Beiträge von Tasqueiro

    Ich weiß nicht, was ich bei dem ECL Optimierer falsch mache, aber er übernimmt die Änderungen leider nicht, die min Bitrate bleibt weiterhin 0, gibt es noch eine Alternative, außer alles per Hand zu ändern?


    cu Tasqueiro

    Kann man die Bitrate nur in der INI ändern?


    Es wäre schade, wenn es an solchen Sachen scheitern sollte, den dieses Tool ist garnicht schlecht, es fehlen lediglich ein paar weitere Einstellmöglichkeiten und Unterstützung von Roba.



    cu Tasqueiro

    Du kannst dir in PowerDVD anschauen, welche Bitrate das Video hat und wenn mir da Werte von 300 angezeigt werden und dazu kommen die groben Pixel um die Figuren, es handelt sich um ein Zeichentrickfilm.



    cu Tasqueiro

    Habe unter CCEOptions folgende Wert für min und max Bitrate angegeben:
    [CCEOptions]
    VBR_bias=25
    Quality_prec=16
    eclPasses=5
    min_bitrate=1000
    max_bitrate=8000


    Wenn ich mir den Film in PowerDVD anschaue, mit angezeigten Infos, stelle ich fest, das meine eingestellten Werte ignoriert werden, woran liegt das.



    cu Tasqueiro

    Options war immer am Schluß.
    Der Bereich Setup war nicht vorhanden.


    [Options]
    CCETargetSectors=2260000 - nicht vorhanden
    CCE=1 - ? bin mir nicht sicher ob der Wert 1 war
    LoadPlugin=1
    OneClick=0
    EncoderMinimized=1
    idct7Opt=1 - nicht vorhanden


    Paths war die Reihenfolge anders.


    Ich hoffe das hilft dir weiter, ich hab die INI mehrmals gelöscht und neu erstellt, das resultat war immer das selbe, hab leider die alte nicht mehr um Sie zu vergleichen.



    cu Tasqueiro

    Ich hab nur die Verzeichnissse geändert und zwei Werte unter CCE


    [Options]
    CCETargetSectors=2260000
    CCE=1
    LoadPlugin=1
    OneClick=0
    EncoderMinimized=1
    idct7Opt=1
    [Paths]
    MPEG2DEC=N:\Programme\DVD\AviSynth 2.5\plugins\MPEG2Dec3dg.dll
    DECOMB=N:\Programme\DVD\AviSynth 2.5\plugins\Decomb.dll
    CCENEW=N:\Programme\DVD\BatchCCEWS\EclCCE.exe
    QuEnc=N:\Programme\DVD\DVDRebuilder\QuEnc 0.50\QuEnc.exe
    Source=U:\VIDEO_TS\
    Working=I:\TEMP\
    [Setup]
    Language111111111111111111111111111111111111111111 11111111111111111111111111111111111111111111111111 111111111111111
    [CCEOptions]
    VBR_bias=25
    Quality_prec=24
    eclPasses=4


    Vielleicht wirst du daraus schlau, ich leider nicht.


    cu Tasqueiro

    Fazit zum Schluß, ich hab keine Ahnung woran es lag, aber jetzt läuft es und damit Ihr was zum lachen habt, ich hab einfach die Einträge in der INI von Morpheus kopiert, den Rebuilder neugestartet und die Links neugesetzt und es läuft.
    Das komische ist der Rebuilder erkennt mein CCE 2.67 als 2.66 vielleicht liegt es daran.


    cu & thx für eure Hilfe


    Tasqueiro


    PS. Unterstützt Rebuilder auch Roba

    Sorry für die späte Antwort, aber irgendwie bekomme ich keine Benachrichtigung zu diesem Thema.


    1. Quenc funktioniert!
    2. Plugins sind im richtigen Ordner.
    3. EclCCe 17B, selbe Resultat


    Der Abschnitt Options wurde erstellt, hatte Ihn nur nicht kopiert.


    Das einzige was ich noch nicht ausprobiert habe ist die Version 2.5 von CCE auszuprobieren, denn bei mir hat sich eine HD verabschiedet und darauf waren alle meine Programme, hatte Sie leider noch nicht auf DVD gesichert.


    cu & thx Tasqueiro

    Ich hab die Einstellungen bestimmt schon 10 neu eingegeben, immer das selbe Resultat, vielleicht fällt jemanden noch was ein:


    [Paths]
    CCE250=
    CCEBasic=
    CCENEW=N:\Programme\DVD\CCE SP\EclCCE.exe
    MPEG2DEC=N:\Programme\DVD\AviSynth 2.5\plugins\MPEG2Dec3dg.dll
    DECOMB=N:\Programme\DVD\AviSynth 2.5\plugins\Decomb511.dll
    Source=U:\VIDEO_TS\
    Working=I:\DVDREBUILDER\
    [Options]
    LoadPlugin=1
    [CCEOptions]
    VBR_bias=25
    Quality_prec=24
    eclPasses=4
    min_bitrate=1000
    max_bitrate=9000



    cu Tasqueiro

    Bekomme den selben Fehler, hab schon alles probiert, vielleicht könnt Ihr mir helfen:


    [Paths]
    Source=U:\VIDEO_TS\
    Working=I:\DVDREBUILDER\
    CCENEW=N:\Programme\DVD\CCE SP\EclCCE.exe
    CCEBASIC=
    CCE250=
    MPEG2DEC=N:\Programme\DVD\AviSynth 2.5\plugins\MPEG2Dec3.dll
    DECOMB=N:\Programme\DVD\AviSynth 2.5\plugins\Decomb.dll
    [Options]
    LoadPlugin=1
    CCE=1
    OneClick=0
    [CCEOptions]
    VBR_bias=25
    Quality_prec=24
    eclPasses=4


    thx & cu Tasqueiro