SVCDJoiner

  • Zitat von BaronVlad

    Ja, der Button bleibt grau, hab die Dateien mehrfach eingeladen, aber nichts hat sich geändert.


    Die Reihenfolge der Dateien ist im Moment egal. Sie werden nach dem ersten Timecode sortiert. Dann muss jeweils der Anfang der Folgedatei zwischen Anfang und Ende der vorigen Datei liegen. Und natürlich das Ende der Folgedatei nach dem Ende der vorigen. Dann kann man den Schnitt finden, wenn die Dateien zusammengehören.


    Zitat von BaronVlad

    Das mit den Doppelcaps habe ich selbst nie getestet, sah aber sehr haarsträubend aus.


    Ich habe mir den Thread heute mal angesehen. Will das mal ausprobieren. Bei Übereinstimmung der Bilder sind sie grau, sonst farbig.


    Zitat von BaronVlad

    Aber Testen werde ich Dein Programm weiter :)


    Das freut mich zu hören. Dann weiss ich auch, dass es jemand gebrauchen kann. Denn mir würde es in der jetzigen Form bereits genügen.

  • Kann man mit dem tool auch 2 normale Mpeg2 Dateien joinen? Hab 2 TV Aufnahmen und möchte daraus eine Datei machen, damit ich es besser mit Cuttermaran schneiden kann.


    MFG

    Der Student studiert, der Arbeiter arbeitet, der Chef scheffelt!

    :D Mfg King-Malkav

  • Zitat von King-Malkav

    Kann man mit dem tool auch 2 normale Mpeg2 Dateien joinen?


    Durch die Überlappung gibt es am Ende der ersten und am Anfang der zweiten Datei eine Weiderholung mit identischen Timecodes. Diese werden zum Schneiden verwendet. Dies ist bei normalen MPEGs nicht gegeben. Dafür kann man die MPEG Tools des TMPG Encoders verwenden.