Beiträge von Databox

    Wenn ich es richtig rausgelesen habe, ist es für Blu-ray die "index.bdmv"

    Für die HD-DVD finde ich allerdings keinen Hinweis.
    Ist es die "VPLST000.XPL"?

    Das müßten dann jeweils die Dateien sein, auf die der Hard-, oder Softwareplayer beim laden der Disk zuerst zugreift,......richtig?

    Gruß
    Databox

    Moin Moin,

    ich habe vor ein paar Jahren einige Aufnahmen von meiner MiniDV-Kamera mit Let's Edit geschnitten und auf DVD gebrannt.
    Keine Menüs und interlaced gelassen!

    Leider habe ich versäumt es auch aufs Band zurück zu spielen.
    Habe also das Ausgangsmaterial nicht mehr.

    Nun möchte ich aus der PAL-DVD eine NTSC-DVD machen, damit ich sie dieses Jahr mit nach Kanada nehmen kann um sie dort abzuspielen.

    Ich habe meine DVD nun noch mal in Let's Edit eingespielt und sie über den ProCoder2 als NTSC wieder ausgegeben.
    Kann man angucken, ......geht aber sicher noch besser, oder?

    Ich denke AviSynth ist das richtige Werkzeug dafür.
    Welcher Encoder ist in Verbindung mit AviSynth vorzuziehen, .....ProCoder2, oder CCE?

    Ich habe in Bergh's Sammlung nachgesehen und dort eine Anleitung aus dem Jahr 2002 gefunden.
    Kann ich danach noch verfahren, oder gibt es dazu neuere/bessere Möglichkeiten?

    Wäre schön wenn ich ein passendes Script bekommen könnte.
    DANKE!

    Gruß
    Databox

    Zitat


    Vobblanker erstellt keine VIDEO_TS.VOB weil keine notwendig ist



    Das würde auch erklären, weshalb es nicht jedesmal so ist.

    Bei einigen meiner DVD's erstellt er sie auch, nur eben nicht bei jeder.

    Das Brennen ist ja auch nicht das eigentliche Problem, da kann man ja auch auf andere Programme ausweichen.

    Ich hatte immer gedacht, dass eine VIDEO_TS.VOB grundsätzlich zur DVD-Struktur gehört.
    Habe bisher noch nie eine ohne gesehen, daher meine Anfrage.

    DANKE für die Erklärung.

    Gruß
    Databox

    Nero 7.5.1.1 schon.

    Nachdem ich die beiden Dateien ersetzt habe, spielt der Software-Player "Nero Show Time 3" es nicht mal mehr ab.

    Die Frage ist ja auch, warum erstellt VobBlanker keine VIDEO_TS.VOB?
    Obwohl in der Original-DVD eine vorhanden ist.

    Zu einer kompletten DVD-Struktur gehört doch eine VIDEO_TS.VOB, oder nicht?

    So, ich habe jetzt die Original VIDEO_TS.VOB und VIDEO_TS.IFO mit angehängt.

    Zitat


    Wenn du blankst bleibt normalerweise ein 10k Schnipsel übrig und eine VIDEO_TS.VOB sollte erstellt werden.



    Das zeigt er im Programm auch so an, allerdings wird die VIDEO_TS.VOB dann trotzdem nicht erstellt.

    Dateien

    • VIDEO_TS.rar

      (112,41 kB, 160 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Moin Moin,

    ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass VobBlanker (v.2.1.1.0.) nachdem ich am Anfang einer DVD das Hersteller-Jingle geblankt habe, keine VIDEO_TS.VOB erstellt.
    Die so erzeugte DVD-Struktur ist zwar im Software-Player abspielbar, aber beim erstellen der DVD, meckert das Brennprogramm.

    Wie kann ich VobBlanker veranlassen, wieder eine VIDEO_TS.VOB zu erstellen?
    Ich meine, dass dieses bei früheren Versionen nicht auftrat.

    Gruß
    Databox

    Ich könnte da noch "Chapter-X-tractor" empfehlen.
    Zur weiteren Bearbeitung in Authoringprogrammen lassen sich alle gängigen Formate erstellen.
    Habe bisher nichts anderes benötigt.

    Ups,
    habe gerade gesehen, dass du sie als MPEG extrahieren willst.
    Dann geht es damit natürlich nicht, ist nur zum Chapter auslesen gedacht.

    Gruß
    Databox

    scharfis_brain schrieb:

    Zitat

    anstatt die zahlen zu ändern, solltest Du besser assumetff() in assumebff() ändern. Das ist dann auch intuitiver.


    Sollte man diese Änderung auch in dem Script PAL --> NTSC vornehmen, oder bezieht es sich nur auf das Script NTSC --> PAL?

    Da kann ich Kopernikus nur beipflichten.
    Habe im Oktober, bei der Rabattaktion auch zugeschlagen.
    Ein 20Zöller im 16:10 Format zu einem Preis von unter 500 Euronen ist schon sensationell. Kostet mittlerweile leider wieder 718,04 Euro, aber die nächste Aktion wird sicher kommen.
    Die Oktoberaktion war auch nicht die Erste in diesem Jahr.


    Gruß
    Databox