Beiträge von Naemi

    Ich suche nach wie vor einen ehemaligen Servicetechniker oder ähnliches, bei dem ich unverbindlich wegen der Identifikation von Bildfehlern anfragen kann. Wenn also Jemand Jemanden kennt und mir Kontaktdaten geben kann, wäre ich sehr froh.

    @ Goldwingfahrer: Ja, die beiden Bücher kenne ich schon. Trotzdem danke. Ich bin aber mittlerweile weniger auf der Suche nach Literatur, sondern eher nach einem Gesprächspartner, der vorgeführte Bildfehler sicher identifizieren kann.


    @ Rübezahl: Danke für den Hinweis, aber wer soll mir denn heutzutage noch ein Praktikum im VHS-Bereich anbieten?! Ich finde ja noch nicht mal einen ehemaligen Fernsehtechniker, der sich damit auskennen sollte. Anderweitige medientechnische Ausbildung habe ich, die ist hier allerdings nicht relevant. Ich suche also wirklich nur Jemanden, der von der analogen Technik tiefgreifende Ahnung hat. Meine Beweggründe für die Untersuchung sind hierbei nicht wichtig, das hat schon alles seinen Sinn ;)


    Die Anfrage ist also nach wie vor: Gibt es hier Jemanden, der meint (S)VHS-Bildfehlern identifizieren zu können? Oder kennt Jemand Jemanden der Jemanden kennt?

    (S)VHS-Spezialist gesucht
    Ich suche einen (ehemaligen) erfahrenen Fernseh- oder Servicetechniker, der sich sehr gut mit (S)VHS (Bänder, Recorder) auskennt und meinem Problem etwas Zeit schenken könnte. Ich untersuche bereits digitalisierte (S)VHS-Videos und suche Hilfe bei der durch analoge Techniken entstandenen Bildfehlern: Benennung und Beschreibung sowie Gründe für deren Entstehung, z. B. Chroma Bleeding, Jitter, Dropouts, Spratzer etc. (Meine List ist sehr lang…) Die treffsichere Benennung steht aber zunächst im Vordergrund.


    Die bisher gefundenen Bücher zum Thema bringen mich an dieser Stelle leider nur begrenzt weiter, da die Beschreibungen nicht eindeutig sind (unterschiedliche Beschreibung zum gleichen Problem oder andere Namensgebung) oder nicht auf die gesehenen Fehler passen :wall: - ein Experte muss her. Entsprechende Unternehmen in der Umgebung habe ich bereits abgeklappert. Die Begutachtung würde anhand einiger Beispielbilder und/oder Videos erfolgen. Perfekt wäre zwecks des persönlichen Gesprächs natürlich der Raum Sachsen, aber da das wohl nicht funktionieren wird, müssten die Daten z. B. per Internet verschickt werden - Videokassetten kann ich nicht verschicken. Ich bin schon froh, wenn sich überhaupt Jemand meldet.
    Danke schon mal für Hinweise.