Kaufberatung: DVB-S2 Receiver

  • Hallo,


    ich stehe gerade vor der schwierigen Aufgabe einen SAT-Receiver (HDTV) zu kaufen.
    Da ich selbst ja kein Fernsehen mehr schaue, habe ich von der Materie keine Ahnung mehr.



    Ein paar Kleinigkeiten habe ich aber doch:


    - es soll DVR-fähig sein - per USB(-Festplatte)
    - der USB-Port sollte auch eine Festplatte verkraften
    - es sollte mind. 2 USB-Ports haben (am besten einen vorn und einen hinten)


    - "lange halten"* (*Ironie), wenigstens regelmäßige Firmware-Updates
    (so dass man wenigstens das Gefühl hat, dass man sich um das Gerät noch kümmert...)
    - unterstützung für MPEG4 (MP4/M4A/AVC/AAC) vom USB-Stick (MKV wäre auch schön)


    - die Software sollte einfach zu bedienen sein, die Nutzergruppe ist 50~60 Jahre alt und nicht so Technikerfahren
    - die Benutzer haben Erfahrung mit dem "TechniSat S1"
    - der Receiver soll nicht billig sein, aber günstig! (bis zu 200€...)


    - kein Heimnetzwerk & Internet
    - der TV hat noch SCART-Anschluss


    Was könnt ihr mir empfehlen?

  • - geht denn DVR auch über USB?
    wobei die eingebaute platte dann kein Energieproblem mehr haben dürfte...


    - USB3 ist ehr unwichtig, war nur für externe Festplatten wichtig (Stromaufnahme)


    - das Dateisystem ist nur für 4GB+ Dateien bzw. Aufnahmen wichtig


    - ich sehe gerade "Internet-Features", ich hoffe die drängen einem nicht so auf, da kein Internet vor Ort ist


    - der Preis von 400€ ist auch schon hoch... ich setze mal so unverbindlich 200€ an.

  • das mit 4GB+Aufnahmen kann man nur an einem PC prüfen...


    der Technisat S1 stückelt die Aufnahmen in *.TS Dateien
    und die Dateibenennung ist auch eigen
    es sind Nummerngruppen mit einer "Indexdatei" auch eine Nummer
    z.B.:


    sehr unübersichtlich...


    aber ich merke schon das wird zu speziell, also streiche ich es...

  • Zitat

    das mit 4GB+Aufnahmen kann man nur an einem PC prüfen...


    Hab vergessen zu erwähnen dass das File dann auch am PC in nur EINER Datei vorliegt.
    Die 2 kleinen Files im Screen sind nur für die Digicorder Software vonnöten.


    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen