Beiträge von Amnon82

    Die ISOs werden von einem Build-Server täglich generiert. Ja wir haben einen Update System. Einfach eine Terminal aufmachen und sudo upkg-upgrade --verbose eingeben und das System wird upgedated. Kannst ja mal das Wiki lesen.


    Zitat von Jürg

    the live and rescue cds are generated automatically on the build server, i don't upload them

    Jürg hat einen neuen Installer mit der neuen unstable LiveCD heute released. Er basiert auf meinem pascal Installer.



    Ihr könnt die neue Iso von hier downloaden:



    Eine neue Installations-Anleitung könnt Ihr hier finden:


    Installation using the LiveCD.
    Die Anleitung wird mit jeder neuen Installer-Release aktualisiert.


    Bitte testet den neuen Installer und schreibt uns Eure gefundenen Fehler und Wünsche in diesen Thread:


    paldo Installer [Bugs/Wishes]

    Jürg und ich sind grad dran den Installer nach Vala zu portieren. Dies ist unsere eigene Programmiersprache entwickelt von Jürg und Rasa.


    Der Installer wird dann neue Funktionen bekommen und endlich in GTK2 erscheinen.


    Auch unsere Übersetzungen (Deutsch, Englisch, Französich, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch) kommen voran. Nun ist es möglich auch im Live-CD-Modus die Spracheinstellungen durch das Grub-Menü zu einzustellen.


    UPKG, der Packetmanager soll auch eine Vala-GUI bekommen um Neulingen die Terminal zu ersparen.


    Probleme oder Schwierigkeiten gibt es im Moment keine. Nicu und ich basteln an der KDE4-Release wobei KDE3.5 auch noch im Rennen ist. Eine neue Release von der KDE-ISO wirds wohl nach der Release 1.11 mit dem neuen Installer geben.


    Das Wiki hat nun 6 Authoren, wobei die meisten Artikel von mir sind.
    Paldo macht sich langsam (zu sehen an den Membern 183).
    Mal sehen ob wirs mit der nächsten Release auf die DVD von Linux Intern schaffen.

    Here you can download the fixed iso of Paldo 1.11 Preview 1:


    Latest x86 testing Installer CD (Paldo 1.11 - Gnome 2.18.2 flavored)
    Image Size: 643.3 MB
    Build Date: 24 Jun 2007 20:51:05 CEST
    Build Host: amnonspc.paldo.org


    paldo-installer-cd-x86-testing-2007-06-24-2050.iso
    paldo-installer-cd-x86-testing-2007-06-24-2050.md5
    paldo-installer-cd-x86-testing-2007-06-24-2050.packages


    Post any bug you find on this disc here:


    Bugreports for 1.11 Preview 1 (Installer CD)

    Paldo wird nun multilangual. Wir unterstützen nun folgende Sprachen:


    Deutsch, Englisch, Französich, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch.


    Es werden das Tastaturlayout und die Sprache von Gnome über das Grub-Bootmenu nun eingestellt. Standardauswahl ist Englisch (Schweiz).


    Die ISOs in 32bit und 64bit könnt Ihr hier downloaden:


    Paldo Installer CD Download Seite


    p.s. der Installer wird nach Vala portiert um besser auszusehen. Auch neue Funktionen werden integriert.


    Bekannter Bug:


    HAL 0.5.9.1-3 kommt mit dem NetworkManager nicht klar. Somit gibt es keine Internetverbindung. Ihr könnt das Problem mit diesem Workaround beheben. Leider ist dieser Bug in allen ISOs ab dem 19.06.07 der Paldo GNU/Linux Distribution.


    Öffnet eine Terminal und gebt Folgendes ein:


    Code
    1. sudo sed -i -e 's/START_NETWORK_MANAGER=TRUE/START_NETWORK_MANAGER=FALSE/' /etc/default/NetworkManager

    Libavcodec ist ein Teil des FFMpeg Projekts (svn checkout svn://svn.mplayerhq.hu/ffmpeg/trunk ffmpeg). Das Script configure ist für die Configuration zuständig. Hier mal ein Auszug aus der Datei:



    Mit den Switches --disable-encoder=NAME --disable-decoder=NAME kannst Du entscheiden welche Codecs erzeugt werden.


    Ich denk mal das könnte Dir helfen: --disable-encoders --disable-decoders --enable-decoder=mjpeg --disable-ffmpeg --disable-ffserver --disable-ffplay --enable-small

    I finally found the last source code of AutoQ3. I searched hundreds of CD/DVDs for it. It took me 3 hours to find this bytes of code.
    Well I should write something on my discs so I'll find it faster what I'm searching for.


    So almost one year is over and I decided to release the code of AutoQ3 under gpl. Maybe someone develops this app further. CCE SP2 support for example ...


    I'm now on linux and working now on AutoQLX.


    Download AutoQ3_SOURCE_0721100.tar.bz2 (md5sum: 6e6a3de74ce5e29e3b036ec69826a7b4)