Beiträge von arnibanani

    Eure Infos haben mir schon mal ein ganzes Stück weiter geholfen!!


    Vielen dank.


    Wie ist der Ablauf mit DVDOne, DVDshrink und IC8.


    Also für wirkliche Newbies:


    DVD rein packen
    IC8 öffnen und Einstellungen anwählen (z.B. ob Menüs oder nicht!)
    Mit einem Brennprogramm die DVD brennen


    Ist das soweit richtig???
    Gilt das auch für geschützte?`


    Gruß
    Arni

    Hallo Experten,


    habe mir nun auch nen DVD brenner gekauft.
    Da ich bis jetzt SVCD's mit DVD2SVCD erstellt habe, kommt nun ein neues Kapitel auf mich zu. Da SVCD's sehr einfach und mit einem Tool-Bundle zu erstellen waren, habe ich mich nicht unbedingt stundenlang einlesen müssen um von meinen DVD's gute Kopien zu machen. Natürlich habe ich alle Originalen DVD's zu Hause.


    Vorweg:
    Ich habe die Forumssuche und die Anleitungen gewälzt um mir einen Überblick zu verschaffen, allerdings wird man dort von Tools, Anleitungen und Ratschlägen erschlagen, so dass ich eigentlich kein Stück schlauer bin als vor zwei Tagen!!!


    Hier nun meine eigentliche Frage:


    Welches ist der einfachste und qualitativ beste Weg eine 1:1 Kopie einer geschützten DVD zu erstellen. Ich weiß das es verboten ist! Trotzdem stelle ich diese Frage. Sagen wir mal so, mich interessiert einfach, ob dies unkompliziert möglich ist.


    Habe gelesen das der DVD Decr**er das beste Tool ist um zu rippen, wäre der CCE nicht dafür besser geeignet, oder ist das wieder was anderes (Hab ja gesagt das ich neu bin!!)


    Dann kann man mit DVD shrink die größe der DVD zurechtstutzen und brennen, richtig??


    Was ist mit CloneDVD, hab gehört das man dort den DVD Dec**er als Plugin einbinden kann und so quasi eine 1:1 Kopie ohne anderes Tool erstellen kann.


    Wie Ihr seht bin ich wirklich unbedarft und benötige dringend Aufklärung in Sachen DVD Kopie.


    Bin über jede Hilfe dankbar, auch per PN wenn nötig!!!!


    Gruß und danke
    Arni

    Wo finde ich denn die Einstellungen für "progrssiv" etc.??


    Übriges, nach dem update funzt die Sache wieder.


    Durch das updaten muß der CCE wohl irgendwie den Patch verloren haben. Den hatte ich nämlich schon vorher drauf ;-)


    Gruß und danke
    Arni

    Nochmal Hallo,


    verstehe ziemlich viel Bahnhof!!


    Sagt mir bitte mal die besten Einstellungen für oben gezeigtes Logfile.


    Hatte auch bei einem Normallängefilm ;-) diese Zeitprobleme.


    Und normalerweise habe ich 14GB Platz für den Film,
    das sollte doch wohl langen.


    Wäre echt prima, wenn Ihr mir ein paar kurze Tips zur Verbesserung geben würdet. z.B. wo kann ich die passes verändern und warum etc..


    Vielen dank
    Arni

    Ja ich habe einen AMD 1800+, 512MB, ATI 8500LE, MSI Mainboard


    Werde sofort den Patch installieren und dann mal schauen.


    Hatte aber nach dem update noch ein weiteres Problem.


    Vorher hatte ich die SVCD immer so nach 6-8 Std. fertig,
    nach dem update dauerte es min 16Std.


    Das kann doch nicht richtig sein, oder??


    Mann hätte ich bloß nicht upgedated.
    Gruß
    Arni

    Moin Männer,


    hab mir die neuste Version von unserem Lieblingstool (dvd2svcd)geladen.


    Leider haut das Proggi nun nicht mehr hin.


    Scheint als hätte es Probleme mit dem CCE 2.5.


    Bekomme immer die Fehlermeldung


    CCE encoding failed: Error: video check summaryx is different from previous pass
    spurce video data ot time code may be different
    Please check video tape or the information file


    information file
    current check sum:= 00ca40c3
    previous check sum:= 00ca40cb


    Dies Feld kommt in der Fehlermeldung an sich.
    Hatte ich vorher noch nie!!
    Habe dann alles noch mal neu installiert, aber keine Änderung!


