Beiträge von Rudi Ratlos

    Ähh.., alle Jahre wieder, kommt der Rudi aus seiner Eremiten-Höhle, um den alten Mitstreitern und Usern, aber auch den neu hinzu gekommenen, ein gutes und gesegnetes Weihnachtsfest zu wünschen. :daumen:


    Ist ja nicht so, als wenn ich euch vergessen hätte, gelle? Ab und zu lasse ich mich schon noch mal sehen, wenn's recht ist. Aber, wie es scheint, kommen die alten Recken des Boards auch ohne mich bestens klar, oder? :seher:


    Mal sehen, was das neue Jahr so bringt.


    Herzliche Weihnachtsgrüße! :santa:


    Euer Rudi

    Hi Männer!


    Ich habe meiner 'Putze' das Teil unverrichteter Dinge zurück gegeben und ihr geraten, das Ding an einer Stelle in der Emscher zu versenken, wo diese gerade am tiefsten ist. Oder sie soll sich bemühen, das blöde Dingens irgendwem auf's Auge zu drücken, der genau so wenig Ahnung hat, wie sie. Weil bestimmt jeden Tag irgendwo in Deutschland oder Umgebung jemand aufsteht, der auch bei so einem Mistteil bei E_Bay zuschlägt. :D


    Ich denke, damit dürfte allen (außer dem Neu-Besitzer!) geholfen sein. Und dann kann man sich mal um einen guten gebrauchten Schlepp-Top kümmen, der in der Lage ist, auch so einen dusseligen Stick zu vetragen, mit dem man ins Internet will, gelle? :ja:


    Gruß, euer Rudi


    PS: Ihr hättet den 'Techniker' von Jay-Tech mal hören sollen, als ich diesem vorschlug, ihm das Laptop samt Stick zuzuschicken, um den Stick in die Gänge zu bringen..! :ani_lol:

    Hallo, Leute!


    Ihr werdet es nicht für möglich halten, aber der 'Alte' (70 mittlerweile!) lebt immer noch und gibt auch noch nicht auf. Ich denke mal, ein paar Jährchen werde ich es wohl noch tun, gelle? (Hoffentlich!)


    Jetzt musste ich mich doch auch mal wieder hier melden, weil ich ein kleines Problem habe. Oder ich bin einfach zu blöde, dieses Ding selbst auf die Reihe zu bekommen. Es geht um Folgendes:


    Ich habe hier ein Mini-Laptop 'Jay-Tech 9901'. Bevor jetzt irgendwelche Nasen gerümpft werden oder man über mich herzieht, (von wegen 'was hat der sich denn da andrehen lassen?!) möchte ich klar und deutlichst sagen: "Dat Teil is nich mir!".


    Meine 'Putze' (0 Ahnung!) hat sich mit ihrer Schwester zusammen dieses Dingens da bei REAL andrehen lassen. Und ich Blödie lass mich darauf ein, das Gerät mit einem Prepaid-Surf-Stick ausstatten zu wollen, weil die Damen doch gerne im Internet surfen würden. Mann.., wenn ich das gewusst hätte, auf was ich mich das eingelassen habe!


    Erstmal war es so, dass sie blind drauflos einen Stick von 'Pro 7' (Vodafone) anschleppte, der laut Jay-Tech mit dem Laptop gar nicht kompatibel ist. Es gibt, laut Jay-Tech, nur 2 Sticks, die mit dem 9901 kompatibel sind: den Huawei E180 und den Huawei E1550. Letzteren sollte es, lt. I-Net-Erforschung, bei Tchibo oder O² geben.


    Natürlich kam sie mit einem einem Huawei E173 von Tchibo an, der auch nicht kompatibel ist. Bei O² hier in der Stadt hatten sie auch nur einen Huawei E1750, der auch an dem Jay-Tech nicht funzt. Letztendlich habe ich mich breit schlagen lassen und einen Huawei E1550 über E-Bay kommen lassen. Hee.., das Ding ist sogar schon SIM-Lock-frei. Kam Freitag-Nachmittag an.


