Beiträge von Rhanie

    Hallo!


    1.) mich gibts noch, bin aber seit 2006 nicht mehr in d, sondern auf die philippinen ausgewandert.
    2.) grund des posts: suche titel eines films, b-movie horror, aus den 80ern (geschaetzt)
    ging um aliens (jupiter? da auf deren planeten hoehere massenanziehung) verfolgen teenies, schmeissen mit kugeln die so aehnlich ausehen wie die dinger im harry potter, haben aber messer dran.
    nehmen die leute als sklaven mit, irgendwann in einer anderen folge kommen dann geschrumpfte typen zurueck als deren helfer. hat irgendwer ne idee wie der film(e, gab mehrere) hies, damit ich ihn mir von den ueblichen verdaechtigen besorge?
    einer der aliens wurde tallmann, darkmann oder so genannt.


    Gruss rhanie.

    Zitat von Rudi Ratlos

    ...und nicht nur DER tummelt sich auf diesen "Un-DVDs"..! Dort sind ja oft noch wesendlich "komischere" (und "gemeinere".., und von der roten Einfärbung der DVD mal ganz abgesehen!) Sachen anzufinden.., gelle..? :D

    Da treiben sich, ausser "ARccOS" oft noch "PuppetLock" ("CSS" sowieso!), sowie auch so einige andere "Scherzchen", wie "defekte Sektoren", mehrfache, absichtliche "Broken Blocks", jede Menge "Dummy-Files", falsche "Pack-Header", um nur einige zu nennen, herum..!


    Hallo Rudi!


    Interressant, was machen die Dinger so im einzelnen, oder wurde die Funktion von den Dingern hier schon mal besprochen?


    Gruß Rhanie.

    Hallo!


    Viele von euch werden verm. die roten DVDs kennen, meist von SoNie, im DVD Player gehn die, im PC wehren sie sich standhaft (Fehler, Quitscher, Artefakte.), soll verm. ein Kopierschutz sein, nachdem ich aber zu den Leuten gehöre, die sich nur ungern vorschreiben lassen, wo sie ihre gekauften Originale ansehen dürfen, wollte ich mal nachfragen ob es da nicht mittlerweile was dagegen gibt.


    Gruß Rhanie.

    Hallo!


    Passt scho!


    Zitat von bergh

    Nebenbei:
    Wenn Du Fragen zu Autos hast, frag ruhig ;)


    Ne, noch besser, frag in meinem Forum, hab da bestimmt auch noch n paar Sprüche übrig. :)


    Gruß Rhanie.

    Hallo Leute!


    @ Ligh: Virtual dub wurde von illcp vorgeschlagen, deshalb hab ichs in meinem Jugendlichem Leichtsinn halt mal ausprobiert.
    Tut mir ja schon leid, das ich eurer Kompetenz zu sehr vertraute, wird nicht wieder vorkommen. ;)


    Und zudem sehe ich meinen Lebensinhalt nicht im ausprobieren von 11unddreißig Codecs, bis die Stromkosten des Rechners den Wert des Films übersteigen, ich pflege meine Filme mit DV auf einen meiner DVDRecorder (einen der grad nicht in Reparatur ist. :( ) zu überspielen, dort zu schneiden und dann ne DVD davon zu brennen.
    Das zu kapieren reicht mir, es soll auch Leute geben, die ihr Auto in die Werkstatt bringen oder jemand fragen der sich damit auskennt, wenn es nicht mehr so tut wie es soll, sind die dann zwangsläufig blöder als ich?


    Wenn ich bei PowerDVD beim Kamerasymbol als Datei speichern (hielt ich für sinnvoll) auswähle, fragt er nicht wohin, macht auch scheinbar nix, da ich über suchen auch keine Datei finde.
    Bei in Zwischenablage speichern gehts, find ich halt etwas umständlich.


    VLC macht übrigens die Gardine nur bei PNG, bei JPG funktionierts.


    Problem also gelöst, danke.


    >Nebenbei:
    >Was mache ich in der Situation :
    >Mein Auto erzählt mir nicht wie man es fährt ?


    >Ich lese die BEDIENUNGSANLEITUNG.


    Die half mir da leider auch nicht weiter, da nicht drinsteht was man tun soll, wenn das PGM. nicht so tut wie es tun soll. :(


    Übrigens ist es manchmal einfacher jemand zu fragen, der sich damit auskennt als sich durch xxx Seiten Manual zu wühlen.


    Und wenn mein Auto so funzt wie so manche Software, dann würde ich es Vollkasko versichern und warm abreissen!




    Noch was zu "dummen" Anfängerfragen: Ich hab selber n Forum, (Und ja, mit Autos kenn ich mich besser aus.) Uns nerven die Anfänger auch immer, wir schicken die dann immer in ein anderes Forum, wo die Leute mehr Geduld haben, bzw. wo die Themen so flach sind, das sie da reinpassen, Problem bloss, was macht man mit ner Anfängerfrage die noch nirgendwo behandelt wurde?
    Muss man sich dann doch notgedrungen drum kümmern, wobei ich dachte, das das Grabben von Bildern aus DVDs bei euch durchaus öfter gemacht werden könnte, möglicherweise will ja irgendwer n Cover machen o. ä.


