Beiträge von Selur

    Hui, heute Früh kein Fieber mehr! :) (Aber noch kräftig Schnupfen und Husten.)

    Würde an sich sagen, dass der Verlauf bis dato milde war, da das Fieber nie über 39,2 Grad ging und ich deshalb nie total groggy war. :)


    Cu Selur

    Hybrid rev 2022.11.26.1:

    Tons of changes, see: https://selur.de/changelog

    Make sure to either uninstall previous installations or reset defaults and load, check, resave every config&co you use.


    -> downloads: http://www.selur.de/downloads


    @Linux-Users: note that this is the last 5.95 Qt build will switch to Qt6 and a newer Ubuntu for building in the future.

    @MacOS-Users: Sorry, no update of Hybrid atm. building all the tools is just too much trouble.


    Cu Selur

    Habe kein Windows 11 neu installiert, habe nur:

    1. die Neuinstallation im Installer und

    2. im abgesicherten Modus DDU verwendet, um dann im normalen Modus die Treiber installiert

    3. einen anderen Rechner genommen, da die Grafikkarte (nur die NVIDIA, die Intel hatte ich da noch nicht) eingebaut.

    => hat alles den Effekt gehabt, dass mit neuen Treibern der Monitor nicht mehr richtig angesprochen wird.


    Cu Selur

    Zitat

    5K, 60 Hz ist nur noch mit DisplayPort 1.3/1.4 und nur mit einem Kabel möglich.

    2 x DisplayPort 1.2 und eine Grafikkarte, die diese Ausgabe ermöglicht, wird am Monitor nicht mehr unterstützt.

    Das geht am Problem vorbei.

    Fakt ist: Ich betreibe meinen 10bit HP z27q 5k Monitor mit 60Hz mit meiner Geforce GTX 1070ti seit Ende 2016 ohne Probleme.

    Probleme gibt es erst mit neueren NVIDIA Treibern.
    Der Monitor und die Grafikkarte ändern sich durch neuere Treiber nicht.

    Die 5k Displays haben zwei Panels sprich da werden 2x 2560x2880@60Hz an den Bildschirm geschickt, was mit 2xDisplayPort 1.2 ohne Probleme geht.

    Das DisplayPort 1.3/1.4 und neuer das über ein Kabel können ist irrelevant, da der Bildschirm nur DisplayPort 1.2 hat.

    Momentan geht es bei mir:

    5k Monitor mit alten Treibern und 2xDisplayPort an der Geforce und neuen 4k@60Hz HDR Monitor über DisplayPort an der Intelkarte.


    -> Meiner Ansicht nach ist das ein reines Treiberproblem.


    Das die neue Intelkarte auch keine 2xDisplayPort unterstützt ist schade und macht mir etwas Sorgen, dass neuere NVIDIA Karten, das eventuell auch nicht mehr können werden.


    Cu Selur

    CPU ist ein Ryzen 9 3950x der sollte nicht das Problem sein. (Netzteil ist 850Watt, bis dato keine Probleme damit.)

    Das Problem ist, wenn ich an der Geforce Karte mit neuen Treibern (auch wenn sie alleine im System ist) den 5k Bildschirm anschließe bleibt das Bild schwarz.

    Gleiches Spiel bei der Intel Karte.

    Scheint als ob DualDisplayport-Monitore nicht mehr unterstüzt werden. :(

    Wegen der Leistung der Intelkarte mache ich mir keine Sorgen, da ich die nicht zum Gaming verwende und bei Videoplayback und Encoding sollte selbst 8x reichen.


    Cu Selur

    Hab mir die Tage ne Intel A380 gekauft (wegen dem AV1 Encoder), verhält sich bei HDMI wie die Geforce.

    Im System hab ich jetzt 2 Grafikkarten, da die Intel auch DualDisplay nicht rafft. :( (sprich wenn ich da meinen 5k Bildschirm anschließe, bleibt das Bild dunkel bzw. kann max 4k)


    Cu Selur

    QTGMC in Vapoursynth benutzt schon ne Weile Bwdif an Stelle von Yadif im 'Ultra Fast'-Preset.

    (Hybrid unterstützt BWDIF auch schon ne ganze Weile in Avisynth und Vapoursynth)

    Soweit ich mich entsinne, war er teilweise besser, teilweise schlechter als TDeint. Ist aber schon fast 3 Jahre her, dass ich mit dem getestet hatte.

    PS wird für Paragraph Separator (Unicode-Wert: \x{2029}) stehen.

    Wenn ich im QTextBrwoser anstatt plain text, text mit Formatierung reinpacke, wird anstatt 'PS' 'LS' angezeigt.

