Beiträge von Hybrid

    Bei der Online Version hast du die Handbuecher in digitaler Form dabei (extra Ordner im Nero Menue "Handbücher"). Lohnt sich, denke ich, die Kohle zu sparen und ne Online Version zu kaufen.


    Ich bin jedenfalls rundum gluecklich mit der Online Version :)!

    Zitat von scharfis_brain

    Ich hab noch kein Auto mit NiCd NiMh ader Li-Ion-Akku gesehn.


    PB ist am robustesten und am einfachsten zu laden, nur der Aspekt Gewicht / Kapazität wäre dann da noch übrig...


    Das liegt am Kostenfaktor. Es macht auch einfach kein Sinn eine Hochwertige Akkutechnik im Auto einzusetzen da die Anforderungen einfach nicht bestehen.
    -Bleisäureakkus haben extreme Kapazitaetsabnahmen bei Kälte
    -sind am empfindlichsten gegen Tiefenendladung
    -sind am empfindlichsten gegen Ueberladung
    -Irreversibler starker Memory Effekt


    Wirklich erstaunlich Robust sind Ni-Cd und Li-Ion/Polymer Akkus.

    Heute
    Pro7 22.15 Uhr


    Heat


    Polizeithriller, USA 1995
    Regie: Michael Mann
    Buch: Michael Mann
    Musik: Elliot Goldenthal
    Neil McCauley ist ein hartgesottener Profi-Gangster, der viele Jahre seines Lebens hinter Gittern verbracht hat. Er ist fest entschlossen, nie wieder ins Gefängnis zu gehen. Der hochkonzentrierte Einzelgänger hat sein Leben wie einen einzigen Fluchtplan organisiert. Dabei ist sein Motto, in 30 Sekunden vom Tatort weg zu sein. Gemeinsam mit seiner Gang betreibt er spektakuläre Verbrechen. Vincent Hanna ist Detective des Los Angeles Police Departements. Er ist bekannt dafür, den Tatort des Verbrechens wie ein Spürhund zu durchsuchen. In der Polizei-Arbeit ist er ein Ass - der Rest des Lebens ist Chaos. Auch seine dritte Ehe steht auf der Kippe. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die beiden besessenen Männer aufeinandertreffen. Es besteht kein Zweifel, dass nur einer der beiden überleben wird.
    Robert De Niro - Al Pacino - Val Kilmer - Tom Sizemore - Diane Venora - Amy Brenneman - Ashley Judd - JON VOIGHT - Wes Studi - Mykelti Williamson - Ted Levine - DENNIS HAYSBERT - William Fichtner - Natalie Portman - Tom Noonan - Kevin Gage - HANK AZARIA - Susan Traylor - DANNY TREJO

    Zitat von illCP

    Nice ! :D
    Ähnlich ist's einem Kumpel mit einer Marzocchi Drop Off (für alle ausser Hybrid, der wahrscheinlich weiß, was das ist ;):D: eine Federgabel) ergangen.


    Ja,Ja Marzochi :D.
    Meine Jr.T war innerhalb der Garantiezeit (1 Jahr damals) 2mal futsch (Dichtungen)-hat mich zusammen 225DM gekostet...
    Nu isse voellig hinueber-Bruecke gebrochen (aber hat ja auch schon einiges aufm Buckel).
    Nur ist das eben alles nicht so wirklich tragisch und meiner Meinung nach auch nicht wert sich deswegen verrueckt zu machen(ertraegliche Kosten und nun eh veralterte Technik)-da ist das mit dem Rahmen schon was anderes-den fand ich schon echt schniecke.

    Zitat

    Hybrid: Denen würde ich ja was erzählen. Wenn Du das noch schriftlich hast bzw. auftreiben kannst (Internet / Fahrradforen...), dann schreibe denen einen saftigen Brief unter Beilage Kopie Kaufquittung, Auszug Garantiebedingungen, Änderungen ihrerseits. Setze eine angemessene Frist zur Reaktion. Kommt dann nichts, nimm Dir nen Anwalt und dann bekommst Du zügig nen neues Rad, vermute ich.


    Werde ich vielleicht auch machen, allerdings fehlt mir etwas der Elan zu solcherlei Auseinadersetzungen und erschwerend kommt hinzu das Kona ihre Europavertretung in Monaco haben. Desweiteren habe ich nur einen Ausdruck der Garantiebestimmungen der nur den Inhalt der Bestimmung enthaelt (koennte in der Form jeder geschrieben haben, der dem Englischen maechtig ist).