    Rhanie.

    Hallo!


    Vielen Dank für die Antworten.


    Vlc erzeugt Grüne Gardinen im Bild, PowerDVD erzählt mir nicht wo das Bild hinkommt, Dscaler sagt das er irgendwein Overlay nicht machen kann und verabschiedet sich, virtual dub kommt mit dieser Fehlermeldung: Mpeg import filter: Invalid Pack at Position 3 : Marker Bit not set; Possibly Mpeg-2 Stream. :(


    Irgendwelche Ideen?


    Gruß Rhanie.

    Hallo!


    Folgendes Prob.: 70. Burzeltag der Schwiegermutter, will n paar Standbilder ausdrucken, liegt z. Z. auf Hi 8 vor, soll auf DVD, und die Bilder brauch ich für versch. Gäste, bzw. das Cover.


    Hat jemand ne Ahnung mit welchem PGM (am besten Freeware) ich da Bilder raus grappen kann?


    Gruß Rhanie.

    Hallo!


    Wollte - nachdem ich meine Filme auf DVD kopiert habe - die Kassetten über Alles verticken. (Es handelt sich hierbei ausschliesslich um Aufnahmen vom TV.)
    Die Redaktion lehnte eine Veröffentlichung mit dem Hinweis auf das Copyrightgesetz ab.
    ???????????????????????????????????????


    Wenn ich die Dinger verkaufen wolle, müsse ich sie vorher löschen.
    (Sind über 2000 Stk., da verschleiss ich mehrere Recorder bei, oder ich lösch in der Mikrowelle, aber dann will sie keiner mehr kaufen.)
    Wie macht ihr das?


    Gruß Rhanie.

    Hallo!


    Habe mir einen Cyberhome DVR 1600 zugelegt, gibts z. B. bei Amazon für 111.-€.
    Spielt Div X, Mpeg - 4, Jpeg, Wma, etc.


    Nachteile: Wird - Wie alle mir bekannten Geräte ohne aktiven Lüfter zu warm, empfehle Zwangskühlung mit kleinem Proz. Lüfter.
    Etwas pingelig mit den Rohlingen, erkennt nicht alle NoNames, Marken machen keine Probleme.


    Leider, leider, kann er nichts mit Macrovisionssignalen anfangen, die im an einem Eingang zugeführt werden, er verhält sich dabei so, als wäre kein Kopierschutzsignal vorhanden.


    Gruß Rhanie.

    Hallo!


    Ich mal wieder.
    Habe folgendes Problem: Benutze einen Yakumo DVB USB Stick, der erzeugt Mpeg, das ich dann mit Ulead DVD Movie Factory in DVD konforme Dateien umwandele.


    Mein Problem: nach ca. 10 Minuten läuft der Ton dem Bild hinterher, ist zwar manchmal nicht unlustig wenn in der Werbung zum Bild einer Fantaflasche, der Ton einer Tamponwerbung kommt, aber wenn die erschossenen Leute schon 2 Minuten am Boden rumliegen, bis der Knall kommt, ist das nicht wirklich gut.


    Das Problem tritt erst beim Umwandeln auf, der Mpeg ist OK, und wenn ich mit einem frischen Rechner arbeite und nix anderes in dieser Zeit mache, klappt es meistens auch mit dem Ton, aber das muss ja auch anders gehen.


    Was schlagt ihr vor?


    An Software hab ich noch Filmbrennerei 2 (Stürzt bei mir ab :( ) und Videostudio 7SE (blick ich nicht.), beides auch von Ulead, sowie Power Director Pro (erzeugt RIIIESIGE Dateien und gräbt sich stundenlang ein.)
    Pinnacle Studio 8.1 ist ebenso der Meinung aus 4GB Mpeg über 11 GB Daten machen zu wollen. (?!)


    Mein BS ist Windoof XP SP2, Hardware: P4 1,8GHz, 256 MB.


    Ich hab schon versucht im Forum zu suchen, aber unter Tonversatz hab ich ausser dem Holzuhr Thread (Sehr erheiternd) nur Sachen gefunden die sich mit der Umwandlung von DVD Daten nach VCD befassten.


    Möglicherweise wurde das ja auch schon mal behandelt, aber glaubt mir, es ist schwierig die Suchfunktion zu benutzen, wenn man zuwenig Ahnung hat um sein Problem in Stichworten zu fassen.


    Ich habe wirklich keine grossen Ansprüche, ich will nichtmal unbedingt die Werbung rausschneiden, ich möchte die Filme nur ganz schlicht mit nem DVD Player am Fernseher ansehen können.


    Gruß Rhanie.