    Den Stick habe ich mit einer O²-Prepaid-Karte (aus eine O²-Werbeaktion mit 1.-€ Guthaben) bestückt, um den Schlepp-Top in Gang zu bringen. Laut Jay-Tech soll man den Stick in einem WinXP-Rechner in einen reinen Modem-Stick umschalten und in einem Handy den PIN abschalten. Letzteres ist mir auch gelungen, aber nicht das Umschalten in einen reinen Modem-Stick Und hier fängt mein Problem an, weil ich nicht sehr große, um nicht zu sagen gar keine Ahnung von 'Hyperterminal' habe.


    Ich hab's zwar hin bekommen, den Stick auf meinem PC als Modem installiert zu bekommen und sehe ihn auch jetzt bei 'Eigenschaften' im Hyperterminal, komme aber nicht in das Hyperterminal-Fenster, um die erforderlichen Umschalt-Befehle eingeben zu können. Bis hierher habe ich es im Eigenschaften-Fenster über ACSII-Einstellungen hinbekommen, dass da im Hyperterminal-Fenster überhaupt was zu sehen ist, wenn ich versuche, dort was einzutippen.


    Laut Jay-Tech soll ich dort nun 'ATZ' eingeben, was ich nach etlichen Versuchen auch irgendwie hin gekriegt habe, aber es gibt nach drücken der Eingabe-Taste keinerlei Reaktion, so von wegen 'o.k.' und so, geschweige denn, dass die Eingabe des Umschalt-Codes (at^u2diag=0) möglich wäre. Ich weiß nicht mal, wie man dort einmal eingegebene Buchstaben wieder löscht oder überschreibt, denn die 'Rück'-Taste oder die 'Entf'-Taste husten mir was.


    Jetzt stehe ich da wie der Ochse vor'm Tor und weiß nicht weiter. Evtl. ist ja wer von euch in der Lage, einem alten, geplagten Mann zu helfen oder ihm den richtigen Weg zu weisen. :(


    Waaahhh.., und jetzt gerade ruft meine Putze mich an, ob das Ding schon fertig wäre..?! (Ggggrrrr!)


    Ach so! Um die blöde Anleitung zu finden, einfach bei 'Google' mal 'Jay-Tech 9901' eingeben. Da ist dann irgendwo eine Anleitung, wie man dem Lap-Top einen Surf-Stick verpasst. Hab es so versucht, wie es dort steht, aber, wie gesagt, scheitere ich an dem doofen Hyperterminal-Fenster. :rolleyes_:


    Herzliche Grüße, euer Rudi

    Ich finde, das gehört auch in den Bereich 'Technik'..:


    Wie es scheint, ist die Zeit der DVDs ziemlich vorbei und selbst HD und Blue-Ray tun sich etwas schwer gegen die sozusagen 'aus dem Boden schießenden' HDD-Player der 2.Generation, gelle?


    Gemeint ist damit das Zusammenspiel von Multi-Media-Player in Verbindung mit HDD-Docking-Stations. Seit ich mir diese 'Spielsachen' angeschafft habe, fasse ich DVDs + Co. kaum noch an. Diese genannte Kombination zieht fast alles weg, was es an Video auf Datenträgern gibt.., und zwar so, dass es bequemer kaum noch geht.


    Das zusammengestellte und hervorragend funktionierende Beispiel:


    Der (mein) "Full HD Media-Player" ist DIESER , die "HDD-Docking-Station" DIESE..!


    Das ganze Spielchen natürlich für SATA. Wichtig: Die Docking-Station sollte nach Möglichkeit keinen weiteren Schnick-Schnack, wie USB- Speicherkarten oder sonstige Schnittstellen, beherbergen. Man kann eine 'nackte' SATA-HDD ganz einfach einstecken, den Player anwerfen und Filme, Serien usw. genießen.


