Gigatain Fake Tayo Yuden

  • Sieht wirklich Super aus soweit ich das beurteilen kann.
    Hab mal gelesen das echte Tayos eine Serienummer Eingraviert haben.
    Im Innenring auf der Unterseite der DVD-R, wäre in dem Fall bei den DVD+R´s [TG000 I I 0].


    Müsste doch bei den Gelabelt (Bsp. Plextor) im Allgemeinen auch Vorhanden sein. Sofern es sich im Originale Handelt.


    Greetz @ all

  • Ja eine solche Nummer ist bei Original TY vorhanden.


    Aber man kann mit 99% Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Gigatain keine echten TY sind, da bis jetzt immer gefälschte Ware drin war.

  • MediaID: Yuden000 T02
    Brenner: LITE-ON LDW-851S GS0P
    Brenngeschwindigkeit: 4x
    Auslesegeschwindigkeit Qualitätstest: 5x


    Gekauft auf der 100er Spindel bei cdrohlinge24.de für 35€


    Indiskutabel! Dabei ist die Verarbeitung sehr ordentlich und die bedruckbare Oberfläche sehr glatt. Das dürfte geile Ausdrucke geben. Habe ich aber bei dem Brennergebnis gar nicht erst probiert. Es existiert auch hier keine Gravur. Auf der Datenseite ist im Innenring mit schwarzer Fabe ein Zahlencode aufgedruckt. Ich gehe mal davon aus, dass es sich auch hierbei um Fälschungen handelt. Schade eigentlich, bei dem Preis.


    Die Ergebnisse mit 8fach und auch 2,4fach sehen nicht besser aus. Auch mein LG Brenner liefert keine besseren Brände.


    Ich will aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Versand sich kulant zeigt und in der umgehend eingegangenen Antwortmail ein Umtausch/Wandlung und sogar eine Gutschrift für die unverbrauchten Rohlinge angeboten wurde. Werde nach meiner Memorexerfahrung vom MediaMarkt gegen diese Rohlinge wandeln.

  • PIF sehen nicht gut aus. Einige unempfindlichere Laufwerke würden die wohl ohne Probleme abspielen.
    Sehr positiv ist, wie du schon gesagt hast, dass cdrohlinge24.de die Rohlinge tauschen will, das macht auch nicht jeder Händler.

  • Nee, gell? Die PIFs sehn gar nicht gut aus. Bei 1GB waren die schon jenseits der 7000.


    Mein Samsung DVD611 (sehr guter Player) ist schon etwas älter. Aus einer Zeit, als DVD Player unter 1000DM ein Sonderangebot waren. Dafür brauchts auch keine Firmwareupdates. Das Gerät funktioniert einfach. Er stellt sich aber etwas mimosenhaft an, was solche Brennfehler angeht.