Posts by Harley1200

    Also habe die Verion 101 des Ts Cutters getestet mit der Aufnahme The Punisher Von Pro 7 Hd vom letzten Sonntag.

    Ton synchron
    Das von und auch anderen bemängelte "Einfrieren" kommt nur noch gelegentlich vor.

    Haali ist die aktuellste Version

    Meine Meinung: Super Job das Tool ist echt klasse und für einen der nur mal so nebenbei sich mit dem Thema beschäftigt, weil Zeit Mangelware
    ist auch schnell zu verstehen und gut zu bedienen.

    Also vielen Dank an den Author !

    Hi zusammen,

    ich denke es liegt nicht an der Größe der Datei. Alle Aufnahmen von Pro7 HD konnte ich bislang mit etwas gedult über den TS_Cutter schneiden. Habe auch mit Super umkonvertiert auf XVID 720p. Hier war ich noch die Anwort bezügl. der Synchronität des Tons schuldig.____Ist synchron. Probleme mit dem Haali habe ich keine.

    "bis auf das Einfieren beim suchen der Schnittpunkte"
    ich muss jetzt noch mal nach fragen wie das gemeint ist.
    meinst du damit das beim scrollen das Progamm einfriert oder bei "seeking for cutpoints..."?


    Hi,
    ja ich meine wenn ich die Schnittpunkte mit dem Regler suche, oder anders ausgedrückt wenn ich nach den Stellen suche wo die Werbung einsetzt bzw. endet. Dann friert öfters der TS_Cutter ein. Meistens
    passiert dies wenn ich den Out-Cut-Point suche. Den In-point schreibe ich mir so bald gefunden immer nochmal auf um nicht zu viel suchen zu müssen und um die Chance eines erneuten "Einfrierens" zu verringern.
    Sind alle Cut's festgelegt und im Projekt gespeichert, ist das Schneiden ohne Fehlermeldung möglich. Ob der Ton noch synchron ist, muß ich noch testen.
    War zumindest erst mal happy überhaupt zu einem positiven Ergebnis zu kommen was bisher mit anderen Tolls gescheitert war.

    setzt du zufällig einen schnittpunkt ganz am anfang der datei?

    Hallo,
    hatte bisher genau die gleiche Problem wie Bugsbunny und der Tipp den ersten Schnittpunkt nicht ganz am Anfang zu setzen war die Lösung.
    Ich finde das Programm funktioniert super, bis auf das Einfieren beim suchen der Schnittpunkte. Aber mit Zwischenspeichern und ein wenig Geduld kommt dann doch zum Resultat.

    Hatte in anderen Posts beschrieben, dass ich die TS Strems nicht mit Super
    konvertiert bekomme. Feedback war das die Streams Defekte haben sollen.
    Das stimmt. Festgestellt habe ich jedoch, dass die Defekte allesamt in den Werbespots zu finden waren(Pro7 HD). Teilweise war hier das Bild bis zur Unkenntlichkeit verzerrt. Nach Entfernen der Werbung und Generierung
    des neuen TS Files funktioniert auch die Konvertierung mit Super z.B. nach XVID mit 720p perfekt.

    Vielleicht hilft das dem einen oder anderen.

    Vielen Dank für die Anworten.

    Ich dachte zunächst auch, dass das File irgendeinen Defekt haben muß.
    Habe jedoch die Konvertierung mit Super mehrfach versucht und festgestellt,
    dass der Zeitpunkt wo super 19 einfach die Konvertierung abbricht immer ein anderer ist. Also mal bei ca. 25 Min. Film dann wieder bei 33 Min. dann bei 40 min.

    Abspielen lässt sich der Film mit VLC jedoch auf dem Rechner ohne Probleme bis zum Ende.
    Auch mit dem Windows Mediaplayer und mit Nero Show.

    Habe jedoch die Auflösung beim wandeln mit Super direkt geändert auf 1280 x 720 probiere es mal ohne die Auflösung zu verändern.

    Der unfertige gewandelte Stream lässt sich auch problemlos abspielen.
    Leider halt nur bis zum Zeitpunkt an dem die Konvertierung "stehengeblieben ist".
    Funktioniert auch via Streaming zum Buffalo Link Theater das an meinen TV angeschlossen ist und für die Wiedergabe meiner Files eingesetzt wird.
    Leider kann das Link Theater die TS Files mit H264 nicht verarbeiten.

    Die Tips zur Aufnahme sind schon mal gut, da ich den Rechner während der Aufzeichnung genutzt habe. z.B. zum Surfen.

    Werde die Tips bei der nächsten Aufzeichnung beherzigen, hoffentlich mit einem positiveren Ergebnis:)

    Hallo zusammen,

    bin neu hier und hätte eine Frage.
    Habe bei Pro 7 einen Film in HD aufgenommen und sehr die Probleme die mit der Nachbearbeitung bestehen.
    Ich möchte eigentlich die Streams nur in ein anderes Format umwandeln
    z.B. 720p mit XVID da diese Streams dann auch mit meiner abspielende Hardware funktioneren.
    Habe wie bereits beschrieben Super build 19 versucht.
    Die konvertierung wird nach ca. 33 Min. des Films abgebrochen.
    Was kann man hier tun ?
    Gibts es ein anders Tool ?

    Besten Dank für die Anworten

    Harley1200