Beiträge von H264x

    Ich habe heute auf einen alten PC unter Win7x64 Pro

    wo sich noch eine ältere Version von MP4Box (ca. 2012/2013) befand folgendes ausprobiert:


    Als ich die oben genannte Test.avc im MP4 Container muxxen wollte, wurde ich mit einer Fehlermeldung belohnt :P

    (Hab mir die Fehlermeldung nicht notiert)


    Update 13.11.2019

    Die Fehlermeldung lautete:

    Code
    1. [MPEG-2 TS] TS Packet XXX (da wird jeder einzelne Frame in einer langen Kette aufgezählt)
    2. does not start with sync marker
    3. [Importer] Unkown input file type for Test.avc


    Nach der Umbennenung der Test.avc zu Test.h264 hat MP4Box sie brav gemuxxt :)


    Neuere (aktuelle) Versionen von MP4Box packen beides (*.avc oder *.h264) :thumbup:

    Ich habe hier eine MKV mit folgenden Codec Inhalt:


    V= H264 (oder auch AVC genannt)

    A= PCM (WAV)


    Wenn ich die Videospur mit FFmpeg aus den MKV Container als Endung: h264 demuxe, kommt folgendes raus:

    Test.h264


    Wenn ich die Videospur mit FFmpeg aus dem MKV Container als Endung: avc demuxe, kommt folgende Fehlermeldung:

    857458.png


    Nehme ich jetzt das Tool: gMKVExtact Gui um die Videospur aus dem MKV Container zu demuxen, kommt avc dabei raus.

    Test.avc

    h264 extract macht gMKVExtact Gui erst garnicht.


    h264 ist doch avc oder beides dasselbe oder warum dieser Unterschied?

    Ich suche ein Firefox Addon was folgendes machen soll:


    Beispiel 10 Internet Seiten in 10 Tabs per Knopfdruck festlegen.

    Per Knopfdruck öffnen sich alle 10 Internet Seiten hintereinnander und per Knopfdruck kann man sie wieder schließen.


    Gibt es sowas?

    Wenn JA, wie heißt so ein Tab Addon, wie ich es suche?

    Ich habe das so in Erinnerung:

    Beispiel man öffnet 3 Tabs mit verschiedenen Internet Seiten in Firefox

    Sobald man Beispiel auf Tab 3 klickt werden Tab 1 + 2 sofort in den Sleep Modus gefahren.

    Das soll so von Firefox als zusätzlicher Schutz vor Minern dinen.

    Unbenutzte Tabs werden sofort inaktiv.

    Mehr weiß ich leider nicht mehr.

    Ich habe vor einiger Zeit einen Artikel gelesen, das ab Firefox Quantum (glaube ab Version 63) ein Tab Sleep kommen soll,

    der zusätzlich vor Cryptominer schützen soll.


    Weiß jemand wo man den findet?

    Hier steht ab Quantum Version 67 eine Blockade von Cryptominern und Fingerprinting-Elementen ist jetzt möglich.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…ichte_von_Mozilla_Firefox


    Dieser Tab Sleep soll automatisch folgendes machen:

    Angenommen ich habe 30 Tabs mit Internet Seiten offen, und benutzte jetzt paar Minuten Firefox nicht mehr,

    so das alle in den Sleep Modus gehen, das die Cryptominer nicht im Hintergrund anfangen minen zu können.

    Erst wenn man einen bestimmt Tab oder Tabs wieder öffnet (wo die sich im Hintergrund verstecken können) dann legen die wieder los.

    Hab heute auf ein paar CDs Anno 2004 ein paar alte MPEG Videos raus gekramt.

    Hier mal zu einem MPEG Video, die MediaInfo:
    726795.png


    Mit diesem FFmpeg Befehl,
    habe ich das MPEG Video erfolgreich (trotz 2 Fehlermeldungen**) in 2 Teile gesplittet:

    Code
    1. "C:\FFmpeg\ffmpeg.exe" -i "C:\Videos\AVSEQ01.mpg" -ss 00:00:00 -t 00:02:00 -acodec copy -vcodec copy "C:\Videos\AVSEQ01-Split1.mpg"
    2. "C:\FFmpeg\ffmpeg.exe" -i "C:\Videos\AVSEQ01.mpg" -ss 00:02:00 -t 00:04:25 -acodec copy -vcodec copy "C:\Videos\AVSEQ01-Split2.mpg"

    **

    132670.png




    Jetzt wollte ich mit diesem FFmpeg Befehl, das ganze mal direkt in den Allesfresser MKV Container splitten lassen:

    Code
    1. "C:\FFmpeg\ffmpeg.exe" -i "C:\Videos\AVSEQ01.mpg" -ss 00:00:00 -t 00:02:00 -acodec copy -vcodec copy "C:\Videos\AVSEQ01-Split1.mkv"
    2. "C:\FFmpeg\ffmpeg.exe" -i "C:\Videos\AVSEQ01.mpg" -ss 00:02:00 -t 00:04:25 -acodec copy -vcodec copy "C:\Videos\AVSEQ01-Split2.mkv"


    Fehlermeldung:

    979415.png ;(


    ^ Wiso macht der wegen so Zeitstempeln solche zicken?