    Damit ist natürlich auch ein Wechsel von unterschiedlichen HDDs mit unterschiedlichen Inhalten kein Problem mehr. Einfacher geht's kaum noch und die Bildqualität ist hervorragend, vor allem bei Full-HDs.


    Gruß, Rudi Ratlos

    Hallo Leute, ich fange mal an. Wie war das noch:


    "Es ist nie zu früh und selten zu spät!"


    Somit wünsche ich euch allen schon jetzt ein frohes und besinnliches Weihnachtfest. Lasst euch am heutigen Heiligabend oder morgen, an Weihnachten, reich beschenken. :ja:


    Kleine Anmerkung noch:


    Alle wollten doch endlich mal wieder "Weiße Weihnachten" haben, gelle? Jetzt haben wir den Salat. Äh, könnte ruhig etwas weniger Schnee sein, gelle? :santa:


    Nochmal frohes Fest!


    Euer Rudi (der seltene Gast)

    Jo.., auch den Nachzüglern sei gedankt.


    Ich stelle mit Entsetzen fest, dass auch bei mir die Distanz zwischen der Wahrnehmung einer Sache und der darauf folgenden Reaktion immer größer wird. Zwei Möglichkeiten: Entweder man wird fauler.., oder alt/älter.., gelle?


    (Ähh.., zumindest bei mir trifft momentan beides zu..!) ;D


    Gruß, Rudi

    Herzlichen Dank, ihr Lieben!


    Ist doch immer noch schön zu sehen, dass es doch noch einige Leutchen gibt, die noch an mich denken.


    Zitat von LigH

    Herzlichen Glückwunsch zum erotischsten Alter, Rudi. ;)


    Hihihi..! Das trifft zwar den Nagel auf den Kopf.., aber trotzdem wird man ja bei dem Gedanken ganz 'scham-violett'..! :redface:


    Und das nächste Mal hängt ja schon wieder mal eine NULL hintendran, gelle? Bin mal gespannt, wie oft ich dieses Vergnügen noch haben werde. Ist nur für mich ganz furchtbar schade, dass der doch einmal gewesene recht intensive Kontakt gerade zwischen Zisoft, Morpheus und mir leider zur Vergangenheit gehört. Unser Privattreff findet leider nicht mehr statt, weil wohl das Interesse so ganz allmählich eingeschlafen war.


    Und Zisoft ist mir bestimmt heute noch gram, weil ich seinen Verein im Frühjahr verlassen und mich wieder der T-Com zugewandt habe. Grund war hier aber einzig und allein das Entertainment-Angebot, wie es die T-Com anbietet.., so mit 'BigTV' und 'LIGA total'. Was Ähnliches bietet ja nur noch SKY, gelle?


    Jedenfalls schaue ich ab und zu mal hier vorbei, damit ich nicht ganz in Vergessenheit gerate. ;D


    Nochmal herzlichen Dank für die Glückwünsche. Bis dahin


    Euer Rudi

    Moin Eriman!


    Ich weiss, ich weiss.., ich verbeiße mich mal wieder an Kleinigkeiten. Hat wohl was mit 'Altersstarrsinn' zu tun. :anizunge:


    Es ist ja nicht so, dass ich mit AutoGK nicht arbeiten kann. Der Gui läuft eigentlich, samt der integrierten Programme, ganz vorzüglich. Und dieses 'Splitt-Dingens' hatte ich zu Anfang, als ich anfing, mit AGK zu arbeiten, auch gar nicht. Das mit dem Stehenbleiben ist erst seit ein paar Tagen. Ich vermute mal, dass dem VirtualDub da irgendetwas in die Quere kommt. Evtl. haut Avast oder sonstwas dazwischen.


    Das Verwunderlichste ist nämlich, dass bei Einstellung von 'Prefeded size = 1/3 DVDR 1496Mb' alles perfekt abläuft, weil das Teil dann nicht splittet.


