Gleitz | german Doom9 DVD-Forum

Eine deutsche Community für die digitale Video und Audio bearbeitung

Letzte Aktivitäten

  • FatFaster

    Hat eine Antwort im Thema Projekt DV Material nachbearbeiten verfasst.
    Beitrag
    Unsere DV Videos habe ich einfach in eine MKV gemuxxt und die timecodes als Untertitel reingepackt. Das war's :D
    ( die Timecodes bzw Szenenzeiten (Start-Stop quasi) kann man tatsächlich mitspeichern lassen. Aber nicht jedes Programm unterstützt dies.…
  • LigH

    Beitrag
    Du könntest auch vielleicht AddBorders nur bis 704 einstellen, statt erst auf 720 zu füllen und dann wieder zu 704 zu beschneiden.

    MediaInfo analysiert nur Header-Informationen. Und das auch mit gewisser Toleranz. Wenn ein Flag "SAR 12:11" vorhanden…
  • vodjara

    Hat eine Antwort im Thema Projekt DV Material nachbearbeiten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von FatFaster)

    Ja, es geht schon los bei der Organisation der Ordnerstruktur. Erschwingliche SSD´s erleichtern hier allerdings schon den Workflow indem man Speicherplatz und Geschwindigkeit optimal nutzt. Das war noch bis vor nicht allzu langer…
  • doli

    Beitrag
    Das heißt, mein hinzugefügter Filter "nulltransform" ist hier richtig gewählt und NUR mit diesen Einstellungen bleibt dann der Kreis ein Kreis?
    Warum zeigt mir denn MediaInfo für beides, 704x576 und auch für 720x576, trotzdem 4:3 an?

    --tff habe ich…
  • bergh

    Hat eine Antwort im Thema leicht matschiges Bild bei mp4 und VHS Capture verfasst.
    Beitrag
    tach auch !
    Und wenn das Video Interlaced ist und man de-interlaced gehen ~ 50% der Bewegungsinformationen verloren und werden durch oft matchiges überblenden der Halbbilder ersetzt . (< das ist strak vereinfacht)
    Wenn man das dann noch strak…
  • vodjara

    Like (Beitrag)
    Was Organisation und Schnitt angeht, wird man wohl keine genauen Tipps geben können. Je nach Endziel können Anforderungen ganz unterschiedlich sein.
    Macht wohl Sinn nach Jahr oder Thema zu organisieren um den Überblick zu behalten.

    Für das…
  • LigH

    Beitrag
    Falls tatsächlich der VLC die Interlaced-Markierung in einem Ut-Videostream auswertet, dann wird er möglicherweise einen seiner eingebauten Echtzeit-Deinterlacer für die Anzeige am PC-Monitor verwenden, ja. Die sind aber vor allem "schnell genug",…
  • doli

    Beitrag
    --- Ich glaube, ich habe es nach langem rumprobieren jetzt einigermaßen verstanden... wenn man das Häkchen bei "interlaced material" setzt, wird in der Datei "vermerkt", dass es interlaced material ist und beim Abspielen mit z.B. VLC wurde das dann…
  • Pro Jo

    Beitrag
    Ja, ist schon klar. Habe vor einigen Jahren auch nicht gewusst, dass es solche Software überhaupt gibt.
  • LigH

    Hat eine Antwort im Thema leicht matschiges Bild bei mp4 und VHS Capture verfasst.
    Beitrag
    Du schreibst leider nur was zum Container (MP4), aber nichts zum verwendeten Videocodec. Falls das x265 sein sollte: Das SAO kann hier für stärkeren Detailverlust verantwortlich sein. Das kann man deaktivieren. Bei x264 gibt es einen so kräftigen…

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Projekt DV Material nachbearbeiten 5

      • vodjara
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      67
      5
    3. FatFaster

    1. Probleme Einstellungen von Virtualdub und Blackmagic Intensity 95

      • k-towner
    2. Antworten
      95
      Zugriffe
      3,5k
      95
    3. LigH

    1. leicht matschiges Bild bei mp4 und VHS Capture 2

      • Nibelung
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      24
      2
    3. bergh

    1. Was ist an dieser TV Aufnahme nicht konform zum authoren mit MultiAVCHD ? 17

      • Rock77
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      239
      17
    3. Pro Jo

    1. AmarecTV und Blackmagic Intensity Karte

      • Nibelung
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      11