Beiträge von ylfcam

    Bin jetzt erstaunlicherweise wirklich etwas überrascht, meint Ihr das jetzt ernst und es soll alle diese Biersorten auch im Real-Life geben?
    Mal im Ernst jetzt, also es ist jetzt nicht mehr lustig,
    außer Lübzer Pils gibt es noch andere Biere in Deutschland, also käuflich meine ich?



    :ani_lol:


    Ein bisschen Spam muß sein, muß an dieser Badewannenrentnerrallye teilnehmen, zwangsrekrutiert.:D

    Alles Gute und so weiter, mitgezählt hab ich auch, hast jetzt nur noch 65 Restbestandsjahre über. Teil's Dir ein ;-). Nach meinem heutigen Arbeitstag zu urteilen komm ich da eh nimmer hin. Da spielen Die mich vorher fertig.
    Na wenigstens einer hat heute Grund zu feiern. Prost!



    [Einschleiming on]Find jetzt kein schönes Bildchen was diesem Tag gerecht werden könnte ;-([off] :daumen:

    werbung, astore, magix, magix, shopshopshop.....
    Ich seh da beim besten Willen nicht mal einen Ansatz in Richtung...(ich schau mal kurz), ähm, Videoschnitt und Beschreibungen zu diversen Tools.


    Naja, gut, ein paar KURZbeschreibungen.


    Ich ärgere mich schon wieder das ich den Thread jetzt zum zweiten mal angeklickt habe.


    Nichts für ungut. Kinderkram. Da sind die schlechtesten Googleergebnisse ja ergiebiger.


    Gut Nacht.


    4.) Das neue TrueCrypt, welches Fetsplatten sogar vor dem Bootzugriff, also schon beim MBR schützt...


    ...und so etwas wichtiges erfährt man hier mal eben so nebenbei, steht ja tatsächlich für Januar in den Features für das 5er Release.
    Hör ich heute zum ersten mal davon, Danke!

    ylfcam : base bietet günstig eine umts flatrate.


    Base/E-Plus = kein Empfang und außerdem brauch ich HSDPA und kann nichts mit 384Kbit Downloadspeed anfangen ("eigentlich", sag ich jetzt mal, wenn ich jedoch aus meinem Vertrag* so einfach mal rauskäme und der Empfang in Richtung E-Plus/Base Netz stabil und vorhanden wäre, ja ich würde sofort wechseln - endlich eine echte Flat!) will heißen ich rede mir meinen Vodafone-Vertrag einfach selber schön ;-)
    Upload ist aber mit HSDPA um Welten besser,.......nochmal schnell recherchiert....stimmt garnicht!, so kann man sich täuschen - sind auch nur 384Kbit Upload wie bei UMTS.


    War gestern bei einem Bekannten mit Analogmodem, nein wirklich, NIE WIEDER.


    Es mögen mir die fehlenden 200kbit bis zur 2Mbit Leitung bei der Abstimmung bitte verziehen werden.


    * 2-Jahresvertrag

    1,8 Mbit über Vodafone UMTS/HSDPA Web 5000 MB= Volumenbegrenzung (schnell aber eben die Funküblichen Nachteile, Überlastung, Zusammenbruch, Störungen, bei Überschreitung wird es wirklich teuer, schlechter Ping, naja und so weiter) mit EasyBox per USB am PC.
    Telekom komplett abgemeldet. DSL gibts hier ja noch nicht, aber angeblich wollen Sie noch dieses Jahr ausbauen. Aber mir hat es gereicht.


    Mit dem Volumen wirds oft sehr knapp am Monatsende.

    Schade das du es so siehst...


    Schade daß ich missverstanden wurde (oder mich falsch ausgedrückt habe (aber das streite ich rigoros ab ;-))).


    Nicht die Umfrage an sich ist für den...dingsda, sonder die traurigerweise äußerst geringe Teilnehmeranzahl (bei einem Forum dieser Größenordnung!) bei einer doch relativ großen Anzahl an Antworten und dann auch noch Mehrfachnennungen!!
    Wer da mal kurz nachrechnet.... wäre jetzt einfach nur nach weiß oder schwarz* gefragt worden, hätte man da rein orakelmäßig mit 37 Stimmen + Beiträge schon was auswerten können.
    Eigentlich Schade bei einer eigentlich interessanten Umfrage. Eigentlich.


    Das allgemeine Problem bei einer Umfage dieser Art ist wohl auch eher die Tatsache daß man dann halt auch fragen und auswerten müsste: Was würdet ihr denn nutzen wenn es denn Eure Wunsch-Hardware (=Brieftasche) hergäbe!?
    Da wäre dann wohl ein Großteil des Zuges für ASP in Richtung AVC abgefahren.
    Ist bei mir ja auchso.


    @"MKV-Gilde": Aber an Matroska bleib ich dran, suche nur noch nach einer gleichwertigen Alternative für MatroskaPropv2.8 in Bezug auf die Tag und Anhangsanzeige. Geht zwar auch mit dem MPC aber nur über das interne Web-Interface.
    Tagunterstützung ist eh noch so ein stiefmütterliches Thema bei Videofiles.


    *meinetwegen auch grün oder gelb



    OT: Schon mal jemand Dirk Gently's Holistische Detektei gelesen?
    Adams in Bestform! :rock:


    Edit: nexustheoriginal : Der elektrische Mönch!

    Kann als Audio dts, AC3 und vorbis, ist lizenzfrei und hat den kleinstmöglichen Overhead. Ich sehe keinen Sinn in MP4 (außer man hat einen SAP, der nix anderes kann).


