Beiträge von earlybird2002

    @ The Dominion:
    Du könntest auch solanger der BIG3 Anleitung von gleitz folgen. Damit machst Du auch einen guten Anfang...


    ... und qualitativ ist das mit Sicherheit wesentlich besser als der Shrink ;)


    Gruß, earlybird2002

    Zitat von arlsair

    Man sollte dies schon in DoItFast4U! tun, da es Dummies erstellen kann und dies auch gleich bei der Bitrate-Berechnung berücksichtigt. Ärgerlich ist nur, dass man bei DoItFast4U! kein komplettes VTS durch ein Dummy ersetzen kann.


    Und wie erstelle ich unter DIF4U ein Dummy?! Reicht das aus, es abzuwählen oder wird das dann hinterher von ScenAid wieder eingefügt???


    Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort!


    Gruß, earlybird2002

    Hallo zusammen!


    Ich hab da mal 'ne kurze Frage. Ist es möglich einen Film mit ScenAid zu authoren und dabei unerwünschte Extras zu strippen/blanken?


    Könnte man nicht mit DIF4U per VobID demuxen und dann mit RA die Extras blanken mit der neuerechneten Bitrate die Files encoden und dann mit ScenAid wieder zusammensetzten?!?!


    Wäre eine fast optimale Lösung. Optimal wäre, wenn die final von ScenAid blanken könnte ;o)


    Was sagt Ihr?


    Gruß, earlybird2002

    Hi arlsair!


    Erst mal: Super Anleitung! Danke!!! :D


    Freue mich schon auf den Teil mit den Multi-PGC's ;)


    Kleine Anmerkung habe ich aber noch. Du schreibst, dass Scenarist beim Import oftmals den Eindruck erweckt abgeschmiert zu sein. Das kann man eigentlich ganz einfach umgehen.


    Wenn man im Menu View die Option Information Window aktiviert, zeigt der Scenarist beim Import an, was er gerade macht und bietet auch einen Fortschrittsbalken an.


    Das war es auch schon.


    Noch mal: Vielen Dank und mach weiter so.


    Gruß earlybird2002


    P.S. Hab mal nen Screenshot angehängt

    Zitat von Morpheus

    Hallo,
    erst mal schön zu lesen das es Funktioniert hat. Ich hätte die Frames aber ans Ende zugefügt um von vorne herein auszuschließen das der Film asynchron wird.


    Das habe ich mir auch gedacht, aber beim Anfügen von 50ms oder mehr am Ende erhöht sich dummerweise nicht die Anzahl der Frames und darum geht es ja.


    Wäre aber super, wenn Du uns sagen könntest, wie ich die fehlenden 2 Frames ans Ende anfügen kann...


    Vielen Dank und schönen Gruß
    earlybird2002

    Hi Morpheus!


    Habe es gerade mal mit HeadAC3he versucht. Leider kann man beim Endframe nicht die Anzahl erhöhen :(


    Habe nämlich auch das Problem, dass Scenarist mir die Zusammenstellung verweigert wegen 2 fehlender Frames im Audiofile.


    Habe auch schon unter: http://forum.gleitz.info/showthread.php?t=10493 gefragt, ob da jemand Rat weiß...


    Mit dem AC3 delay Corrector soll es ja gehen, aber ich weiß leider noch nicht wie :nein:


    Kann uns da keiner helfen ???


    Schönen Gruß,
    earlybird2002