    Anbei noch mal der Log file:


    llFramerate: 25000
    Ripping finished. Speed: 9255


    --------------------------------------------------------
    - 22.10.2003 19:36:34
    - DVD2AVI
    --------------------------------------------------------
    Creating DVD2AVI INI file:
    - G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\DVD2AVI\DVD2AVI.INI


    Variable settings:
    iDCT_Algorithm: 32-bit SSE MMX


    Executing DVD2AVI.
    Executing DVD2AVI. Commandline:
    "G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\DVD2AVI\DVD2AVI.exe" -CS=2 -YR=1 -EXIT -OF=[G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\DVD2AVI_Project_file] -IF=[G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_1.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_2.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_3.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_4.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_5.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_6.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_7.vob,G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\VTS_01_8.vob]
    Framerate: 25000
    DVD2AVI processing done.


    --------------------------------------------------------
    - 22.10.2003 19:40:42
    - Free on drive G: 7417.54 mb
    - AUDIO Extraction
    --------------------------------------------------------
    Found AC3 stream id: 0x80
    Filename: G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\Extracted_audio_1.ac3
    Audio1 delay: -80 ms
    Framerate: 25000
    Audio extraction finished.


    --------------------------------------------------------
    - 22.10.2003 19:46:41
    - Free on drive G: 6977.80 mb
    - AUDIO conversion
    --------------------------------------------------------


    Encoding Audio. Filename: G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\Extracted_audio_1.ac3
    Executing BeSweet. Commandline:
    "G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\BeSweet\BeSweet.exe" -core( -input "G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\Extracted_audio_1.ac3" -output "G:\DVDCOP~1\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\Encoded_audio_1.mp2" -logfile "G:\DVDCOP~1\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\Encoded_audio_1.log" ) -azid( -L -3db -C 0db -S 0db -c normal -s surround -g max ) -ota( -d -80 ) -shibatch( --rate 44100 ) -2lame( -e -b 192 -m s )
    Audio conversion of G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\Extracted_audio_1.ac3 finished.


    Audio conversion finished.


    --------------------------------------------------------
    - 22.10.2003 20:16:21
    - Free on drive G: 6758.23 mb
    - Converting Pictures
    --------------------------------------------------------
    Converting: G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\DefaultTitlepicture.bmp
    Converting: G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\DefaultChangeCD.bmp
    Finished converting pictures
    --------------------------------------------------------
    - 22.10.2003 20:16:31
    - Free on drive G: 6757.27 mb
    - Video Encoding using Cinema Craft
    --------------------------------------------------------


    Executing Cinema Craft Encoder.
    StreamSectors: 2338666764
    AudioSectors: 233606156
    VideoPAPO: 32608512
    ScanOffsetBytes: 287840
    SeqAligningBytes: 18293857
    DVDBytes: 0
    VideoEndHeader: 12
    SubtitleSectors: 0
    EmptySectors: 238.00
    PictureSectors: 900.00
    PureMPEGStream: 2053870387.07
    Seconds: 9603.68
    CalcMPEGStream: 2053870387.07
    Frames: 239867
    CDSize: 750.00
    Number of CDs: 3
    Cut point 745.00
    Variable Settings:
    Frames: 239867
    Anti Noise Filter: Off
    Passes: 4
    Image Quality: 17
    VAF file creation: On
    Video Encoding Mode: Multipass VBR
    Min. bitrate: 300
    Max. bitrate: 2530
    Avg. Bitrate: 1710
    Aspect Ratio: 4:3 (No borders, encoded as 4:3)


    ---AVS Begin---
    LoadPlugin("G:\DVDCOP~1\DVD2SVCD\DVD2SVCD\AVISYN~1.5PL\Mpeg2dec\MPEG2D~1.DLL")
    mpeg2source("G:\DVDCOP~1\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\DVD2AV~2.D2V")
    # -= AviSynth script by FitCD v1.1.2 =-
    BicubicResize(464,416,0,0.6,0,73,720,430)
    AddBorders(8,80,8,80)
    ConvertToYUY2()
    Import("G:\DVD Copy Tools\DVD2SVCD\DVD2SVCD\Movie\ResampleAudio.avs")
    ResampleAudio(44100)
    ----AVS End----




    Auch wenn tierisch lang, ich hoffe Ihr könnt mir helfen!!!


    Ich verzweifle langsam!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Vielen dank schon mal im voraus!
    Gruß
    Arni