HD/SD Aufnahmen

  • Hallo Leute,


    ich bin neu hier, habe in den letzten Woche, dass Forum hier durchstöbert und ne Menge ausprobiert, leider klappt das noch nicht so wie gewollt. Daher möchte ich euch nun um eure Hilfe bitten.


    Ich bin Besitzer eines iCord HD, mit welchem ich sowohl HD, als auch SD Sendungen aufnehme. Diese werden dann von mir auf meine Festplatte gezogen. Die Dateien liegen im .ts Format vor.


    Nun möchte ich diese Aufnahmen auf eine geringere Datengrösse bekommen. Als erstes ging es mir um HD Aufnahmen. Die grösste mir vorliegende ist 11GB groß und ich denke mit 2 wäre ich schon zufrieden. Mir ist klar, dass damit eine Qualitätsminderung verbunden ist, allerdings waren meine Endprodukte meist zwar sogar unter der gewünschten Größe, allerdings war die Bildqualität meist miserabel und durchsäht von Pixelfehlern.


    Ich habe dies nach einer Anleitung, die ich hier gefunden habe, mit MeGui durchgeführt. Allerdings würde ich gerne wissen ob ihr eine andere Anleitung für mich hättet oder Tipps/andere Programme.


    Dazu wüsste ich gerne wie dies mit SD Aufnahmen funktioniert. Dazu habe ich mich noch nicht eingelesen, aber ich dachte evtl. könntet ihr mir dort auch weiterhelfen.


    Falls ich was vergessen habe, biite Fragen. Hoffe es ist ausführlich genug für mein erstes Thema.


    Lukas

  • Habe auch ein iCord HD. Mit tsRemux/tsMuxer/multiAVCHD/imgburn kann man BD5/BD9 erstellen (die originale Qualität bleibt ;) und eine DVDR ist heute viel billiger als eine BDR). Es ist sinnlos meiner Meinung nach eine HD-Aufnahme nach AVI/DIVX/VCD sogar DVD zu konvertieren.


    Aber: die .TS Dateien des iCords sind eigentlich .M2TS (192B Header anstatt 188B wie üblich), zumindest seit FW 1.00.03.