Jump to Root Menu

  • nabend...


    nach langer Zeit mal wieder ein thread :)


    ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Guide für folgendes Problem.


    mit PgcEdit versuche ich ein Sprachenmenü zu umgehen und direkt in's Root-Menü zu gelangen. Dabei soll natürlich Deutsch entsprechend ausgewählt sein , so dass ich im deutschen Root-Menü ankomme.


    Irgendwann habe ich das auch mal gemacht und sogar hinbekommen aber ich kann den entsprechenden Guide nicht mehr finden, bzw. die noch auffindbaren beziehen sich auf so alte PgcEdit-Versionen, dass ich die nicht verstehe entsprechend anzuwenden... weil ich die geforderten Menüpunkte gar nicht mehr finde/ diese umbenannt sind/ ich mich damit länger nicht mehr befasst habe.


    wie auch immer... was bisher geschah:


    DVD öffnen und den Trace-Mode starten - ich gelange zu folgender Auswahl:
    Edit by Rippraff: siehe Anhang
    Sill, Du solltest eigentlich wissen, dass Imageshack nicht nur total lahm ist, sondern es bei DER Größe die ganze Formatierung zerschießt und Leute mit geringerer Bildschirmauflösung scrollen müssen, um nur den TEXT lesen zu können. ;)

    Es fängt schon an, dass ich nicht auf die "2te" Auswahlseite gelange, wo entsprechend 'Deutschland' steht - ist in diesem Fall aber vermutlich egal, da die Ösis ja auch deutsch sprechen ;)


    ... also wähle ich mit dem "Select" Button 'Österreich' aus... der Trace-Mode geht weiter und gelangt zum Root. Leider erscheint aber das englische Root und nicht das deutsche :( da ist schon mal das erste Problem...


    angenommen es wäre das deutsche Root-Menü, dann würde ich den "Film starten" Button mit "Select & Break" auswählen.


    tja, und nun verließen sie ihn... es wird nämlich ein Dummy gewählt und nicht das Root - dadurch meckert das Macro "jump to Pgc upon DVD insert" nämlich immer rum, dass ich eine falsche Pgc ausgewählt habe...


    Hat jemand noch eine Idee für eine andere Möglichkeit, wie ich dieses Sprachauswahlmenü umgehen kann und direkt zum deutschen Root gelange?


    Kann mich auch noch schwach erinnern, nach "unused PGC" oder so zu suchen... davon habe ich leider keine - sind alle in Benutzung... geht das dann nicht?


    Wäre für Infos dankbar - dank Euch im voraus...


    Gruß Sill

  • Zitat


    Leider erscheint aber das englische Root und nicht das deutsche



    Es sind LUs für deutsch, englisch und spanisch vorhanden, sehr wahrscheinlich ist im Trace Player als Menüsprache (SPRM 0) "English" eingestellt.
    Mit dieser Einstellung landest du immer im englischen Menü.

    Also erst mal dein Virtual Player Setup im Trace Menü richtigstellen.

    Zitat

    wo entsprechend 'Deutschland' steht - ist in diesem Fall aber vermutlich egal, da die Ösis ja auch deutsch sprechen



    Die gezeigte Auswahl bezieht sich wohl nicht auf die Sprache sondern auf den/die länderspezifischen Copyright/Gesetzestexttafeln.

    Zitat


    Es fängt schon an, dass ich nicht auf die "2te" Auswahlseite gelange,



    auch nicht mit dem Button rechts unten (Pfeil)?

  • Hi bigotti,


    danke für die Antworten...


    Es sind LUs für deutsch, englisch und spanisch vorhanden, sehr wahrscheinlich ist im Trace Player als Menüsprache (SPRM 0) "English" eingestellt.
    Mit dieser Einstellung landest du immer im englischen Menü.

    Also erst mal dein Virtual Player Setup im Trace Menü richtigstellen.


    au ja - das stimmt... nun springt's zumindest zum korrekten Root Menü... danke


    Die gezeigte Auswahl bezieht sich wohl nicht auf die Sprache sondern auf den/die länderspezifischen Copyright/Gesetzestexttafeln.


    ja, das ist richtig... mein Hintergedanke war dabei, dass ich zumindest ungeachtet des Copyright auf jeden Fall dann im deutschen Root lande, auch wenn ich 'Österreich' auswähle...



    auch nicht mit dem Button rechts unten (Pfeil)?


    ja und nein ... ja, natürlich bei eingelegter DVD im (Software-) Player... nein, wenn ich die Auswahl von PgcEdit angezeigt bekomme... bzw. weiß ich nicht, wie ich mit PgcEdit zur "2ten" Seite dieses Sprachauswahlmenü gelange... einfach anklicken bewirkt natürlich nur, dass ich diesen Button selektiere und nicht zur 2ten Seite gelange...


    dank deiner Hilfe habe ich zumindest den virtual player korrekt eingestellt...


    wenn ich den Tracemodus nun starte gelangt dieser zur Sprachauswahl und ich betätige 'Österreich' mit 'Select' (da ich wie gesagt es nicht peile zur 2ten Seite zu gelangen) - danach geht der Trace weiter und ich gelange in's deutsche Root....