    Ebenso ist es, wenn ich 'Custom size' entweder auf 1350MB und darunter, oder auf 1460 und darüber, so ich der nächsten Grenze (2100MB) nicht in die Quere komme. Da muss ich dann auch wieder entweder 2050 und darunter oder 2160 und darüber einstellen, um das Splitten zu verhindern.


    Ich Sturkopp möchte das aber auch verhindern können, wenn ich eben 1400MB oder 2100MB einstelle. Es geht mir letztendlich nur darum, das Splitten generell zu verhindern.


    Ich weiss ja nicht zu 100%, wie Lenox diesen AutoGK-Gui aufgebaut hat, aber das Splitten sollte mMn zumindest abschaltbar sein.., evtl. ja in den Sonder-Einstellungen (Strg+F5). :cool:


    Gruß, Rudi

    Hi Jungs, jetzt ich auch mal wieder..!


    Um meine DVDs in AVIs umzusetzen benutze ich sehr häufig das allseits bekannte AutoGK. Die Sache klappt auch recht gut. Es kommt aber des Öfteren vor, dass, wenn alles so weit durchgelaufen ist, VirtualDub nur noch splitten muss (müsste). Tut es auch.., aber gleich, ob es um die angepeilte CD 1 oder CD 2 geht.., das Teil bleibt 'plötzlich und unerwartet' einfach irgendwo mittendrin stehen und rührt sich nicht mehr. Z.B. bleibt VirtualDub bei 76% von CD 1 stehen.., und das, wenn es sein muss, die nächsten 3 Tage. Es sei denn, ich breche mit 'Abort' den Vorgang ab. War der unvorhergesehene Stopp bei CD 1, rödelt VirtualDub mit dem Erstellen der CD 2 weiter.., und macht diese dann bis zum Ende.., oder bleibt auch einfach irgendwo mittendrin stehen. :mad:


    Ey Leute, hat schon mal wer von euch dieses 'Phänomen' gehabt oder bin ich mal wieder die berühmte Ausnahme..? Das mit dem mittendrin stoppen geht mir nämlich fürchterlich gegen den Strich, weil, wenn ich da noch ein paar anderen Filme in der Batch von AutoGK stehen habe, könnten die bis nächstes Jahr da stehen bleiben, weil durch den Splitt-Stopp der ordentliche Ablauf des Ganzen unterbrochen ist und bleibt.


    Das Blöde bei der Geschichte ist, dass ich diese Splits eigentlich gar nicht bräuchte, weil ich sowieso nur das komplette File an einem Stück brauche.


    Noch blöder ist für mich, dass, wenn ich bei AutoGK bei 'Predefined size: 2 CD (1400Mb)' genau, wie ja gewollt, ein Komplett-File von ca. 1400Mb und zwei Einzelfiles con je ca. 700Mb erstellt, die Splitt-Geschichte sich wiederholt, wenn ich bei 'Custom size (MB) eben auch ca. 1400 einstelle. Anstatt mir dann NUR ein File mit 1400Mb zu machen, will AutoGK auch hier noch zusätzlich 2 x 700Mb-Files machen. Hierbei ist die Gefahr des Hängenbleibens beim Splitten um so größer.., jedenfalls ist das bei mit momentan so.


    Frage: Besteht generell NICHT die Möglichkeit, AutoGK so einzustellen, dass das Splitten ganz unterbleibt..? Denn das wäre genau das, was ich eigentlich bräuchte. Ich will die fertigen Files sowieso, wie schon erwähnt, nur 'an einem Stück' haben..! :ja:


    Was ist da zu tun..? :hm:


    Gruß, Rudi

    Zitat von LigH

    Wenigstens einer, der noch auf den Kalender achtet ... Rudi braucht einen offiziellen Nachfolger.


    Da ist wohl was dran, gelle? Der olle, faule Alterspräses achtet aber auch auf rein garnix mehr..! :nein:


    Aber diesmal hat er aufgepasst (rein zufällig, versteht sich) :zunge:


    Mein lieber BJ1!