    Du führst jetzt soooo viele Vorteile von MKV/матрёшка auf einmal an, da blieb mir (nach dem ich mir das alles durchgelesen habe ;-)), nicht viel mehr übrig als mein Halbwissen um MKV mal wieder aufzufrischen.
    Muß leider gestehen viel scheint da nicht passiert zu sein, jedoch sind mir da tatsächlich und urplötzlich ein/zwei Vorteile dieses Containers ins Auge gestochen, die ich zuvor zu meinem großen Bedauern übersah.


    Da ich mich gerne eines besseren belehren lasse und ich von jeher die PC + TV-out Variante bevorzuge (also nicht auf Standalone-Kompatibilität* angewiesen bin) schau ich mir die Sache jetzt mal genauer an, bis dahin jedoch behaupte ich stur weiter: Das Ding hat absolut keine Zukunft! :so-nicht:
    Und das sag ich jetzt nur und extra weil die Matroska-Page was völlig anderes suggeriert und einfach nur nach Core-werbung aussieht.


    Also immer her mit den ultimativen MKV-Info Links! (bitte in german, wenn denn möglich,:hm:)
    Ich durchwühle jetzt erst mal das Forum.


    Und die Umfrage ist trotzdem für den A....!
    Das geht so einfach nicht, generell müsste da der Container separat bewertet werden. Also einmal Zielformat und Zielcontainer.
    So eine richtig große Umfage würd mich da schon mal interessieren.
    Ausgangsformat ist für mich da eher uninteressant.
    Könnte da nicht einer mal was feines ausarbeiten, im größeren Stil?


    Ich bitte alle das jetzt nicht als Negativ-Beitrag aufzufassen, so war das wirklich nicht gemeint.(Hier sind nämlich in letzter Zeit einige so gereizt)


    *schreckliches Wort


    @Brother John: Hoffentlich trügt dich dein Gefühl da nicht, nach soviel Weizen in flüssiger Form!

    Ziehen wir mal ein Fazit:
    ... bevorzugen die Gleitzler als Ziel zu etwa gleichen Teilen eine DVD oder X264/AVC in MKV oder mp4.
    Xvid oder Divx wird nicht mehr so häufig genutzt


    Interpretiere nur ich die Zahlen da etwas anders?


    .avi (XviD/DivX) wird meines Erachtens doch noch mehr genutzt als .mp4 (NeroDigital oder x264/AVC).
    Wenn wundert's bei den Hardwareanforderungen für human vertretbare Encodingzeiten ;-)
    (und wo bleiben den NeroDigital/AVC zertifizierte Standalones?)


    Die geringe Umfragebeteiligung verbietet ja eigentlich auch eine realistische Auswertung der Ergebnisse.


    Noch eine Bemerkung am Rande: Bin ich hier etwa in ein Geheimtreffen der kleinen aber feinen MKV-Gilde hereingeplatzt? ;-)
    Ich sehe leider keinen Sinn in diesem Container.


    [Duck und weg]

    Als eigentlich nur Forumsmitleser und Eigentlichnieselberschreiber kann ich mich diesem Großereignis nicht entziehen und möchte hier noch gerade rechtzeitig herzlichst gratulieren und mich für die vielen Beiträge (na gut, hab nicht alle gelesen) bedanken.
    Es sind solche Leute von denen dieses einzigartige Forum seine Lebensenergie bezieht.
    Danke.
    Habe natürlich vorher ausgiebig recherchiert. Konnte aber auf diese simple Frage keine Antwort finden.

    Alles Gute!

    Zitat von nexustheoriginal

    [FONT=Arial,Helvetica,sans-serif]
    bei ofdb sagt wohl alles, oder? ;)
    [/FONT]

    Naja, sagt nicht wirklich alles, trifft aber in diesem Fall doch recht mittig ins Schwarze ;-)
    IMDB listet Ihn "nur" auf Platz 10....
    Aber man sollte mit den Bewertungen von IMDB respektive OFDB doch etwas vorsichtig sein, gibt leider wirklich gute Filme die kaum eine S.. kennt.
    Mir fällt aber gerade kein Beispiel ein. :grübeln:
    Obwohl ich den Ranglisten der schlechtbewertesten Filme nahezu bedenkenlos zustimmen kann.


    Aber für eine gehobenen groben Überblick sind die genannten Datenbanken allemal gut und haben mich wahrscheinlich schon vor so manchem Fehlkauf bewahrt.


    >>Thread Tip<<

    01. Die fabelhafte Welt der Amelie (Jean-Pierre Jeunet)
    02. Mathilde - Eine große Liebe (Jean-Pierre Jeunet)
    03. Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht (Tim Burton)
    04. Vergiss mein nicht! (Michel Gondry)
    05. Magnolia (Paul Thomas Anderson)
    06. Das Mädchen mit dem Perlenohrring (Peter Webber)
    07. Kung Fu Hustle (Stephen Chow)
    08. House of Flying Daggers (Yimou Zhang)
    09. Fight Club (David Fincher)
    10. Bube, Dame, König, grAs (Guy Ritchie) - und außer Konkurrenz: Karbid und Sauerampfer (Frank Beyer) :rock:


    Edit: 10 reichen einfach nicht....

    Import von .m4a mit Übernahme der Haupttags (Interpret, Album, Titel, Jahr)
    und Import der Covertags (ja, einige raten davon ab die Cover in der Datei zu speichern, aber ich habs gern bequem)
    - ist aber wohl etwas zu viel verlangt :-) ?


    [Richtig geraten, ich nutze iTunes, lahm aber geniale Gui]