    hier wähle ich mit 'Select & Break' dann "Film starten" aus - dann wähle ich den Menüpunkt "Toggle PGC pre/post breakpoint" aus... rot hinterlegt wird dann VTSM 1 , LU 2 (de) , 7 (dummy) ...


    damit dachte ich, dass es getan wäre und ich das Macro "Jump to PGC upon DVD insert" nun starten kann - leider wird dann folgender Fehler angezeigt...



    was auch offenbar Sinn macht, denn wenn ich den Tracemodus erneut starte (um das ganze zu überprüfen) gelange ich wieder zur Sprachauswahl und nicht im deutschen Root :nein:



    Zitat von Rippraff


    Sill, Du solltest eigentlich wissen, dass Imageshack nicht nur total lahm ist, sondern es bei DER Größe die ganze Formatierung zerschießt und Leute mit geringerer Bildschirmauflösung scrollen müssen, um nur den TEXT lesen zu können.


    Hi Rippraff,


    ehrm, ja da hast Du recht... allerdings habe ich 1.) aus Faulheit einfach das xnview imageshack-plugin zum hochladen benutzt und 2.) nicht wirklich daran gedacht, dass imageshack echt lahm ist und die Auflösung zu hoch ist...


    sorry :)

  • Tracen:

    • Wenn du im Landesauswahlmenü bist selektiere den Pfeil rechts unten
    • unter dem Menübild siehst du das Buttoncommand (vermutlich LinkNextPG)
    • drück nun ganz rechts unten "Select"
    • jetzt sollte die zweite Menütafel mit Deutschland erscheinen
    • auswählen und wieder "Select"
    • jetzt dürfte eine Familie ohne Mann und/oder ähnliches kommen
    • danach sollte er ins deutsche Hauptmenü kommen
    • hier unterbrichst du den Trace mit "Skip"
    • das Menü poppt nochmal in etwas anderer Form auf
    • jetzt wählst du "Close & Break Trace"
    • links sollte jetzt das richtige MenüPGC grau hinterlegt sein
    • jetzt wählst du "Trace - Toggle PGC pre/post breakpoint"
    • nun den Tracer neu starten
    • du machst alles wie oben
    • kommst du nun zu diesem Menü bleibt der Tracer am Anfang der Precommands stehen
    • jetzt wählst du "PGC - Jump to PGC upon DVD insert"
    • nun sollte das Makro ohne Warn-/Fehlermeldung auszuführen sein
  • Tracen:


    • ...
    • du machst alles wie oben
    • kommst du nun zu diesem Menü bleibt der Tracer am Anfang der Precommands stehen
    • jetzt wählst du "PGC - Jump to PGC upon DVD insert"
    • nun sollte das Makro ohne Warn-/Fehlermeldung auszuführen sein


    leider bleibt er nicht am Anfang stehen... und die Fehlermeldung bleibt 1:1 ...


    irgendwo mache ich einen Fehler - trotz weltbester beschriebener Vorgehensweise...


    hatte oben schonmal geschrieben, dass ich keine unused PGC habe... kann das damit etwas zu tun haben?


    / sill

  • leider bleibt er nicht am Anfang stehen... und die Fehlermeldung bleibt 1:1 ...


    Warst Du hier nicht schnell genug?

    Tracen:

    • das Menü poppt nochmal in etwas anderer Form auf
    • jetzt wählst du "Close & Break Trace"

    Oder hast Du das neu übersehen?

    • nun den Tracer neu starten
    Zitat

    hatte oben schonmal geschrieben, dass ich keine unused PGC habe... kann das damit etwas zu tun haben?

    Nö, kann ich mir nicht vorstellen. In der Regel sollte man ja keine unused PGC haben.


    Ich hab das gerade nochmal mit einer DVD getestet mit normaler (einseitiger) Sprachauswahl und es hat 1a funktioniert. :)


    Cu Rippraff

  • Warst Du hier nicht schnell genug?

    Zitat:
    <TABLE cellSpacing=0 cellPadding=6 width="100%" border=0><TBODY><TR><TD class=alt2 style="BORDER-RIGHT: 1px inset; BORDER-TOP: 1px inset; BORDER-LEFT: 1px inset; BORDER-BOTTOM: 1px inset">Zitat von bigotti5
    Tracen:


    • das Menü poppt nochmal in etwas anderer Form auf

    • jetzt wählst du "Close & Break Trace"


    </TD></TR></TBODY></TABLE>

    ist eigentlich nicht so wichtig - hier gehts nur darum dass man bei Toggle PGC... das richtige PGC (das Hauptmenü) markiert...
    Wenn man das richtige PGC kennt braucht man auch nicht zweimal zu tracen.
    Bei dir dürfte es VTSM1, LU2(de) 1 sein.
    Markieren, Strg+Shift+T und dann den Tracer starten und die Schritte wie oben bis zu VTSM1, LU2(de) 1 machen

  • Eben, ich weiß ja auch nicht, wo der dann hinspringt. ;)
    Hier scheint mir das falsch zu sein:

    Zitat

    hier wähle ich mit 'Select & Break' dann "Film starten" aus - dann wähle ich den Menüpunkt "Toggle PGC pre/post breakpoint" aus... rot hinterlegt wird dann VTSM 1 , LU 2 (de) , 7 (dummy) ...


    Wenn Sill im Hauptmenü landet, sollten da auch Button sein und dann ist es kein dummy, oder?
    Oder anders gesagt, Toggle PGC pre/post breakpoint wird an der falschen Stelle aktiviert.


    Cu Rippraff


  • Bei dir dürfte es VTSM1, LU2(de) 1 sein.


    das ist korrekt - wie Du siehst, wurde das Root durch's Tracen auch "besucht" (gelb unterlegt) aber wenn ich "Select & Break" drücke, dann wird diese blöde Dummy-Cell ausgewählt (grau hinterlegt)...



    das heißt, wenn ich hier "PGC - Jump to PGC upon DVD insert" wähle kommt besagte Fehlermeldung, wenn ich das Root selbst wähle (weil ich weiß wo es ist, bzw. weil es ja auch gefunden wurde (gelb)), kommt:



    "You must go to the target PGC..." ...häää??? na dit isse doch!!! :rolleyes:



    ... also echt, da habsch keen Plan mehr... denn ich bin bigotti's Anleitung Schritt für Schritt gefolgt...


    aber ich werde das morgen nochmal in Ruhe machen...


    danke Euch für die Hilfe :)


    Gute Nacht Jungs

  • Wenn er beim zweiten Trace ins Hauptmenü kommt ist er schon zu weit...
    der Trace muss schon vor den Precommands zum PGC stoppen (meist ist PG 1 ein ganz kurzes Intro von 1 sek, PG 2 dann das Menü)

  • Zitat


    "You must go to the target PGC..." ...häää??? na dit isse doch!!!


    Das ist nicht das Target PGC sondern bereits das PGC das nach einer Buttonwahl im Hauptmenu angesprungen wird.

    Du markierst VTSM1, LU2(de) 1 , wählst Strg+Shift+T, das VTSM1, LU2(de) 1 wird nun rot dargestellt.
    Nun den Tracer starten und soweit bedienen bis du im VTSM1, LU2(de) 1 angelangt bis (es darf kein Previewfenster dieses PGCs kommen), der Tracer bleibt beim ersten Precommand (blau) stehen.
    Jetzt das Jump Macro ausführen

  • das ist korrekt - wie Du siehst, wurde das Root durch's Tracen auch "besucht" (gelb unterlegt) aber wenn ich "Select & Break" drücke, dann wird diese blöde Dummy-Cell ausgewählt (grau hinterlegt)...


    Das ist ja genau das, was ich oben meinte, wenn das Menü zum zweiten mal aufploppt "Close & Break Trace" wählen. Wenn Du später Select & Break wählst, bist Du schon zu weit.


    Aber da bigotti5 schon die richtige Stelle gefunden hat, sollte es ja nü gehen. ;D


    Cu Rippraff


  • Du markierst VTSM1, LU2(de) 1 , wählst Strg+Shift+T, das VTSM1, LU2(de) 1 wird nun rot dargestellt.


    passt...



    Nun den Tracer starten und soweit bedienen bis du im VTSM1, LU2(de) 1 angelangt bis (es darf kein Previewfenster dieses PGCs kommen)


    ich starte den mal vorsichtig mit "->> Next PB"


    der Tracer bleibt sofort hier stehen...



    wenn ich mit "->> Next PB" weitergehen würde, käme das Root


    der Tracer bleibt beim ersten Precommand (blau) stehen.


    siehe Bild/ screenshot - blau isses und wie gesagt käme als nächstes das deutsche Root


    Jetzt das Jump Macro ausführen


    gern, dann kommt aber gezeigtes...



    vergiss mal den ersten Trace und markier einfach VTSM1, LU2(de) 1 toggle es und starte den Trace


    @Euch zwei...


    menno... mach ich doch - geht nich...


    HELP!!! ;) Gott schick Hirn vom Himmel


    Lustiges Synchronposten hier... :D


    Versteh ich nicht, wenn Du die oben genannt Stelle markierst mit den 1:35 und 8 Button kann das doch nicht der dummy sein. :huh:


    Cu Rippraff


    hehe... fast wie chatten hier mit Euch :)

  • mir scheint er setzt den Togglepoint nicht


    dabei fällt mir ein/ auf...


    • jetzt dürfte eine Familie ohne Mann und/oder ähnliches kommen


    die ärmsten kommen nur, wenn ich die DVD im Softwareplayer spiele... beim Tracen werden die von PgcEdit nicht angezeigt...


    VTSM1, LU2(de) 1 muss rot sein wenn du den Trace startest


    muss es und ist es ja...


    bigotti5


    Isser doch laut Screenshot.
    Vielleicht PgcEdit nochmal neu starten...


    ehrm, das wollte ich gerade schreiben :) aber neu starten... nun ja, das wäre dann das 20(??) mal heute :D