Beiträge von King-Malkav

    MultiAngles kenn ich aber was zum geier ist Seamless Branching und was nützt es. Sorry bin totaler Anfänger. Das der Film in mehreren Vobs liegt war mir schon bekannt...hab mich wohl falsch ausgedrückt...wollte nur wissen ob ein Film in VTS 1 und 2 vorkommen kann...


    Zitat von raschi

    Da kennt sich aber jemand nicht mit dem grundlegendem Aufbau einer DVD aus.;) Bei www.doom9.de.vu gibt's ein paar Links, die du dir vielleicht mal durchlesen solltest.


    Hab nie behauptet das ich mich damit auskenne ;) aber ich werde lesen, wenn mein chef es zulässt...

    Mhhh...werd ich morgen mal versuchen, da ich mal wieder mein usb-stick vergessen habe.


    Noch was, kann es sein das ein Hauptfilm "verteilt" auf der DVD vorliegt.
    Der Rebuilder zeigt ja immer VTS01, VTS02...etc an.


    Bei Shrink hatte ich das auch schon, das der Hauptfilm, entweder doppelt existiert oder Teile des Hauptfilms in den Extras sind...

    Vorab...Ich habe keinen eigenen I-Net Anschluss und kann nur auf "Kosten" meines Arbeitgebers surfen.


    Ich war nee Woche krank und da hab ich mir gedacht, ich könnte mich ja mal am Rebuilder versuchen, denn bis jetzt nutzte ich nur DVD Shrink.


    Dank der tollen Beschreibung von eDealer :) ist er auf den ersten Versuch losgelaufen.


    Als erstes habe ich den CCE getestet und war sofort von der Qualität beeindruckt...im Vergleich zu Shrink, göttlich...aber das wist ihr bestimmt.


    Nur etwas stört mich...ja das Logo. Jetzt habe ich noch ein paar Fragen dazu.


    Warum sieht man das Logo im Menü nicht? Das wurde doch genauso neu codiert, oder?


    Gibt es eine Testversion ohne Logo (30 Tage, oder so)?


    Na ja dann habe ich den QuEnc Encoder versucht, da er ja umsonnst ist. Ich hab die "Trellis Quantization" verwendet, womit ich auch ein super Bild bekomme, nur dauert der ganze Spaß dann mehr als 9 Stunden und mein Rechner ist nicht der langsamste.


    Gibt’s da noch andere Einstellungen die Geschwindigkeit erhöhen, aber die Qualität nicht so sehr angreifen?


    Ach ja noch was...woher weiß der Rebuilder was Extras und was Film ist.


    Hab da nicht so die Erfahrung darin, darum bitte ich um Hilfe...



    THX K-M

    Versuch mal folgendes...
    Lege die DVD in die Schublade des Players
    Drücke dann Reset auf deiner Fernbedienung und warte kurz, danach schalte den DVD Player in den Stand-by Modus


    Wenn du ihn jetzt anmachst müsste es ohne Probleme gehen...


    Also im Normalfall nimmt er die DVDs ohne Probleme, nur ab und zu muss ich ihn reseten, vielleicht basiert seine Firmware auf Windows ;-)


    Hoffe ich konnte helfen

    Dumme frage wie deaktiviere ich GMC, QPel und B-Frames bei XVid. Hab keinerlei erfahrung mit Xvid, höre nur immer wie toll die Qualität sein soll und wollte das mal antesten. Ach ja es geht um die 1.0 Version von Xvid...



    [SCHILD]Danke[/SCHILD]

    Die Meldung habe ich schon jahrelang...
    und meine Platten sind alle in Ordnung.


    Erst beim Mainboardwechsel ist es verschwunden, vielleicht unterstützt dein Mainboard keine SMART PLatten...

    Nimm doch AutoGK...hat man kein stress mit, macht fast alles von allein...


    Oder du installierst die neuste Version von Gordian Knot da ist auch alles dabei was du brauchts und musst keine Pfade angeben...

    Mhh danke für die ganzen Antworten...


    @ Gorbag
    Der Player ist erst 3 Monate alt...denke also das es daran nicht liegt. Umtauschen kann ich Ihn leider auch nicht, da ich ein Firmware Update gemacht habe.


    @ Xantachia
    Das mit den Menü habe ich mir schon gedacht, war mir aber nicht ganz sicher...
    Zu Nero...Seit dem letzten Update funktioniert das DVD brennen im UDF Modus nicht mehr richtig (bei mir). DIvX auf DVD geht ohne Probleme (ISO) nur DVD-Video geht mal, geht mal nicht. Meine ältere Version von Nero 6 ging zuverlässig.

    Hi, kleine Frage...


    jeder der kleine Kinder oder Geschwister hat, weiß was es bedeutet. Ich habe hier mehrer Kinderfilme auf DVD die ich Sichern möchte, den Original DVDs in Kinderhände sind nicht toll und lang überlebensfähig.


    Ich nutze dazu DVD Shrink...Version weiß ich jetzt nicht spielt aber auch keine Rolle. Wenn ich die DVD Menüs und Extras mit Custem Ratio auf das minimum stelle und dann das ganze mit dem DVD Decrypter brenne (da Nero ab und zu fehler macht) ist die DVD dann noch kompatibel zu einem Standalone Player. Mein Elta 8883 zickt im Moment sehr stark rum mit Original DVDs und selbst erstellten. (Meistens bei den Specials und bei den selbstgebrannten kommt er oft nicht ins Menü).
    Gibt es eine Mindest Größe bei den Menüs (z.B. sollte man die 50% nicht unterschreiden, oder so?)?


    MFG KM