DXVA Wiedergabe,...

  • Da es mittlerweile sicher einige gibt bei denen H.264 Decodieren mittels einem DXVA kompatiblen Decoder funktioniert, wollte ich mal fragen wie es mit der Auflösung aussieht.
    DXVA Checker zeigt nur ein paar bestimmte Auflösungen an soweit ich mich entsinne, sollten aber alle Auflösungen gehen, die:
    1. mod16 für Breite&Höhe erfüllen
    2. Max DPB Size für das entsprechende Profile mit entsprechend vielen/wenigen Referenzen einhalten
    (siehe: http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=972503)
    Da ich selber keine Karte habe bei der mit aktuellen Treibern DXVA klappt wollte ich mal fragen ob ein paar Leute eventuell ihre Erfahrungen posten könnten. :)


    Cu Selur

  • Hi


    Hab gerade mal paar "Samples" rausgekramt:
    Folgende Auflösungen hab ich gefunden wo mir mpc-hc "DXVA" attestiert:
    Ob das mit dem Max DPB-Size richtig ist, k.a. ;) versteh ich net so ;)


    960x540 (kein mod16 für höhe)
    512x384 (Profil High@L2.2; -ref 8)
    448x336
    320x240 (Profil Main@L2.0; -ref 1)
    352x288
    640x360 (kein mod16 für höhe) (Profil High@L3.0; -ref 8)
    640x480 (Profil High@L3.1; -ref 8)
    842x480 (Profil Main@L4.0; -ref 2)
    1024x576 (Profil Baseline@L3.1; -ref 1; cabac nein)


    Gruß