem forum... :oops: )


    außerdem ist die seite gut besucht, von daher glaube ich nicht, das die gema sich das entgehen läßt.
    also, ich mach mir keinen kopp.

    man, sieht das mies aus!
    ich weiß schon, warum ich mir keine DL kaufe.
    ganz abgesehen vom preis! :twisted:


    scheinbar bekommt es kein hersteller vernünftig hin! :roll:


    was soll das erst bei HD werden?



    gesehen bei alternate

    Zitat von QuiCo

    Ich finde es aber gut, dass nierle die MIDs angibt, viele Shops machen das leider nicht.


    wer bestellt schon bei denen? :oops:


    hab jedenfalls die erfahrung gemacht, daß man nierle nicht unbedingt trauen kann. (was den Media Type ID angeht)

    hallo Nostalgia,


    dann werde ich ab jetzt mal die Schreibseite beschriften! :D


    nee, mal im ernst: zu 1. da ist irgendwie ein ganz kleines bischen was dran. aber nur ein bischen! beispiel: hatte neulich eine scheibe aus der videothek, da konnte ich durchschauen, wenn man sie gegen das licht hält. ansonsten: die schreibseite enthält natürlich die reflektionsschicht!
    und warum sollte es auch beschriftbare rohlinge geben? :wink:
    zu 2. die temperaturen haben sicherlich auswirkungen auf das brennen. nicht umsonst gibt es die von geräteherstellern angegebenen betriebstemperaturen, in dessen rahmen man sich bewegen sollte.


    grüße
    Bionic

    mmhh, ärgerlich. die domain ist nicht erreichbar, der shop bei ebay schon.
    leider habe ich die rechnung vom shop jetzt nicht mehr gefunden, sonst hättest du mal anrufen können. habe das schon ein paar mal gemacht, besonders nach lux. TIP: versuch doch mal kontakt über ebay!!! ;-)


    hat damals ja ein paar tage gedauert, ware kam aber. (siehe unter Händlerbewertungen)


    grüße
    Bionic