    Zitat

    Hybrid
    Wie die anderen schon meinten, das musst Du Dir ja wahrlich nicht bieten lassen. Die Jungs in Deinem Fahrradladen wissen doch sicherlich auch noch, dass die ursprünglich mit 10 Jahren Garantie verkauft wurden und haben vielleicht auch noch eine alte Garantiekarte, falls Du Deine nicht mehr findest.


    Das koennte ich telefonisch in Angriff nehmen (hatte das Kona per Spedition aus Hochdorf kommen lassen-war halt ziemlich rar) allerdings Zweifel ich am Erfolg ohne direkten Haendlerkontakt.


    Vielleicht Ueberwiegt die Wut bei besser werdendem Wetter ja den Mangel an Elan und ich nehm mir die Sache mal vor-besonders da das bikemekka Gardasee diesen Sommer zu Debatte steht.

    Es kann auch noch schlimmer kommen...:(!


    Hatte mir damals nen "Kona Stab" gekauft (Fahrrad). Der Rahmen allein kostete schon immerhin 2600 DM -aber waren ja auch 10 Jahre Garantie drauf.
    Vor ein paar Monaten war es dann soweit-Rahmen gebrochen (nach 5 Jahren und ein paar Monaten) :hm:. Ich schnell im Inet noch mal die Garantiebedingungen durchgelesen (da waren sie wieder die 10 Jahre) und hin zu einem autorisierten Kona Haendler, der sich der Sache auch sofort annahm und mir auch sagte das die Bruchstelle bei Kona's normal sei und es einigen seiner Freunde nicht anders erging. Ein paar Monate spaeter konnte ich mir dann wieder meinen Rahmen abholen-immernoch kaputt mit der Aussage das Kona da nix mehr macht da die Garantiezeit von 5 Jahren schon abgelaufen sei.
    Wie Lustig...:mad:!
    Ich nachhause mit meinem kaputten Rahmen und wieder ins Inet. Seltsamer Weise waren die aelteren Garantiebestimmungen nun alle nicht mehr da, die Seite komplett umgebaut und als hoechste Garantieleistung nur noch 5 Jahre angegeben.
    Aber immerhin haben sie mir ja ein normalerweise nur in Kanada und Amerika angebotenes "Sympathy pricing" offeriert-fuer nur 1100€ haette ich den haesslichen Nachfolger Rahmen bekommen koennen....!


    So eine Verarsche.... und ich im Sommer ohne Fahrrad :heul:.

    Mit seinem 2200er Sempron sollte er mit allen ASP Features und 2 Tonspuren bei einem 2h Film mit sagen wir 640er Aufloesung in Recode auf keinen Fall laenger als 4:30h brauchen.

    Zitat von ac-chan

    Ich hatte einen 12 Monats Vertag. Aber die haben mich vor die Wahl gestellt. Entweder ich zahle den Geschäftstarif oder ich bekomme 100€ und verzieh mich. Ich hatte genau 1 Tag zeit zum überlegen.
    Ich kenne auch ein paar tolle Geschichten aus dem Hosting bereich von 1&1. Ich kann die nicht empfehlen(ausser meinen Feinden ;) )


    Hoert sich doch gut an! Ich haett mich jedenfalls ueber 100€ gefreut :).

    Zitat von ac-chan

    1&1 ist ein saft Laden. Die schmeißen einen sofort raus, wenn man mal die Flatrate nutzt. Nur weil ich drei Monate in folge über 20GB war, wurde ich rausgekanntet. Was denken die wozu eine Flatrate dient?


    Hattest du keinen 12Monats Vertrag oder war das nach Ablauf des Vertrags?
    Runterladen tu ich eh nicht viel. Mir gings eher um den Upstream und wenn sie mich Rausschmeiszen sollten hab ich immerhin nen schicken wlan Router fuer umsonst :D.

    Zitat von Selur

    Ehmm,.. is der Trailer s/w oder warum aktivierste Greyscale?
    B-Frame settings sollten bei dem Material und Datenrate okay sein.


    Cu Selur


    Zitat

    Zone options:
    (Film) Chroma optimizer: an
    (Abspann) Weight: 0.25; Greyscale: an


    ;D

    Zitat von ExeCutioner

    Dann bin ich ja beruhigt. Trotzdem noch eine Frage: Wie kann ich denn bei AutoGK v1.95 Breite sowie Höhe einstellen? ich kodiere nämlich gerne mit 512x384. Ich mag diese 16:9-Geschichte nicht so...


    Du kannst zumindest das AR angeben indem du Strg+F9 drueckst.