Beiträge von pr3ston

    Danke für die Rückmeldung...


    Leider kann ich dir nicht genau folgen bzw. ich weiss nicht genau, wo ich mit dem Editieren ansetzen soll. Ich hab mal Bilder von
    der VMG gemacht, vielleicht hilft das:





    Wie gesagt, ich bin noch absoluter Noob, was das Authoring angeht. Arbeite zum 1. mal mit PGCedit. Das ganze bisherige
    Prozedere habe ich anhand von Video Tuts hinbekommen, aber bei diesem speziellen Problem hab ich nix finden können...


    Dachte zuerst, ich muss bei den beiden gelb unterlegten Commands ansetzen, dachte die beiden "ifs" könnten meine
    Buttons sein, also Button 2 -> line 5 bearbeiten. Aber das hat nicht geklappt. :/

    Hallo,


    ich habe in meine DVD eine zusätzliche Tonspur integriert. Das Ganze hat soweit auch gut geklappt. Auf der DVD befand sich standardmäßig
    nur 1 Tonspur (Englisch) und deutsche UTs. Glücklicherweise verfügt die DVD trotz der mageren Ausstattung über ein Sprachauswahlmenü.


    Button 1 (englische Flagge) = englische Tonspur, keine Subs
    Button 2 (deutsche Flagge) = englische Tonspur, deutsche Subs


    Ich konnte ohne Probleme die (neue) deutsche Tonspur Button 2 zuweisen und alles läuft augenscheinlich auch ohne Probleme, wie es soll.


    Jetzt zu dem kleinen Problem:


    dummerweise erscheint dieses Sprachauswahlmenü auch schon direkt am Anfang, wenn man die DVD in einen Player schmeißt. (Menü ist bis
    auf den hier fehlenden "Exit" Button identisch).
    Leider kann ich hier aber nicht die deutsche Tonspur über den "setSTN" Befehl zuweisen, da diese Option hier ausgegraut ist. :/
    Dieses "Startmenü" muss also irgendwie anders aufgebaut sein. Leider nutze ich PGCedit jetzt grob gerechnet vielleicht seit 3-4 Stunden
    und bin nun natürlich etwas überfragt.



    Kann mir vielleicht jemnd von euch auf die Sprünge helfen?



    vielen Dank für die Aufmerksamkeit

    Danker erstmal für eure Antworten. Das ist echt nen ganzer Haufen an Infos... Vielleicht sollte ich mich dch mit dem alten Ton zufrieden geben und ihn komplett vom Tape übernehmen. Gibts denn ne Möglichkeit den Ton etwas aufzuarbeiten ? Könnte ich eine normale Stereo Tonspur auch in 5.1 umwandeln und dann in die Vob einfügen ?

    Hallo liebe Mitglieder,


    Ich möchte gern eine AC3 Tonspur aus einer Vob extrahieren und nachbearbeiten. Ich habe schon etwas danach gesucht und es wurde das Tool DGMPGDec erwähnt. So weit so gut. Ich habe aber gelesen, das ich dann noch nichts damit anfangen kann. Es muss noch entpackt werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Andernfalls kann ich es nicht bearbeiten, richtig? Mit welchem Programm mach ich das am besten? Gehen dadurch die einzelnen Kanäle verloren? Wenn ich das geschafft habe würde ich gerne die Stimmen der englischen Kommentatoren entfernen wollen, ohne aber dabei die Hintergrundgeräusche zu verlieren. Ich möchte die Stimmen, dann durch deutsche ersetzten. Der deutsche Kommentar liegt mir leider nur in Stereo Qualität vor, sonst hätte ich einfach die ganze Tonspur getauscht. Jetzt bräuchte ich halt noch ein Programm mit dem ich jeweils einmal den Kommentar wegfiltern kann und einmal die Hintergrundgeräusche. Sollte mir das gelungen sein, würde ich gerne wissen, ob es ein Programm gibt mit dem ich dann den dt Kommentar und die Hintegrundgeräusche zusammenfügen kann ohne, dass die Kanalaufteilung flöten geht. Ist nen ganzer Batzen Fragen... Deshalb frage ich erstmal nur wie ich die AC3 Tonspur entpacke und Stimmen bzw Hintergrundgeräusche rausfiltern kann.


    vielen Dank schon mal



    mfG