Posts by digidelic

    Quote

    Spruce DVD Maestro ist tot.


    Weiß ich. Ich finds trotzdem das als für mich passenste Programm.

    Quote


    Übrigens: Was genau qualifiziert dein Problem für eine Platzierung im "Fortgeschrittenen Authoring"?


    Gar nix. :hm: Wer lesen kann ... Hab mich in der Kategorie vertan. Es hätte nat. ins normale Authoring gemusst. Da steht schließlich auch "SpruceUp". Kritik angenommen.

    Ich les mich mal in DVDLab Pro ein. Danke für den Tip.

    Mittlerweile kriege ich diese Fehlermeldung immer öfter. Hat jemand einen Tip wie ich das fixen kann.
    Dieses Problem trat erst auf, seit ich das Authoring mit dem Notebook mache. Ist ein Pentium Dual-Core. Es tritt aber auch auf einem anderen PC. Ich befürchte es liegt eher am nicht ganz korrekten Zusammenspiel von WIndows (mit den ganzen Updates) und dem "alten" maestro.

    Fakt1: Der Videostream fehlt wirklich. Aber erst nachdem maestro ihn irgendwie "verliert". Während des Zusammenstellens der DVD ist alles OK. Vorschau funzt. Nach dem Compilieren ist der Stream weg und wenn ich rein schauen will, meckert maestro, daß nicht genügend Speicher verfügbar wäre (na klar doch :) ).

    Fakt2: Wenn ich diesen Stream allein compilieren lasse, meckert maestro nicht.

    Ich tippe auf ein Problem mit WinXP, eventuelle Probleme mit Dual-Core oder was weiß ich.

    Ich habe mich mit der ganzen Authoring-Materie und neuer Software schon lange nicht mehr beschäftigt. Gibt s mittlerweile ein Proggi, welches maestro das Wasser reichen kann?
    Ich möchte :
    - meine eigene Menüs haben(selbsterstellte Menü-Pics), auch Motionmenüs
    - mehrere Sprachen einfügen, auch DD5.1
    - interne Verknüpfungen so machen wie ICH das will und nicht das Programm

    Gibts da mittlerweile was ?