Posts by Bonehunter22

    Hi!

    Es kommt auch auf dein BIOS an... manchmal hast du nach nem BIOS Update eine bis zu 15 Grad niedrigere Temperatur (nein, da ist nix kaputt, aber 1.) schlagen die Hersteller eine "Reserve" drauf und 2.) sind diese Hitzedioden ziemlich ungenau). Trotzdem ist deine Temperatur schon ziemlich hoch.

    Deinen Tip (versch. Studios probehören) werd ich "wenns soweit ist" befolgen, danke. Ich kauf mir halt das Teufel Theater 10 (für Movies und "anspruchsvolle" Musik) UND ein(e) [wieauchimmermandasdannnennt]. :D:D:D

    Eine Frage noch: Warum sollte ich dem Sys diese Musik nicht dauerhaft zumuten. Ich hab 12 Jahre Garantie, falls du meinst dass was kaputt werden könnte.

    lol, das ist ja cool... ich will auch net Freundin (später mal Frau) finden gegen die ich Q3A spielen kann. Und B2R beherrschst du hoffentlich aus dem effeff (oder wie man das schreibt). Xaero auf "seiner Map" und Nightmare ist auch kein Problem mehr? Die Trefferquote der rox liegt bei 85 - 90 %. Dann hätt ich einen ebenbürtigen Gegner :D

    Danke!

    Klar, also wer für LS 12.500 € ausgibt und sie dann irgendwo aufstellt gehört ins Gefängnis. Mein Heimkino kannst mir dann auch einpegeln :D Kommst halt mal schnell nach Wien... :D

    Also für das System plane ich eigentlich mit einem fetten Keller (an die 100 qm). Laut Teufel kann es bis zu 150qm beschallen (glaub ich gern, Belastbarkeit von den LS ist laut IEC Norm 3,8 KW). Weil mir mal fad war, hab ich alle Tieftöner des Systems zusammengerechnet, die machen Druck wie ein imaginärer 92 cm Woofer :D :cool: (ja, ich habs GANZ sicher richtig gerechnet. Jede Fläche einzeln, zusammengezählt, die Wurzel draus) Ist halt die Frage ob ich überhaupt nen 100 qm Keller find. Aber das hat ja noch verdammt viel Zeit (bin ja noch net mal 17 :cool: ).

    Zur Raumakustik kann ich dir daher nix sagen, pers. Vorliebe sind 4 Buchstaben: BASS :D Sowohl bei Musik (Trance, Progressive Trance, Vocal Trance, kein Hardcore Müll!) als auch bei Filmen, es soll mir den Magen durchschütteln! Ich glaub da ist der Teufel Woofer in Ordnung :)

    "d'Appolito" Aufbau ham die Teufel auch, was ist das überhaupt???

    Nochmal zu den 600 Watt Böxchen. Die bei denen das die PMPO Schei**e ist find ich auch sinnlos, aber bei RMS kann das schon ordentlich was. Kauf dir einfach auch das Logitech Z-680, das kannst digital anschließen (coax, optical). Hat sogar nen DTS Decoder.

    Wie immer, einen schönen Dank!

    Wie immer ein riesiges Dankeschön für diesen "kleinen" Exkurs (nennt man doch so oder?).

    Aber hey, nix gegen 600 Watt PC Aktivböxchen, ich hab selber sowas (Logitech Z-680, 505 Watt RMS). OK, mit richtigem Heimkino (Standboxen,...) kanns nicht mithalten, aber so als Einstieg find ichs verdammt fett. Später kauf ich mir eh mal das Teufel Theater 10 7.1 Cinema (kannst ja mal nen Kommentar dazu abgeben, würd mich interessieren was du da so findest)... :D

    Hey, Obscura, willst du nicht mal bei uns in der Schule Professor werden? :)

    Ich glaube dann wäre der Unterricht um einiges Interessanter... :D
    Nen Teil davon wusste ich zwar schon (OK, wär auch traurig wenn man nicht weiß, dass ein Sub ne eigene Endstufe haben sollte), aber man lernt immer was neues.

    Dankeschön

    Macht ja nix, kann passieren :)

    https://localhost/www.teufel.de
    "Sinus-Dauerton Leistung: Dieses Messverfahren ist veraltet und nur auf Endstufen anwendbar. Lautsprecher würden bei einer Messung der maximalen Belastbarkeit mit Sinustönen leicht zerstört. Wegen der großen Popularität des Begriffs "Sinus-Dauerton Leistung" wird er dennoch gelegentlich verwendet. Die Werte liegen eng bei denen, die sich nach dem RMS-Verfahren ergeben."