    Meinen herzlichsten Glückwunsch zum 49. Geburtstag..! :daumen:


    So ganz allmählich nimmt meine Warnung vor deinem 50sten eklatante Formen an. Ist immer so eine Sache, wenn hinter der ersten Zahl, so diese 5 und aufwärts zählt, wieder einmal eine 0 auftaucht.


    Na ja, dieses 'Vergnügen' habe ich ja nächstes Jahr auch wieder: Du 50, ich 70 ..! mal schauen, wie lange das mit den Nullen hintendran noch gut geht?! :huh:


    Auf dein Wohl! :cheers::cheers::cheers:


    Gruß, Rudi

    Hallo Jungs!

    Zitat

    Siehste, Rudi, sag ich doch: Auf wahre Kumpels kannste dich verlassen. :daumen:


    Wie wahr, wie wahr! :ja:


    Von den Jungs haben mich ja tatsächlich einige wiedererkannt. Schön zu lesen, dass man doch noch nicht so ganz vergessen ist. Ich lass es zwar (ob meines 'greisenhaften' Alters!) nun etwas gemächlicher angehen, aber so ab und an werde ich mich schon noch melden.


    Ist nur schade, dass man von Morpheus und Zisoft nichts mehr hört. Die Beiden scheinen mir, auch privat, wohl die Freundschaft gekündigt zu haben. Während ich von Morpheus schon ewig nix mehr gesehen habe, hat Zisoft mich wohl fallen lassen, weil ich seinem 'Verein' (Arcor) gekündigt habe und wieder zur T-Com (allein schon wegen des Entertain-Paketes samt 'LIGA total') bin. :rock:


    Naja, kann man nix dran machen. So spielt das Leben nun mal, gelle? Und wenn die Jungs doch nicht mehr wollen...! Aber.., das Leben geht auch so weiter (hoffentlich!). Ich werde schon darüber hinweg kommen. :hm:


    Bis dann, euer Rudi

    Hallo Leute!


    Oh ja.., 'he leiwet no' (er lebt noch!). :ja:


    Heute morgen bekam ich vom allerseits beliebten und bekannten LigH sozusagen 'einen Schuss vor den Bug'.


    Mit der Meldung, ich sei schon zur Fahndung ausgeschrieben, hat er mich denn doch aus meinem stillen Eckchen gelockt. Dabei bin ich davon ausgegangen, dass den Ollen sowieso keiner vermisst und er sich in sein Kämmerlein zurück ziehen kann. War wohl ein leichtfertiges Fehlurteil meinerseits.


    Nun ja.., wenn ich mir das Forum so anschaue, hat sich augenscheinlich ja doch einiges verändert. Da muss ich mich erst einmal durchkämpfen, um wieder up to date zu sein, gelle? :hm:


    Scheinen ja von den 'alten Strategen' doch noch etliche on Board zu sein. Seid mir gegrüßt, Mitsteiter! Den Neuen, die mich noch nicht so kennen, sag ich auch mal ein 'Hallo, ich bin den Neue Alte'. :winken:


    Zumindest musste ich LigH ankündigen, mich doch ab und an mal wieder zu zeigen. Sollte es tatsächlich sein, dass wer meine Beiträge vermisst hat?


    Mal schauen, ob es eine Resonanz gibt.., oder ob ich euch mit meinem Geschwafel doch zu sehr auf den Keks gehe?


    Gruß, euer Rudi Ratlos

    Aus und vorbei! Wir haben das Jahr 2009 hinter uns. Willkommen 2010! :winken:


    Und auch euch allen ein frohes, glückliches und vor allem erfolgreiches neues Jahr. :daumen:


    Wollen wir hoffen, das 'uns Angela' mit ihrer doch erheblichen Schwarzmalerei für dieses Jahr unrecht hat und der Aufschwung langsam wieder in die Hufe kommt, gelle? :ja:


    Gruß, euer Rudi

    So, gez isses mal wieder so weit!


