Posts by scout24

    Habe ich alles gemacht gehabt, immer mit dem gleichen Ergebnis, der auf dem Bild zusehenden Fehlermeldung. Erst nach dem ich bis auf die DGMPGDec Version 1.4.5 runtergegangen bin hat es geklappt. In der hier befindlichen FAQ von eDealer steht es auch das der RB nicht alles Versionen unterstützt. O.K aber er sollte schon die aktuellen Final Versionen unterstützen und nicht eine Uralt- Version nutzen.

    Quote

    * Path to Decoder (http://MPEG2DEC3DG.DLL/DGDECODE.DLL): Im Normalfall wird die MPEG2DEC3DG.DLL aus dem AviSynth Plugins Verzeichnis genutzt. Wenn man die Datei nicht dort installiert hat, oder die DGDECODE.DLL nutzen will, MUSS hier der Link auf diese Datei gesetzt werden. ACHTUNG: Nicht alle DGdecode.dll Versionen werden unterstützt jdobbs empfiehlt die 1.1.0 Version.
    Link zur FAQ

    Das ist echt Arm für so ein teures Programm. Hatte hier schon etwas mehr erwartet.

    Im verlinkten Bild in Rot! Eventuell einen Blocker an, der das Bild blockt?

    edit:\\ denke das ich den Fehler gefunden habe, der RB arbeitet nicht mit der verwendeten DGMPGDec Version zusammen. Sehr toll da muss ich bis auf DGMPGDec Version 1.4.5 runter.... noch nicht einmal die letzte Final Version 1.4.9 wird unterstützt. Das ist schon sehr schade und das für ein Programm was so teuer ist. Und da können sie nicht die DGMPGDec Version aktuell halten?

    Bekomme immer folgende Fehlermeldung und weiß nicht wie ich sie beheben kann! Habe schon eine DGDecode.dll in das RB Verzeichnis kopiert und denn Pfade in RB neu gesetzt aber es will einfach nicht :nein: Ich hoffe hier hat jemand einen Hilfreichen Tipp für mich.

    Fehlermeldung:

    [Blocked Image: http://img525.imageshack.us/img525/7800/rbcy5.jpg]

    Verwende die neuste Version von DVD Rebuilder Pro.1.26.3
    Frage was muss ich tun um das zu beheben?
    Wie muss ich vorgehen?

    Ist wahrscheinlich eine Simple Sache aber ich komme nicht drauf :nein: Suche jetzt schon 3 Std. nach einer Lösung. Verwende die neuste Version von DGDecode "dgmpgdec150b1".

    Danke für eure Hilfe!
    scout

    Hallo Eriman

    habe auch mal eine .mkv Datei zum testen erstellt

    MKV Container verwendeter Codec x264
    Profile: HQ-Insane (AutoMKV)

    Code
    --pass 2 --bitrate  --stats "F:\Eigene Dateien\AutoMKV089\.stats" --progress --keyint 250 --bframes 3 --qpmin 10 --qpmax 51 --no-psnr --no-fast-pskip --mixed-refs --trellis 2 --ref 16 --filter -2,-1 --subme 6 --direct auto --vbv-maxrate 25000 --me umh --no-ssim --merange 32 --weightb --b-pyramid --b-rdo --bime --analyse p8x8,b8x8,i4x4,i8x8,p4x4 --8x8dct --threads auto --thread-input

    Bildauflösung: 1024x576 24 FPS
    Ton: AC3 5.1 448 Kbps
    2055 Kbps

    Sampler

    Hallo!

    Ich liebe das DVD Menü von Haus der 1000 Leichen und würde das gern komplett auf der platte haben, nun würd ich gern wissen mit welchen programm das am besten gehen würe...


    Danke

    Denke nicht das du dazu hier Informationen bekommst! Da du diese DVD ohne das du den Kopierschutz aushebelst nicht auf deine HD bekommen kannst. Und somit gegen das in Deutschland geltende Urheberrecht verstoßen würdest.

    Siehe Board Regeln

    Und wie sollte man es umsetzen wenn man ein Film (Bild) vergrößern möchte?
    Sagen wir mal das File liegt in 624x352 vor und soll z.B auf 72x576 hochgerechnet werden. Wie würden die Profis da vorgehen? Das wäre mal eine für mich interessante Sache.

    Über Tipps würde ich mich freuen :ja:

    Toshiba Full-HD-Stereo-LCD-TV, 42X 3000 P


    Mit 107-cm-Bildschirmdiagonale im 16:9-Kinoformat
    HD-Ready
    SRS WOW Surround-Sound mit 2x 25 Wat ...

    t Musikleistung Bildverbesserung durch Progressive Scan , Pixel PROcessing III und digitalen Kammfilter
    TOP-Videotext mit 500-Seiten-Speicher
    Text-an-Bild-Funktion
    Autom. Programmsuchlauf, Kindersicherung , Standbild
    Full-HD-Auflösung 1920x1080
    Kontrastverhältnis 6000:1, Helligkeit 500 cd/m². Reaktionszeit 8 ms
    Betrachtungswinkel 176°
    Farbe: Klavierlackschwarz/silberfb.
    Anschlüsse: 2x Scart, 2x HDMI, Komponente, Audio- in, PC, Audio-out, Kopfhörer

    Ich habe jetzt gelesen das die beste Möglichkeit über ein HDMI Kabel wäre?

    Hätte da mal ein Problem. Würde gerne aus mehreren JPEG Bildern ein AVI mit hilfe von AviSynth erstellen, nur leider bekomme ich das nicht hin. Wie muss ich vorgehen oder besser gefragt wie muss das Script aussehen?

    Ich meine mich daran Erinnern zu können das Selur mal so etwas aus Bildern zum vergleich zu Resize Filtern gemacht hat. Nur wie?

    Das sieht schon sehr gut aus! Zu Serie kann ich nur sagen habe bis jetzt jede Episode gesehen und auch Aufgezeichnet und auf DVD verewigt! Werde das Menü bestimmt mal einsetzen:ja: Würde mich freuen wenn hier noch mehr schöne Vorlagen gepostet werden.

    Besten Dank BJ1

    eventuell weiß ja auch jemand eine Seite wo man Menüs für DVDLab bekommen kann? Nicht jeder kann sich ein Teures Grafikprogramm leisten, um so klasse Menüs zu erstellen :nein: