Fertiger Film-->Eigene Untertiteln hinzufügen

  • Hallo!


    Ich stehe vor eine paar Problemen, und ich hoffe ihr helft mir weiter.


    Ich hab schon ein bisschen gesucht, aber nichts wirklich passendes gefunden.
    Wie ich Untertitel rippe hab ich gefunden, aber wie ich sie selber mache nicht.


    Wie kopiere ich eine DVD
    - und füge Forced Subtitles ein?
    - und füge abschaltbare Subtitles ein?
    Wie kann ich denn Film dann in SVCD,VCD,DivX(XivD) umwandeln, ohne die Untertitel zu verlieren?(Bei beiden Arten von Untertiteln)



    Vielen dank jetzt schon einmal!


  • Hallo Börnie, das Du nur ein "bisschen gesucht" hast, glaube ich Dir sofort. Wie man eine DVD kopiert und dann in SVCD etc umwandelt, ist sogar auf den Hauptseiten erklärt. Und wie man Untertitel selber macht, wurde auch gerade ( einen Beitrag drunter) angerissen. Und wenn ich richtig suche, finde ich bestimmt x Beiträge dazu. Also laß Dich nicht entmutigen und klick nochmal auf den Suche Knopf. Oder Surfe erstmal auf den Hauptseiten rum.

  • Mir geht es gar nicht ums rippen bzw. umwandelt sondern wie ich Ut selber schreibe, und wenn ich die DVD umwandle auf was ich achten muss!
    Dank euch und Doom9 hab ich kein Problem mit den von mir bevorzugten Videocodec!(DANKE!!! :daumen: )
    Ut sind komplettes Neuland :huh: , und ich hab nur Beiträge wie für DVD2SVCD (<-- Danke für das geniale Tool!), oder wo es darum geht Ut mitzurippen!!(http://german.doom9.org/index.…thoring_mit_subtiteln.htm)
    Danke trotzdem!


    Und eins darunter hat mir auch nicht geholfen! :ratlos:
    Ich finde einfach nichts, das von A anfängt, wie ich Untertiteln für DVDs etc. schreibe,....! Falls Du einen Link weißt schreib ihn mir bitte!!


    Danke
    Regards Börnie

  • Wie man eigene Untertitel macht, habe ich auch nur durch ausprobieren erlernt ( wie so vieles). Aber das Du nicht so im Regen stehst... hier gibt es erstmal div Untertitel Tools. Um erstmal ein Gefühl dafür zu bekommen, nimm mal Subtitle Workshop und erstelle Deine ersten Untertitel. Es gibt noch Spezialprogramme, mit Soundansicht etc. Aber dazu Später mehr. evt. haben ja auch andere Deutsche Anleitungen für Dich.

  • Vielen vielen Dank!!!
    Werd mich gleich hinsetzen :)
    Falls jemand einen deutschen Workshop findet, bin ich dankbar, wird aber nicht mehr nötig sein!


    Nochmals vielen Dank, auch für die schnellen Antworten!!!




    Regards



    P.s.:"Videos währen keine Videos ohne Doom9/Gleitz!!"(Sagte mein Cousin einmal zu mir)

  • Zitat

    Wie kann ich denn Film dann in SVCD,VCD,DivX(XivD) umwandeln, ohne die Untertitel zu verlieren?(Bei beiden Arten von Untertiteln)


    Uiuiui, da haste dir abe was vorgenommen. *gg*
    Nun ja, zu DivX und VCD´s kann ich dir leider nicht viel sagen.
    Zu SVCD nur soviel. Die wenigsten SAP´s unterstützen zuschaltbare UT´s bei SVCD.
    Die Forced werden hier (wie auch bei VCD?) beim herunter rechnen von MPEG2 (DVD) nach MPEG2 (SVCD) mit ins Bild gecodet.
    Hier gibbet 2 Wege:
    http://german.doom9.org/extern…SVCD_spezifish/index.html
    http://german.doom9.org/extern_guides/FoSuG/FoSuG.html

    Gruß Fietz
    _______________________________ Mitglied im Orden des Lichts

  • Thanks ist mir eh wichtiger, da ich Deutsche Filme mit Hilfe meiner Frau für meine Schwiegereltern übersetzen will (Slowakisch+Ungarisch),und die die Untertiteln nicht wegschalten würden


    Danke


    Regards

  • Falls du deinen Schiegereltern dann SVCD schenken willst, solltest die normalen UT´s wie Forced behandeln und mit ins Bild encodieren. Aber zwei Sprachen?:huh:


    Zitat

    da ich Deutsche Filme mit Hilfe meiner Frau für meine Schwiegereltern übersetzen will


    Mann, was eine Arbeit. Dann kannste ja gleich syncronisieren. ;D

    Gruß Fietz
    _______________________________ Mitglied im Orden des Lichts

  • An das dacht ich auch schon aber da wären noch die andren Stimmen (-->Personalkosten zu hoch) :ani_lol: :ani_lol: :ani_lol: :ani_lol: :ani_lol:
    Nein meine Frau übersetzt, und ich mach die technik (wir haben eh kein gemeinsames Hobby!!! Und es sind nur 2 oder 3 Filme!!


    Danke nochmal!!!


    Best Regards

  • Hallo!


    Hab gestern noch sehr viel ausprobiert, aber ich schaffe es einfach nicht das die Untertitel angezeigt werden.
    Hab die Testuntertitel mit "Subtitle Workshop" geschrieben und als .srt gespeichert. Danach hab ich sie mit srt2sup in .sup umgewandelt.
    Den gerippten Film hab ich mit VobEdit in .ac3 und .m2v demuxt. Dann hab ich mit IfoEdit den Film + Ut wieder zusammengefügt. Hat bis jetzt keine Probleme gegeben.
    Jetzt hab ich denn fertigen Film im Ordner XYZ und den alten in XYZ/VIDEO_TS.
    Das Problem ist jetzt das ich weder auf dem DVD Player noch am PC die Ut einschalten kann.(Windows Media,Nero Showtime,WinDVD,PowerDVD)
    Beim Windows Media hab ich sogar die Option sie einzuschalten, aber man sieht keine!!! :ratlos:
    Danach habe ich probiert sie wie hier als "f. sub." zu speichern "http://forum.gleitz.info/showthread.php?t=689".
    Ging aber auch nicht!!!


    Hat jemand einen Ratschlag, oder eine Idee was ich falsch mache???


    Vielen Dank


    Regards

  • Zitat

    Beim Windows Media hab ich sogar die Option sie einzuschalten, aber man sieht keine


    Aus einem anderen Thread

    Zitat von LigH

    Oder wäre es denkbar, dass die Farbwerte sowohl für Rand als auch für Text beide "schwarz" waren?


    IfoEdit nimmt nur Sup-Files. Was anderes brauchste nicht zu probieren.
    In dem von dir geposteten Thread geht es darum das die UT von Anfang an automatisch abzuspielen. Ohne das man UT´s einschalten muss.
    Auch wenn du dies nicht machst, müßtest du sie einschalten können.
    z.B.: PowerDVD, MediaPlayer ect.

    Gruß Fietz
    _______________________________ Mitglied im Orden des Lichts

  • Wollt mich bei euch bedanken! Hab alles so hinbekommen wie ich wollte.
    Jetzt hab ich mir noch gedacht ich probier einmal die UT als Forced zu speichern, hat aber nicht funktioniert. Sie lassen sich auf dem SAP trotzdem noch zu und abschalten. Hat vieleicht jemand eine Lösung für das Problem? Hab lange gesucht, aber hab nicht viel gefunden (ausser wie man f. s. in AVI,SVCDs... einbaut) Hab mich daran gehalten --> http://forum.gleitz.info/showthread.php?t=689



    Weiters wollte ich mich noch vorstellen, denn das hab ich bei meinem ersten Post vernachlässigt. Sorry!


    Mein Name ist Bernhard, und bin 18 Jahre alt.Ich komme aus Wien in Österreich und habe Sebtember letztes Jahr meine Lehre als Koch abgeschlossen, als was ich im Moment auch tätig bin. Während der Lehre hab ich begonnen (mal vom spielen abgesehen) mich mehr und mehr für Computer zu interessieren, und hab schlieslich begonnen Assembler zu lernen(selber schuld!!).
    Ich hab letztes Jahr im Februar meine jetztige Frau geheiratet, die mir am 21.04.2004 meine wunderbare Tochter geschenkt hat.
    Ca. eine Woche nach ihrer Geburt hatte ich um die 300 Fotos. Da mir das (und Assembler) aber langsam keinen Spass mehr machten, hab ich begonnen die Videokamerafunktion meines Fotoa. zu benutzen. Nicht einmal eine Woche hat es gedauert, bis (einmal dürft ihr raten) ich auf Doom9 gestoßen bin. Das ist jetzt ca. ein halbes Jahr her. Weiter könnt ihr glaub ich eh schon denken.....


    Ich wollte mich bei euch allen sehr bedanken, ihr seit ein super Forum, wie man es nirgenst findet. Sehr viel dank geht vor allem an die die hier "die Fäden ziehen", und natürlich an Doom9 und Gleitz, die das alles erst ermöglicht haben. Respekt vorallem nocheinmal an Micheal (ich hoffe ich darf Dich so nennen) dafür das er für alle hier den Kopf hinhält,(und das auf einem Deutschen Server) obwohl es immer wieder solche (Entschuldigt) Deppen gibt ( http://forum.gleitz.info/forumdisplay.php?f=5 )


    Vielen Dank, und macht weiter so!!!



    Bernhard

  • Zitat

    Sie lassen sich auf dem SAP trotzdem noch zu und abschalten


    Ich glaube das ist auch normal. Was passiert den wenn du die DVD mit dem SAP abspielst.
    Werden sie automatisch abgespielt oder mußt die UT erst einschalten?

    Gruß Fietz
    _______________________________ Mitglied im Orden des Lichts

  • Zitat

    Sie sind autom. ein, aber ich kann sie abschalten


    Ja, so soll es ja auch sein. Dann ist alles in Butter.


    Edit:
    Kann es sein das du die Ut am SAP immer eingeschaltet hast, denn die Ifo stimmt so nicht.
    Du hast das Precommand auf "SeTSTN" Audio gesetzt, hättest es aber auf Subpicture setzen müssen. Habe das mal geändert.

    Dateien

    • vts_01_0.zip

      (48,87 kB, 90 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß Fietz
    _______________________________ Mitglied im Orden des Lichts