    Jetzt wird auch der letzte der Klingonen gnadenlos recycled! :anizunge:


    Mein lieber Gothmog!


    Meinen herzlichsten Glückwunsch zum 37. Geburtstag. :daumen:


    Da wird ja wieder der Blutwein in Strömen fließen, gelle? Viel Spaß dabei! :cheers::cheers::cheers:


    Gruß, Rudi

    Ein Blick aus dem (geöffneten) Fenster verheißt nichts Gutes:


    20cm Schnee, aber nur noch tauend und in der Länge, nicht in der Höhe..! Dazu mäßiger bis stürmischer Wind und jede Menge Regen..! :motz:


    So hab ich mir das Weihnachtswetter immer gewünscht..?! :wall:


    Trotzdem schöne Weihnachtsgrüße. :ja:


    Euer Rudi

    Euch allen ein frohes, besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest. :daumen:


    Auf dass das Christkind oder der Weihnachtsmann nicht müde werden, euch recht viele Geschenke in euer Haus zu tragen..! :santa:


    Gruß, Rudi

    Zitat von marcus locos

    und zu rudi:
    ja ich verkaufe noch mein Board: Gigabyte GA-P35-DS3. Hast du noch Interesse?
    Was ist eine PN?


    Sehr schön. Ich glaube, das Board könnte mir zusagen. Mach mir einen guten Preis und wir kommen ins Geschäft. Allerdings sollten wir uns darüber per PN unterhalten.


    Zum schreiben einer PN (Private Nachricht) schau mal ziemlich oben rechts auf deinem Bildschirm unter deinem 'Willkommen's- Gruß. Da steht was von 'Private Nachrichten'. Noch einfacher ist die Sache, wenn du auf meinen Avatar, bzw. auf 'Rudi Ratlos' klickst. Von dort aus kannst du mir direkt eine PN zukommen lassen. :cool:


    Gruß, Rudi Ratlos

    Habe ja gesehen, das Du deine alte Hardware im Luxx verkaufen willst.......


    PS: vielleicht sucht ja unser Rudi Ratlos noch ein P35-Board


    Äh, hatter denn das Ding noch zum Verkauf anstehen? Dann soller mir mal per PN nen Preis rüber schicken..! ;)


    Gruß, Rudi

    Sacht ma, Jungs, was ist denn HIER von zu halten?


    Jedenfalls kann das Teil meine Core 2 Quad ab, weiter RAM-Ausbau mit DDR2 bis 8MB möglich und vor allem 2 IDE-Schnittstellen intern, dazu noch einige SATAs. Und die Grafik-Schnittstelle ist 'ne PCIe 16x.


    Liest sich für mich prima, aber ich kenne FOXCONN nicht. Was ist die Meinung der Fachwelt? ;)


    Gruß, Rudi

    @ Goldwingfahrer


    Sach ma, Goldi, was ist von einem ASUS P5QL PRO zu halten? Hab ich mal in die engere Wahl genommen.


    Ist zwar blöde, dass das Teil nur eine IDE-Schnittstelle hat, (bei meinen vielen IDE-Wechselplatten samt 1xDVD-ROM und 2x-RAM, aber dafür hab ich ja den PROMISE im Rechner, wenn auch nur den X2 (4x ATA100).


    Und wenn alle Stricke reißen, gibbet ja noch SATA -> IDE - Adapter zum dazwischen schalten, gelle?


    Ist schon ganz schön doof, dass es bei den neueren Boards kaum noch welche mit 2 IDE-Anschlüssen gibt.., oder kennst du zufällig welche? :hm:


    EDITH:


    Hab mir DIESES mal genauer unter die Lupe genommen! Aber DAS HIER ist auch nicht übel, gelle? Scheint für'n armen Rentner geeignet zu sein, oder? :grübeln:


    Gruß, Rudi