Beiträge von Fantomas

    Hallo
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.


    Ich habe scheinbar ein Codec problem, manche XVid oder DivX Dateien kann ich abspielen, andere wiederum nicht, ich habe schon die neuesten Codecs drauf aber das hilft nichts. Ich kann noch nicht einmal Video-DVD's abspielen, das Bild bleibt schwarz/Grau.


    Mein Schwager sagt das es sein kann das ich zu viele Codecs drüber installiert habe, und der Software Player nun nicht genau weiß welchen Codec er verwenden soll. Ich habe auch schon sämptliche Codecs deinstalliert und ein neues Codec Pack installiert, aber es geht nichts :evil: Aber wie gesagt, manche gehen.


    Liegt es an dll Dateien die ich nicht löschen kann ? Gibt es ein Cleaningtool womit ich sämptliche Codecs entfernen kann ? Gibt es ein Ultimatives Codec Pack wo alles, wirklich alles drin ist ?

    Sagen wir's mal so, bei den Lidl Rohlingen kannst du froh sein das die nach einem Jahr noch lesbar sind :D RitekG05 :evil: wenn ich das sehe bekomme ich Herzrasen, mußte davon über 100 retten, was nicht immer gelang.


    Nimm die Verbatim.

    Völliger blödsinn um auf Dummfang zu gehen... Ich nutze selbst 16x sehr selten. Ich behalte meinen Nec 3540.


    Was mich interressieren würde, ob die Rohlingshersteller auf den Zug aufspringen und ihre Rohlinge 18x oder 20x klassifizieren, obwohl sich der Mediacode sicher nicht verändern würde :D

    Ja und jetzt geht der ganze Mist von vorn los...
    Blue Ray schreiben die ersten nur mit 2x, gegen ende des Jahres kommt dann ein 4x Brenner usw...


    Und immer wäre es besser einen neuen zu kaufen weil dann auch die Rohlinge nicht mehr für langsame Brenner ausgelegt sind und die Hersteller garantiert nicht mehr die Firmware aktuallisieren, sie wollen ja neue Brenner verkaufen :evil:


    Warum nicht gleich einen Brenner entwickeln der schnell ist und den rest über Firmware updates regeln ? Kann mir niemand sagen das dies nicht möglich ist ! Man könnte ja die derzeitigen Rohlinge dann halt nur für 2x frei geben und wenn neue Rohlinge kommen könnte man neue Firmwares bereit stellen. Aber sowas wäre nicht Marktwirtschaftlich...


    Ich habe mir 3 CD Brenner und 2 DVD Brenner in meinem leben gekauft, und der grund war nicht das einer davon kaputt war. Das wird mir in der Zukunft nicht mehr passieren, ich habe daraus gelernt, erst wenn die Technik ausgereift ist und der Preis stimmt, kaufe ich mir "einen" Blue Ray oder HD DVD Brenner !

    Das ist für mich ein grund mir keinen BenQ zu kaufen.
    Ein Kumpel von mir ist ein NEC 2500A nach 1,5 Jahren kaputt gegangen, er bekam 2 Wochen später einen nagelneuen 3540A von NEC als Austauschgerät. Das war damals der neueste Brenner von NEC. Das nenne ich Service, und nicht das hier was ich von BenQ lesen :evil:

    Ich finde das ebenfalls sehr traurig, für mich warst du der beste Mod hier !
    Damit will ich natürlich keinen anderen Mod beleidigen, aber das technische Fachwissen wird kaum ein anderer hier aufbringen.


    Zur zeit gibt es die 100er Spindel Verbatim 16x (+ und-) bei Damrotech für 29€, der Preis wird sich gegen ende des Jahres bestimmt auf 25€ einpegeln, da sehe ich es ähnlich wie du. Warum sollten man da noch billig Rohlinge testen ? Ich sehe keinen grund mehr, damal war es eine Alternative Preisgünstige Rohlinge mit brauchbarer quali zu finden, Heute bei diesen Preisen für mich unnötig.


    Eventuell hast du später wieder interresse wenn es heißt, Verbatim 4x Blue Ray vs. Princo 4x Blue Ray :wink:

    Gerade die kleinen Dinstleistungsunternehmen kann man eigentlich gut drohen, dah sie in diesem fall auf BenQ angewiesen sind. Ich würde denen eine E-Mail schreiben und Mitteilen das ich alles andere als zufrieden bin, Minderwertiges Gerät als Austausch usw. und drohen das ich es an BenQ weiterleite. Ich wette das die sich dann etwas mehr bemühen...

    Zitat von ogltw

    Wenn das so wäre, müßte Windows ja 10.000 Euro kosten... Da werkeln ja auch tausende Leute dran :D


    Wie Todesengel bereits geschrieben hat, machts hier die Masse. Was meinst du wieviele Einheiten von Windows verkauft werden im vergleich zu solchen Encodern oder Photoshop ??? Ganz zu schweige von den OEM Versionen die jedem neuen PC's beiliegen und mitbezahlt werden.


    Was meinst du wieviel XP kosten würde wenn es sich nur ca. 1000 Leute kaufen würden ? Mit "nur" 10000 wirst du da nicht mehr hinkommen :wink:

    Mir wäre er zu klein, aber wenn dir die größe reicht kannst du sicher beruhigt zuschlagen. Toshiba ist ein sehr guter Hersteller, außerdem ist das Gerät HD Ready und für die Zukunft gerüstet. Der Preis ist ok.

    Und ich frage mich gerade ob ich mit meinem PX-130A auch scannen könnte ? Mit CD-Speed zumindest nicht.


    Zz diesem Scan würd ich mal saen das Roms ehr größere fehler ausspucken als Brenner, hab noch nie einen Scan von einem DVD-Rom gesehen wo die Fehlerwerte besser waren als die im Brenner. Von daher wird der brand sicher gut-sehr gut einzustufen sein.

    Was meinst du warum das hier Rohlingtest ist ? Warum lädst du deine Scans nicht hier hoch :?:


    Der Nec brand sieht schlimm aus, da scheint was nicht zu stimmen, ist die Firmware aktuell ?


    Im BenQ sehen die Rohlinge normal aus, jedenfalls für Sony Rohlinge, ich würde erstmal den BenQ nehmen bis das prob mit dem Nec behoben ist. Eigentlich ist der Nec ein sehr guter Brenner.