Computerspiele (aktuelle)

  • Demnächst auf Steam, in der Vorschau schon bei Greenlight:


    Drizzlepath: Glass, die Fortsetzung der "Walking Simulator"-Reihe von Tonguç Bodur (Drizzlepath / Drizzlepath: Genie).


    Nun ja, dieses Genre mag man oder nicht (ja, die meiste Zeit läuft man durch die Landschaft; aber was für Landschaft!). Und es gibt interessantere und weniger interessante Vertreter, manche mit etwas Philosophie, andere mit etwas Horror, meist aber recht entspannend, falls man die Landschaften genießt (und Screenshots speichert). Der erste relativ bekannte Vertreter dieses Genre (auch als "Narrative Game" bezeichnet, wenn ein Sprecher im Off beim Laufen eine Geschichte erzählt) war wohl Dear Esther.


    Für das vergleichsweise kurze Spiel Bottle hatte ich schon deutsche Übersetzungen der Hinweiszettel geliefert, die man darin findet; deshalb wurde ich auch um die deutsche Übersetzung für "Drizzlepath: Glass" gebeten, was im Vergleich etwas umfangreicher und interaktiver wird. Wäre also recht wahrscheinlich, dass ich beim Erscheinen ein paar Codes bekomme... :ninja:

  • Auch neu veröffentlicht: Nephise – etwas mehr Spiel als nur Erzählung, und trotz seiner Kürze relativ schwierig: Eine etwas ältere Erzählerin gibt in ihrer Geschichte Tipps, wie man vier Statuen ausrichten muss, um eine Glocke zu zu läuten, die einen Weg freigibt ... und nebenbei kann man auch noch bis zu 10 rot leuchtende Kugeln sammeln, wenn man sie denn findet. Nicht ganz so wunderschön wie seine anderen Projekte, aber zum Kennenlernen recht preiswert. (Und auch hier hab ich ein paar Keys, bei Interesse...)

  • :eek: Überraschung!


    Wer bei Steam bereits einige aktuellere Produkte der Serious-Sam-Reihe von CroTeam besitzt, der mag feststellen, dass er nun nachträglich noch ein Spiel "gekauft" (bzw. geschenkt bekommen) hat:


    Serious Sam Fusion 2017 (beta) ist eine gemeinsame und auf aktuelle Grafikstandards optimierte Plattform zum Spielen von Serious Sam HD (First Encounter / Second Encounter) und Serious Sam 3: BFE. Nun, also zumindest ist HD FE bereits spielbar, der Rest folgt später. Und bei "empfohlener" Hardware-Ausstattung soll auch ein Spielen mit VR-Hardware möglich sein. Diese liegt aber aktuell im High-End-Bereich (AMD Fury oder NVIDIA GTX 1070). Und selbst die Minimal-Ausstattung dürfte kein Jahr alt sein (AMD R9 290 oder NVIDIA GTX 970).