    PS: Wenn ich die oben genannte Datei "AVSEQ01.mpg" in MKVToolNix lade, kommt direkt folgende Fehlermeldung:


    Die Datei enthält ein nicht unterstütztes Container-Format (RIFF CDXA)

    Unsicher deswegen ob ich eventuell doch irgendwas an der WAV Datei zerstört habe?

    (irgendwelche Informationen verloren gegangen)

    Ich habe ja (minus) - 8,0 db gewählt. (minus heißt ja eigentlich weniger und nicht mehr)

    Bin kein Studio Audio Ton Meister ;-)

    Hab durch rumspielen einfach so mal auf Glück heraus gefunden...

    Was ich schon mal weiß, das die Aussteuerung nicht überschritten wurde,

    sonst hätte ich ja kratzen und ein viel zu viel übersteuertes Signal drin oder wie man das nennt...

    Brauch kurz Bestätigung ob das mit (minus) - 8,0 db, der korrekte Weg war :-)

    Hab aus einem verlustfreien AVI Video, (8 Bit Uncompressed 4:2:2 UYVY)
    das ich mit der Blackmagic Intensity Shuttle USB 3.0 aufgenommen habe,

    die WAV Audiospur per VirtualDub entpackt.


    Ich finde die aufgenommene WAV Tonspur einfach zu leise.


    Jetzt wollte ich die WAV Audiospur per Audacity etwas lauter machen...

    780171.png


    hab ein bisschen mit dem Normalisierungswert rumgespielt...

    314234.png


    ... und bei -8,0 dB sieht die Tonspur laut Wellenform dann etwas lauter aus :-)

    297913.png


    Ich bin mir unsicher ob das überhaupt richtig ist?

    Und da wollte ich lieber mal hier im Forum nach fragen,

    ob sich jemand mal kurz die folgende WAV Test Datei unter die Lupe nehmen könnte?

    Hab den Schnippsel hier hochgeladen:

    https://www.file-upload.net/do…/Untitled01-Test.wav.html

    Du hättest dafür kein Geld investieren müssen ;-)

    Ein wenig Rechen Power hätte damals genügt um nebenbei Mining zu betreiben.

    Und für das Aufsetzen der Bitcoin Core Wallet haben User der ersten Stunde schon ein paar Bitcoins geschenkt bekommen.

    Wie ich sehe hast du bereits im Jahre 2011 schon mal was von Bitcoin bzw. Kryptowährungen mitbekommen :-)

    Was zum Schmunzeln 2


    Hast du damals Investiert?

    Hättest du als Beispiel: 500 € im Jahre 2011 in Bitcoin Investiert, wärst du jetzt mehrfacher Multimillonär :-)


    Was hällst du eigentlich von Kryptowährungen? (Bitcoin und co.)

    Über die Suchfunktion hier im Doom9 Forum sind sehr wenige Berichte aus der Vergangenheit zu finden.

    Scheint wohl, das nur sehr wenige Personen davon damals Wind bekommen haben...

    Ich Ärger mich voll, das ich all die Jahre davon nix mitbekommen habe

    und erst als der Bullrun Ende 2017 richtig losging, auf Bitcoin und co. aufmerksam wurde... :-(


    PS: Habe eine menge Geld im 4 Stelligen Bereich verloren :-(

    Könntest du mal nach fragen ob sie die Funktion mit Einbauen könnten?

    Statt der Ausgabe in Bilder Nummern würde es auch reichen,
    das nur die Frame Nummern zu den entpacken Bildern exakt in den Dateinamen mit ausgegeben werden.


    Beides wäre natürlich schöner :-)

    Beispiel: S4390007.mp4-0002-Fame25.jpg


    Wenn ich jetzt z.B. eine gewünschte Scene im Video suchen möchte,

    dann müsste ich in meinem oben genannten Beispiel folgendermaßen vorgehen...


    Als Beispiel möchte ich jetzt wissen welcher Frame = S4390007-0044.jpg "ist"

    Rechnung: 44x25-25 = 1075

    Frame Nr. 1075 entspricht Bild Nr. S4390007-0044.jpg

    LigH Hast du im IRC mittlerweile schon was rausfinden können?


    Ne es sind tatsächlich Keyframes.

    Hab das Video unter VirtualDub2 (former VirtualDub FilterMod) geladen.

    Vergleiche damit die entpackten Einzeibilder aus dem Video

    und bekomme mit der Keyframe > Taste in 25 Schritten die gezeigten Einzelbilder:


    S4390007-0001.jpg = Das ist Frame Nummer: 0

    S4390007-0002.jpg = Das ist Frame Nummer: 25

    S4390007-0003.jpg = Das ist Frame Nummer: 50

    S4390007-0004.jpg = Das ist Frame Nummer: 75

    S4390007-0005.jpg = Das ist Frame Nummer: 100

    usw...


    687764.png


    646757.png


    406296.png


    703187.png