Probleme mit dem rechten Bild bei SBS

  • Hallo,


    Ich habe meine Filme bislang als ISO auf dem PC. Dabei hatte ich recht oft Filme die teilweise massiv beschädigt waren, das Bild hing, Artefakte so groß wie Pizzakartons, Gekrissele hoch 3. Das ganze waren immer Phasen von einigen Minuten, dann gings wieder eine Weile.


    Mein Eindruck war, dass speziell ein Auge bzw. der Stream für ein Auge beschädigt waren.
    Bestätigt wurde das auch durch die Tatsache, dass ein Umschalten auf 2D das Problem löste.


    Nun habe ich meine Sammlung auf Mkv umgestellt und nutze SBS und siehe da: Bei manchen Filmen ist das Rechte Bild vollkommen zerschossen.


    Wie kann das entstehen, Kratzer oder Dreck mussten doch willkürlich beide Bilder betreffen?


    Ein so systematisch sauberer Fehler müsste doch eine spezielle Ursache haben, oder?

  • Im Original wird 3D sicher meist als AVC + MVC codiert sein, also das Bild für ein Auge als herkömmliches AVC (H.264), das praktisch jeder Decoder für Blu-ray versteht, und das Bild für das andere Auge als davon abhängiger "MVC" Differenz-Stream, der von normalen AVC-Decodren nicht verarbeitet wird, sondern einen speziellen Decoder braucht. Wenn die MVC-Decodierung defekt ist, dann wird wohl entweder der Splitter oder der Decoder zu der Zeit fehlerhaft gewesen sein. Bei dir kommt das nur sporadisch vor, also denke ich mal, der Splitter, der aus der gesamten Mischung den MVC-Anteil herausliest, dürfte da versagt haben. Oder die Entschlüsselung?

  • Nunja, ich habe nun mehrfach den Film umgebaut auf SBS, immer das gleiche Problem.


    Allerdings aus der ISO raus. Wobei die ISO aber ja ein sturer 1:1 Klon ist, oder sein sollte.
    Aber genau auf dem Weg scheint es passiert zu sein, denn da alle mkv Versuche das gleiche Problem haben muss die ISO einen Hau haben.


    Aber wieso geht es 5 Discs lang gut und dann ist eine total unbrauchbar, dann wieder ein paar die gut laufen usw...

  • Ich verstehe halt einfach nicht, wie es da dauerhaft das rechte Auge treffen kann? Nur das rechte Auge.
    Scheibe verkratzt, dreckig, Festplatte defekt, müsste doch alles zufällig beide Datenblöcke erwischen?