    Und danke für deine "kleine" Erklärung, sehr lehrreich :daumen:

    OK, das Lautsprecher natürlich nur eine max. Belastbarkeit haben ist richtig.

    Die RMS Leistung ist neben der IEC Norm das einzige was etwas aussagt, ich glaub du meinst P.M.P.O. die gibt nämlich die Peaks an.

    Die Sinusangabe gilt NUR für Verstärker, einen LS kann man mit einem Sinus Signal extrem leicht zerstören.

    Das man LS auch mit einem zu schwachen Verstärker zerstören kann stimmt, hab ich auch gelernt.

    Und ligh: ich meine nicht 400 Watt gesamt, sondern 400 Watt pro Kanal. Und die Boliden machen an die 300 Watt/Kanal (meistens schon 7).

    Danke an euch alle!

    OK, aber wo ist dann die Sinnhaftigkeit darin? Weil deine Antwort bedeutet ja, dass ich sie nur mit (in meinem Beispiel) 200 Watt anfahren könnte. Natürlich, 200 Watt pro Kanal ergibt bei 7.1 1,4 KW dazu ein feiner Subwoofer mit 600 Watt RMS, und man hat genug Schall für ein fettes Heimkino.

    Aber ich versteh eben den Sinn nicht... so große Leistungunterschiede bei nem Set, konkret meinte ich nämlich das Teufel Theater 10 7.1 Cinema. 5 der 7 LS vertragen 540 Watt RMS, die restlichen 2 "nur" 200 Watt. Wenn ich dann alle "nur" mit 200 Watt anfahre, muss ich geschätzt 1,5 KW Leistung brach liegen lassen, ist doch Schade drumm.

    Hi Leute!

    Ich hab da mal eine Frage, für euch Heimkino Profis vermutlich leicht zu beantworten. Angenommen mein Soundsystem besteht aus zwei verschiedenen LS-Typen, der eine verträgt 400 Watt RMS, der andere Typ aber nur 200 Watt RMS. Ist es dann so, dass ich alle nur mit 200 Watt RMS ansteurn kann, oder kann ich mir nen Receiver kaufen, der 300 Watt RMS liefert für die LS dies vertragen, und die die nur weniger können, die bekommen halt nur 200?

    Wie schaut das aus????

    Danke schonmal,
    Bonehunter22

    Hi Leute!

    Hab mir viele Threads durchgelesen, aber in keinem wurde das Thema genau besprochen. Also meine Frage: Wie bekomme ich (für mp3) bestmögliche Qualität, aber auch ein annehmbare Kompression?

    Also ABR ist eh kein Thema (soweit ich weiß).
    Dann ist eben die Frage: Sehr hohe CBR oder VBR 0? Wenn ich z.B. einen Track habe der VBR 0 191kBit/s hätte, klingt der dann besser als mit 192 kBit/s CBR?

    Und wie genau wirkt sich Joint Stereo auf die Qualität aus? Ich steh auf "echtes" Stereo, kostet das soviel Bitrate?

    Ich danke schonmal im Vorraus

    mfg Bonehunter22

    Hi!

    Normal sag ich zu wem der so etwas fragt: "Frag lieber nicht, da wird dir niemand eine objektive Antwort geben". Aber da du genau geschrieben hast was du damit machen willst, kann ich dir auch nur zum P4 raten, dank SSE2 um einiges schneller als der von dir genannte Athlon.

    mfg
    Bonehunter22

    Also auf die deutsche Synchro kann man ka***n, unbedingt english anschauen! Ansonsten fand ich ihn eigentlich ziemlich witzig (lol, liegt wohl an meinem Alter :) ). Ach ja, Ali buchstabiert (zumindest im englishen):
    R-E-S-T-E-C-P, vielleicht isses im deutschen anders...

    "Is you lookin´ in da mirror?"
    "Talking about yourself again?"

    Ich finds witzig... :D :ani_lol:

    Also ich hab mir diese coole Box gekauft wo alle 3 Teile drinn sind. Ich find den 3er am besten, dann der 2er, dann der 1er. Aber besonders hervorzuheben ist (IMHO) der Sound. Vor allem beim 2er und beim 3er, der Subwoofer ist praktisch im Dauereinsatz und von den Wänden bröckelt der Putz ab :D mwahahaha :cool: