Beiträge von TheGenesis

    Moin zusammen,


    bin gerade auf dem 3D-Headset Trip und verzweifelt auf der Suche nach einem 2560x1440@60hz capture Beispiel.
    Kann vielleicht mal jemand mit 'ner fetten GTX1080 ein kurzes schnipsel irgendwo hochladen?
    Am liebsten was mit 26Mbit und mal mit 50Mbit.


    Vielen Dank im voraus.


    Thom

    Master hat(te) 24p. Die scanline Artefakte sind vermutlich bei der Verschmelzung von FX und Film -Szenen entstanden. Zumindest hab ich persönlich sonst wo keine gesehen. Nenn mal ein Beispiel.
    Die Artefakte beim Text kommen vom BlendIn/Out ... da fehlt nach dem IVTC dann schon mal das ein oder andere Field ... wie gesagt den Text haben die wohl nach dem Telecine eingefügt.


    Da brauchst du ja jetzt nur noch ein Videostudio, das jemanden wie dich braucht und ihm auch die nötigen Freiheiten lässt ...


    Das hat ich vor Jahren mal wegen "Mondbasis Alpha 1" versucht ... danach war ich ziemlich ernüchtert.
    Privat brauch ich so eine Freigabe ja nich, wenn ich mir hier mein eigenes DVD-Süppchen koche :)
    Ja ... mit originalem Master wärs natürlich ein Fest :)

    HQ-LQ


    Die Artefakte sind bei der Schrift noch da, weil ich die Filter gemäßig eingestellt habe um die Details in Gesichtern usw. zu erhalten.
    Nur um die Schrift sauber zu waschen riskiere ich keine Wachsgesichter.


    hubblec4


    Das ist tatsächlich interlaced ... die Schrift wurde NACH dem Telecine hinzugefügt. Konstruktionsbedingt kriegt man die also (auf normalem Wege) nicht vollständig restauriert.
    PAL ist leicht schlechter ... nicht viel in dieser Szene, generell sind "schnelle" Schwenks dort viel "verlustbehafteter".


    @all
    Das ist die schlimmste Szene aus der Folge ... extrem viele Details + Schrift nachträglich eingefügt wurde ... das raubt viel Bitrate beim MPEG2-Mastern und deshalb rauscht es auch überall.
    90% aller anderen Szenen sind nicht so kritisch und liefern ein prima Bild ab. Und ich werde nicht jede einzelne Szene manuell restaurieren und auch keine abstriche beim dem "rest" der Folgen machen nur um die Schrift sauber zu waschen ... ist halt der Kompromiss und fällt auch nicht so wirklich auf, wenn man die Folge mit Ton guckt :)

    Ich würde sagen so ca. 20% besser. Reicht auf jedenfall dafür, das die Filter mit weniger aggressiven Einstellungen betrieben werden können und trotzdem nahezu alle Kompressionsartefakte verschwinden ohne die Gesichter weich zu zeichnen. Auch bei Horizontalschwenks wird wesentlich weniger verwaschen.


    Sacht mal ... ich hab bei den PALs ja mit ner SAR von 15:16 kodiert ... muss ich jetzt bei den NTSC Teilen mit 8:9 kodieren?


    Hier mal ein Probelauf:



    Und das hier ist die "schlechteste" Szene aus dem encode:


    Update

    Update ...


    Sieht so aus, als wären die RC1 Releases nicht hybrid ... das geht sauber durch 'nen IVTC und kommt schönes smoothes progressive Material raus.
    Bin am überlegen, ob ich das einfach auf 25fps hochziehe und die PAL-Spuren dazu packe.


    Was meint ihr dazu? ... oder soll ich die AC3 vom NTSC anpassen?


    NTSC:

    Code
    1. Audio: Dolby AC3 48000Hz 6ch 448kbps [A: ac3, 48000 Hz, 5.1, 448 kb/s]


    PAL:

    Code
    1. Audio: Dolby AC3 48000Hz 6ch 384kbps [A: ac3, 48000 Hz, 5.1, 384 kb/s]

    http://www.ebay.de/itm/Star-Tr…cec:g:RX0AAOSwzaJYApDYAuf Anfragen hat er bestätigt das es sich um das Original von Paramount handelt. Ein Wermutstropfen hat die Sache aber:sie sind gebraucht aber sehr gut erhalten. Also überzeug deine Frau und greif zu.


    Das wären dann nochmal 150$ ... zusammen mit den bisherigen 300€ sprengt das jeden Rahmen. Nicht auszudenken, wenn das dann doch DVD5 wären. Nee ... werd jetzt mit "Staffel 6" experimentieren, das Zeug hier verkaufen und dann vorsichtig re-investieren.
    Zieht die Sache natürlich tierisch in die Länge, aber das hat eh schon ewig gedauert und allein die Programmierung wird ein paar Monate in Anspruch nehmen, weil ich das nur am Wochenende machen kann, wenn ich mal gerade nicht unterm Auto liege oder am Haus weitermache.
    Hab allerdings nichts dagegen, wenn sichs jemand kauft und mir 'ne Kopie rüberschiebt ... im Gegenzug kriegt er die überarbeitete Version. Da beide Seiten die Originalen haben, seh ich da selbst copyrightmäßig kein Problem.

    Leider garnicht ... und es sind unglaublich viele Fälschungen und "Walmart-Editionen" im Umlauf.
    Sieht fast so aus, als wären nur die erste (2004) und die zweite (???) Auflage die 9er.


    Guckst du hier:


    http://www.squid.org/uncategor…-dvd-set-is-a-faaake.html


    ... und so hier sollten die richtigen aussehen:



    Aber Vorsicht ... die ich hier liegen habe, sehen denen zum verwechseln ähnlich ... bei mir fehlt lediglich die zweiteilige durchsichtige Hülle (rechte Seite vom Bild), den hammse nämlich bei den meinen mit so einem Papierumschlag "nachgebastelt".

    Ansonsten hätt ich noch den hier zum testen:


    Code
    1. ConvertToYV12()f3kdb(keep_tv_range=true, grainy=0, grainc=0)


    oder den:


    Code
    1. ConvertBackToYUY2()
    2. ConvertToYV12()
    3. f3kdb()