    (LS = Line Separator; Unicode-Wert; \x{2028})

    Okay, scheint nicht nur in Notepad++, sondern auch in anderen Editoren aufzutreten.

    Ist also vielleicht nicht ein Notepad++, sondern ein Problem mit einer neueren Qt (6.4) Version.

    => Grummel.


    Cu Selur

    Es gibt ja in dem Sinne keine Datei. :)

    Ich kopiere den Inhalt aus dem Skript Preview in Hybrid.

    Wenn, ich aus Hybrid den Text speichere (z.B. dadurch, dass ich den Preview öffne), erhalte ich eine Datei, die ordentlich dargestellt wird.

    Da ist dann auch nur der reine Text drinnen.

    Habe seit neustem das Problem, dass wenn ich aus Hybrid ein Skript kopiere und es in Notepad++ einfüge, das ganze, so:

    aussieht.

    Wenn ich es in den normalen Windows editor paste sieht der Text normal aus:


    Wenn ich in Notepad++ "Bearbeiten->Einfügen speziell->HTML-inhalt einfügen" aufrufe erhalte ich:

    in Notepad++ was aussieht wie der QTextBrowser den Text intern formatiert.

    Vermute es liegt also irgendwie an der HTML->Text Konvertierung in Notepad++.


    -> Hat jemand ne Idee wie ich es hinbekomme, dass die Formatierung in Notepad++ wieder passt?


    Cu Selur

    Zum Monitor: BT.2020 hatten 2016 noch recht wenige Monitore. Der HP war einer der wenigen 5k, die es da überhaupt gab. (im < 10k Segment)

    Zu den Treibern: Ja, die 517.48 hatte ich auch schon probiert. (habe alle Treiber nach 512.96 (studio, gaming, beta) angetestet. Die 517.57er gibts bei https://developer.nvidia.com/vulkan-driver .

    Zur Grafikkarte: Damals eine Quattro mit vergleichbarer Leistung zur 1070ti hatte sich preislich nicht gelohnt.


    Cu Selur


    Ps.: mit den neuen 522.25 Game Ready Treibern, gleiches Spiel, 5k display wird schwarz, Monitor sagt er bekommt ein 5120x2880@69Hz Signal als nur ein schwarzes Bild :( Gleiches Spiel mit den 522.30er Studio Treibern.

    Zitat

    Und zurück auf einen älteren Treiber willst du nicht?

    Bin ich aktuell zwangsläufig, nur unterstützen die neueren Treiber, neuere Vulkan&Co Versionen. :(


    Zitat

    Hast du schon einmal im GK-Treiber auf 2560 x 1440 Pixel gestellt?

    Wie gesagt, bis 4k geht alles, aber dann geht es nur über ein Kabel. Probleme gibts halt, wenn man auf 5k will.


    Zitat

    Dann müsste ein Bild zu sehen sein. Scheinbar wird die Bildauflösung in den neuen Treibern anders definiert.

    Mich wundert nur, dass nirgends in der Anleitung steht, dass das Display des HP eine 5k Bildauflösung hat. 3840 x 2160 Pixel (UHD) sehe ich da auch nicht.

    Mir ist das nicht suspekt, dass ein Monitor für 410 Euro eine 5k-Auflösung bietet. Günstige 5k-Monitore kosten normalerweise noch ab ca. 5.500 Euro.

    Ich habe den Monitor schon 5 Jahre und der war einiges teurer als 410€. Das für ~400€ ist die G3 Variante!

    Das ist ein komplett anderer Monitor. Da hast du dich verguckt.


    Das -> https://support.hp.com/us-en/document/c04591534 / https://www.prad.de/technische…nitor-datenblatt/hp-z27q/ / https://www.anandtech.com/show…ew-aiming-for-more-pixels ist der, den ich habe.


    Zitat

    Günstige 5k-Monitore kosten normalerweise noch ab ca. 5.500 Euro.

    Der 5k von Dell hatte damals ~2000€ gekostet,..



    Cu Selur

    Pro Jo:

    grafik.png

    Doch geht, da bei den ersten 5k+ Monitoren zwei 2560x2880 Displays verbaut sind, die über zwei Displayport 1.2 Kabel angesprochen werden. :)

    Läuft hier seit 5+ Jahren ohne Probleme.

    Problem ist anscheinend 'nur', dass NVIDIA das in den Treibern nach Version 512.96 nicht mehr unterstützt. :(


    Cu Selur


    Ps.: ja über ein einzelnes Kabel geht nur 4k@60Hz. ;)