Posts by BigBen

    Hallo zusammen!

    Hab auf folgender Seite http://www.digitalmusicnotebook.com/?cmd=FreeTitles einige interessante Musikartikel zum Downloaden entdeckt, leider kann ich mit den Dateien, im DPK Format, nichts anfangen. Nehme an, es handelt sich um irgendwelche Rohdaten, die noch kompiliert werden müssen, bin aber nicht sicher... Kennt jemand von euch dieses Format und weiß wie man es öffnen kann?

    Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Bis denn

    Das wäre verdammt schade, da in der neuen Version einiges verbessert wurde und, mal ehrlich, die Hauppauge Software hat WIRKLICH Verbesserungen nötig. Hatte in letzter Zeit einige Systemabstürze und weiß nich, ob die mit der neuen Software zusammenhängen... Hab ma gegoogelt und rausgefunden, dass andere dieses Problem auch haben, allerdings mit anderer Software. Weiß halt nicht warum solche Meldungen auftreten, desahalb mein Posting.

    Danke erstma für die schnelle Antwort, aber ich glaube nicht, das es daran liegt. Hauppauge packt immer nen Cleaner (der die alte Software + vorhandene Treiber restlos deinstalliert) ins Updatepacket... Somit sollte mit der Registry alles in Ordnung sein, zumal der Fehler auch auf einem neu aufgesetztem System auftritt.

    Hallo,

    hab kürzlich meine Hauppauge WinTV Nova-T 90xxx auf die neue Softwareversion 2.4 geupdatet. Leider entdeckte ich nach der Installation folgende, bei jedem Systemstart wiederkehrende Fehlermeldungen:

    SideByside:
    Generate Activation Context ist für C:\WINDOWS\system32\SanCpl.cpl fehlgeschlagen. Referenzfehlermeldung: Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

    SideBySide:
    Resolve Partial Assembly ist für Microsoft.VC80.CRT fehlgeschlagen. Referenzfehlermeldung: Die referenzierte Assemblierung ist nicht auf dem Computer installiert.

    SideBySide
    Abhängige Assemblierung "Microsoft.VC80.CRT" konnte nicht gefunden werden. "Last Error": Die referenzierte Assemblierung ist nicht auf dem Computer installiert.

    Die Fehlermeldungen tauchen immer in dieser Reihenfolge in der Ereignisanzeige auf. Hab schon verschiedene Dienste etc, der Software im autostart Bereich deaktiviert, ohne Erfolg.

    Sollte ich diese Meldungen ignoriereren, oder stattdessen die alte, fehlerfrei Softwareversion 2.1 verwenden?

    Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.... :D

    Danke schonma für die ausführliche Antwort.

    Also in meinem Fall verhält es sich wie folgt:

    E:\FTP -> Root
    D:\Dukumentationen -> freigebenes Verzeichnis (für den Gast NICHT SICHTBAR)

    Du hast hast ja geschrieben"nur zu erreichen wenn bekannt". Wie meinst du das? Anscheinend verstehe ich die Logik nicht, die hinter den FTP Programmen steckt, die mit einem Root Verzeichnis arbeit. "Caesar FTP" arbeitet ohne ein solches...

    Häng mal ein Screenshot des Programms an...

    Hi,

    hab das Problem, mit der Freigabe mehrerer Verzeichnisse, schon mit verschiedensten FTP Programmen gehabt, zuletzt mit Serv-U und Filezilla. Bei Filezilla beispielsweise kann ich ein "homedirectory" angeben, was auch im Netzwerk sichtbar ist. Alle weiteren Verzeichnisse bleiben jedoch unsichtbar :mad:.

    Bis jetzt war "Caesar FTP" das einzige Programm bei dem die Entwickler die Ordnerfreigabe allgemeinverständlich gestalltet. Leider is das Prog. schon ziemlich überholt...

    Würde mich über jede Hilfe freuen :D

    Danke für die schnelle Antwort... die Thumbnails stören auf nem Fernseher bei dem das Bild auch noch flimmert extrem, da die Schriften dann schwer zu erkennen sind. Bei vielen kleinen Filmchen geht die Übersicht komplett verloren. Zu den Alternativen... meinte eher was, dass genauso Zeitsparend zu bedienen ist wie Nero und Konsorten(z. B. automatische Bitratenberechnung).

    Hi,

    hab bisher Nero zum Brennen von DVDs verwendet, mich stört allerdings, dass man das Menü nicht in Listenform, ohne Filmvorschaubild, erstellen kann. Bin ich zu blind, oder ist diese Menüfunktion irgendwo versteckt.

    Ich verwende Nero hauptsächlich zu konvertieren und späteren Brennen von verschiedensten Formaten auf DVD (z. B. Divx, Mpeg I etc.). War bisher immer recht zufrieden und kenn die Konkurrenz nur oberflächlich. Was haltet ihr von dem Nero encoder Qualitätsmäßig, sollte man umsteigen? Falls jemand ansonsten ne gute Programm alternative weiß, wäre ich sehr dankbar.

    Danke schonma vorweg :D

    BEN

    Der Ton, beispielsweise bei der Musikwiedergabe durch n Media Player, ist stark verzerrt, wenn auf das DVD Laufwerk in irgendeiner Form zugegriffen wird, egal ob Rippen, Kopieren etc. Da das Problem nich immer da war, hab ich das Prob. ma gepostet. Eigentlich sollte man doch kopieren und gleichzeitig n bischen musike hörn können, normal ist der Zustand bei mir bestimmt nicht.

    Hi,

    weiß jemand ob das klassische GKont überhaupt nochmal geupdated wird? Da is schon länger nichts mehr passiert :nein:. Mich wundert immer wieder, warum von AutoGKnot ständig neue Versionen rauskommen, während das alte GKnot scheinbar vernachlässigt wird...

    Wäre schade um das, meiner Meinung nach, beste Kopiertool!!!

    Hi,

    wenn ich CDs auf die Platte kopiere und gleichzeitig Musik höre, wird der Ton verzerrt ausgegeben. Hängt das vielleicht mit den VIA Treibern zusammen, hab die neuesten drauf? Das Problem trat auch schon auf, als mein Windows noch mit standard Treibern lief...

    Mein Board
    ASUS A8V Deluxe (VIA KT880); Sockel 939

    Für jede Hilfe wäre ich dankbar!

    BEN