Beiträge von Dippes

    Zitat

    also 128k für n musikalbum is schon wenig...

    youtube rip?

    Ja ein altes Album einer Punkband.


    Da einer meiner Abspielgeräte mit aac zickt habe ich das in Flac umgewandelt.Funktioniert ...da gibt es doch kein Qualitätsverlust,ist das richtig?

    Zitat

    "Mit VirtualDubMod" verbunden - heißt:


    1. File - Open video file...
    2. File - Append segment...
    3. Video - Direct Stream Copy
    4. File - Save as... (oder 3. hier)


    Soweit richtig?


    ja genauso habe ich die zwei verbunden.


    Zitat

    Vielleicht war die Tonspur im ersten Film kürzer als die Videospur, so dass in der Mitte ein "Loch" entstand...


    es ist so das in virtualdubmod die volle abspielzeit in der tonspur angezeigt wird.


    wenn ein "loch" zwischen wäre würde dementsprechend die halbe spielzeit angezeigt.


    stimmt das?


    Zitat

    Das Programm "egal" kenne ich nicht. Aber mir fallen einige ein, die man probieren könnte (z.B. VirtualDubMod, AviMux-GUI, Avidemux, ffmpeg, mkvmerge...)


    diese 3 (VirtualDubMod, AviMux-GUI, Avidemux) hatte ich zur hand.

    wurde noch niemand mit dem gleichen problem konfrontiert?


    ich habe gestern noch daran rumgebastelt,aber ohne positivem ergebnis.das einzigste was mir aufgefallen ist wäre das normale softwareplayer (kmp,vlc) dieses file ohne probleme abspielen.deswegen wundert es mich das das demultiplexen nicht funkt.


    dippes

    hallo,


    ich habe einen alten wikingerfilm der aus zwei teilen bestand mit virtualdubmod zu einem teil verbunden.


    jetzt wollte ich den film mit meinem vdr anschauen,aber nach genau der hälfte bleibt der film stehen und läuft nicht mehr weiter. also dachte ich mir,die tonspur demuxen und neu konvertieren.aber egal was für ein proggi ich nehme es wird nur häfte der tonspur demuxt.an die andere hälfte komme ich nicht ran.


    kann man den film noch heilen oder ist da nichts mehr zu machen?


    gruß


    dippes.

    hallo,


    da ich jetzt dank eurer hilfe meine ac3 spur in mp3 konvertiert habe(vbr).gibt es ein anderes problem..das muxen.


    mit cbr kein problem,aber mit vbr asyncron. ich benutze VirtualDubMod.das vbr muxen probiere ich schon lange,bekomme es aber nicht hin.aber es muß ja gehen,staxrip machts ja auch.


    kann mir jemand sagen wie das funktioniert?


    gruß


    dippes

    Zitat

    Ach so -- 1 Kanal mono! Ja, das ist was eigenes... Kann es sein, dass deine MP3 ursprünglich nur halb so lang war, und doppelt so schnell abspielt, also nach Mickey Mouse klingt?


    nein wie schon geschrieben hört man nur ein quietschen und pfeiffen und ab und zu ist der ton aber normal.das zu schnell abgespielt wird kann ich nicht bestätigen.

    Es gibt auch noch BeLight als GUI für BeSweet, die dürfte etwas kompatibler programmiert sein. Und HeadAC3he scheint ja auch zu funktionieren. - Aber willst du wirklich downmixen (von 6 auf 2 Kanäle)?


    da kann man nix downmixen:) das ist ne 1 kanal ac3 datei welche ich nur in mp3 brauche.ich habe auch nichts eingestellt was auf downmix hindeuted

    Bist du dir auch ganz sicher, dass da wirklich AC3 drin ist (nicht z.B. E-AC3 oder dts)? Was meldet ein aktuelles MediaInfo, was meldet HeadAC3he nach einem Scan? Und - welche von den GUIs für BeSweet funktioniert wie nicht (evtl. fehlende Visual-Basic-Runtime)?


    also gspot spuckt dieses aus


    Code
    1. File Type: Elementary AC3 Audio
    2. Mime Type: audio/x-ac3


    habe gerade das file mit HeadAC3he in bearbeitung. da kommt dauernd "downmix overflow"


    die BeSweetGUI funktioniert nicht.sie lässt sich zwar starten,aber sobald man irgend ein schalter drückt wird die oberfläche welche die einstellungen beeinhaltet weiss.

    hallo,
    ich habe mit staxrip ein movie von mkv, h264 und ac3 ton in eine divx mit mp3 ton umgewandelt. leider hört sich die tonspur nicht gut an (quietschen und pfeifen).leider funktioniert die gui von beesweet unter win7 nicht,so dass ich es manuell versuchen könnte


    gibt es ein tool welches ac3 in mp3 umkonertiert,welches unter win 7 funktioniert?


    gruß


    dippes

    guten morgen,


    ich habe die aktuelle beta runtergeladen entpackt und ins stax installations verzeichnis rüberkopiert.staxrip gestartet ein avi file geladen.


    danach wollte staxrip das ich den fehlenden divx encoder runterlade.


    habe ich gemacht und installiert.funktioniert jetzt alles einwandfrei :D


    frage: downloadet staxrip die fehlenden dateien nichtmehr selber? oder habe ich was übersehen?


    gruß


    dippes