Posts by SuperS

    Hi Bogilein,

    Danke für diese sehr ausführliche Antwort, du zeigst damit das Problem dass ich mit dem ES10 habe perfekt auf!

    Mir ne Canopus NX zu kaufen bin ich mir zwar auch am überlegen, aber damit werde ich aus finanziellen Gründen noch ein bisschen warten müssen; und dass man auf Edius angewiesen ist ist ein bisschen schade, wobei wahrscheinlich auch kein großes Problem.

    Hast du mit deinem Hama Gerät merkliche Qualitätsverluste (Schlieren etc..) wenn dus vor den ES10 hängst?

    Werd mir auf jedenfall eines dieser Sony Geräte zulegen, da man dafür zum Glück eh kaum Geld in die Hand nehmen muss und ich das unbedingt mit meinen Bändern testen will.


    Hi Propaganda,

    Danke auch dir für deine Antwort! Du scheinst dich damit echt gut auszukennen! Ich versteh aber leider nicht warum man für jedes Band den ganzen Vorgang wiederholen müsste? Bei Gubels Version musste man ja auch nur mit diesem Lautstärke-Regelpoti den Pegel des ganzen Videosignals verringern, damit der Panasonic Recorder entsprechend nachregelt. Das sollte doch für alle Geräte und alle Bänder gleich funktionieren oder?

    Solltest du bereit sein mir genauer zu erklären wie man das gleiche Ding das Gubel für Composite Kabel hatte für S-Video Anschlüsse nachbauen kann, wäre ich bereit das Ding zu basteln, zu testen und auch ein Tutorial mit Bildern hier zu veröffentlichen. Hab zwei Elektriker in der Familie, sie kennen sich zwar gar nicht mit der Digitalisierungsmaterie aus, aber mit ner ungefähren Anleitung müsste das zu bewerkstelligen sein denk ich.

    Hi LigH,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich werd euch nach der Arbeit einen Screenshot von der besagten Szene hochladen. Da hast du bestimmt recht dass ich nicht alle Weisstöne retten werden kann, aber für mich schaut es so aus als könnte man da zumindest noch ein bisschen was rausholen.

    Der Tipp von besagtem Digitalfaq User war folgender:

    "... Die Panasonic DMRs haben nämlich keinen Proc Amp. Wenn der Weißpegel zu hoch ist (über 255) clippen die Panasonics das Signal.

    Ich habe hier eine Videocassette mit zu hohem Weisspegel. Weisse Schrift auf grauem Hintergrund. Aufgenommen mit einem Panasonic konnte ich den Text nicht lesen und auch in der Nachbearbeitung ist nichts zu retten. Abhilfe schaft hier nur ein ProcAmp. In deutschsprachigem Raum waren die Geräte von z.B. Hama AV Processor 128 oder auch von Vivanco 3066 sehr bekannt. Damit kann man den Weisspegel senken. Leider handelt man sich dabei wieder andere Fehler wie Schlieren ein.

    Mein Tipp wäre zusätzlich einen Sony DVD-Recorder zu kaufen. Z.B. den Sony 680. Gibt es für kleines Geld. Da kann man die Eingänge anpassen. Nachteil hier ist, die Jitter Korrektur ist nicht so gut wie bei den Panasonics..."

    Ich mach mir nur Sorgen dass mir die Bildstabilisierung der Sony Geräte nicht ausreichen wird, da vieler meiner Bänder in einem recht schlechten Zustand sind und wahrscheinlich die Bombenfeste Panasonic Stabilisierung brauchen.

    Deshalb fand ich diese hier von Gubel beschriebene Variante so interessant!

    Wie wäre es denn wenn ich den Sony Recorder vor den Pana schalte? Hat damit schon jemand Erfahrung?

    Liebe Grüße

    Hi Gubel.

    Zuerst einmal Danke für dein grossartiges Digitalisierungstutorial! Konnte grosse Teile daraus wunderbar in meinen Workflow einbinden! Doch leider hab ich bei meinem Workflow mit meinem Panasonic DMR Recoder das von dir hier beschriebene Problem, bei manchen meiner 8mm Sony Camcorder Aufnahmen. Ich kann die Werte zwar wie in deinem Tutorial beschrieben mit dem Virtualdub Filter verbessern, doch leider wurden viele Weisstöne seitens des Panas schon geclippt und sind nicht mehr zu retten. Würdest du mir dieses Gerät auch noch jetzt 2018 empfehlen, oder bist du zwischenzeitlich noch auf eine andere Möglichkeit gestossen? Mein Camcorder hat nämlich SVideo und ich würde nur ungern die schlechtere Composite Verbindung zum digitalisieren hernehmen.


    Bei Digitalfaq hat mir ein sehr hilfsbereiter User der auch hier mitliest einen Sony DVD Recoder empfohlen bei dem sich die Weiss und Schwarztöne ein bisschen anpassen lassen, den überlege ich mir zu kaufen wenn es sonst keinen Vernünftigen Weg (für SVideo) geben sollte.


    Ich freu mich über jeden Tipp

    Liebe Grüße,

    SuperS