Quicktime/Real Alternative Klärungsversuch,....

  • Selur
    Quicktime ,geht auch Quicktime Alternative ?
    Und was ist immer dieses ms Audio ?

    Quote

    mit Quicktime files hab ich mich mal ne Weile beschäftigt


    ..und wo ist der Download zu Wissenswertes über Quicktime

    Nachtrag : http://forum.gleitz.info/showpost.php?p=317267&postcount=49
    (soll einer mal sagen ich verstehe nicht die Frauen )

    12.01.2007 Apple angeschrieben.Keine Bestätigungsmail.Keine Antwort bisher.
    12.01.2007 Real angeschrieben.Bestätigungsmail erhalten. Nacheinander zu vier Stellen verwiesen worden,die ich alle nacheinander angeschrieben habe. Keine Antwort bisher.
    13.01.2007 Koepi angeschrieben. (weil er für CT geschrieben hat,oder noch schreibt) Keine Bestätigungsmail.Keine Antwort bisher.
    18.01.2007 CT unter software@heise.de angeschrieben. Bestätigungsmail erhalten.
    22.01.2007 Unter einer anderen Adresse erneut nach CT geschrieben. Bestätigungsmail erhalten.
    23.01.2007 Antwort von CT durch Volker Zota. Volker Zota recherchiert !
    13.03.2007 Erneute Anfrage an Volker Zota ctmagazin.de Keine Antwort von Real oder Apple.

  • ja, Quicktime/Real Alternative sind beide illegal, wie Dir jeder Firmensprecher und der Support von denen auch bestätigen werden.

    Quicktime Alternative mag ich auch nicht, weil ich im 3ivx Forum genug Leute 'getroffen' habe die mit dem Teil Probleme hatten.

    Quote

    ..und wo ist der Download zu Wissenswertes über Quicktime

    Im Kopf zusammen mit den anderen Infos die ich mir zu allen möglichen kommerziellen Tools im laufe der Jahre gesammelt habe und langsam wieder vergesse. -> Sorry, aber Wissenswertes schreiben für tools mit denen andere Geld verdienen muß nicht sein. 'Wissenswertes rund um 3ivx' ist da ne Ausnahme, da ich da im Forum Moderator und auch Betatester bin.

    katjarella: Persönlich nehme ich VLC nur sehr selten als Encoder, da ich in der Vergangenheit öfters mal Probleme damit hatte,... (und es total nervig war den richtigen build zu finden wo das was ich will fluppt, da bleib ich lieber direkt bei mencoder oder ffmpeg ;))

    Cu Selur

    Ps.: Yo, der VLC dürfte allein schon wegen CSS einiges an Problemen bekommen, aber: Wo kein Kläger,... (was das Teil nicht legal macht nach deutschem Recht)

  • katjarella
    Also selbst bei der FAZ im Faz.net kann man die QuickTime Alternative runterladen.
    http://software-portal.faz.net/ie/26910/QuickTime_Alternative
    Die englische Wikipedia spricht von Legitimität in Frage gestellt !
    http://en.wikipedia.org/wiki/QuickTime_Alternative
    Das heißt aber rechtverbindlich nicht, das QuickTime Alternative verboten ist.
    Legitimität in Frage gestellt und bis jetzt geduldet.
    Kann man also hier im Forum,normal drüber schreiben und verlinken.

  • Quote

    Kann man also hier im Forum,normal drüber schreiben und verlinken.

    Ich geb Dir dafür nen Strike, ohne mit der Wimper zu zucken. <- keine leere Drohung :)

    Cu Selur

    Ps.: das da gegen Lizenzen verstoßen wird wenn .dlls 1:1 einfach aus Programmen gerissen wird ist glaub ich leicht nach zu vollziehen, vor allem wenn man sich die entsprechenden Lizenzen von Quicktime&Co mal durchliest. Die DirectShowFilter im QuicktimeAlternative stammen übrigens von Cyberlink,... Da ist die Sache beim VLC wesentlich schwammiger von wegen Reverse Engineering und educational purpose,...

  • Selur
    Solange sämtlichen Zeitungen und Softwaredownloadanbieter in Deutschland es anbieten ,(habe genug Links oben gebracht) kann es nicht illegal sein,weil niemand gegen Gesetzt verstoßen würde.Schon gar nicht Chip oder Faz.
    Den Strike gebe ich bis Gleitz weiter,weil ungerechtfertigt.
    Geltendes Recht,auch wenn am Rande der Legalität,ist geltendes Recht !
    Daher liegst du hier falsch !
    Quick-Time Alternative ist in Deutschland nicht verboten !
    Und alles andere ist irrelevant!

  • Quote

    Den Strike gebe ich bis Gleitz weiter,weil ungerechtfertigt.


    mach das.

    Quote

    Und alles andere ist irrelevant!

    Nein, in einem Board gilt zusätzlich noch das Hausrecht und nach meiner Ansicht Fallen Quicktime/Real Alternative definitiv unter Punk 4.1 der Forenregeln.
    => sollte ein Link auf eines der Tools gepostet werden verteile ich in meinen Bereichen Strikes.

    Cu Selur

    ps.: hab Gleitz mal ne PM geschrieben, denke wenn er nicht zuviel Stress im RealLife hat wird er die Tage seine Sicht zur Klärung schreiben.

  • Selur
    Forenregel 4.1 hat doch nichts mit Quick Time-Alternative zu tun, da wie schon mehrmals gesagt,in Deutschland erlaubt und somit ein normales Videotool wie X-andere auch ist. Dann wäre dein Einwand pure Willkür. Das will ich die aber nicht unterstellen,da die Lage nicht eindeutig ist. Zeige mir wo das rechtsverbindlich für Deutschland geschrieben steht..Nur weil es Apple nicht passt,das ist kein Grund. Die Art der Argumentation kenne ich nur zu gut aus dem Linuxbereich. Apple hat genug Kapital und Rechtsbeistand um das zu klären. Haben sie bis heute nicht gemacht, also was willst du ?
    Unsinnig weiter gegen deine Haltung zu argumentieren, da weder begründet noch logisch. Schicke die ganze Sache jetzt per PM an Gleitz, mit der Bitte, das ihr Quick-Time Alternative im Team diskutiert. Eine Antwort,die dann ja auch zukünftig für alle gilt, kann ja hier geschrieben werde oder in den News.
    Alles andere würde früher oder später nur zu bösen Worten führen.

  • Meine Ansicht ist einfach:

    dlls aus einem Programm nehmen und dabei gegen die auch in Deutschland geltenden Lizenzbedingungen zu verstoßen ist meiner Ansicht nach nicht rechtens.

    Ob es da nun einen Kläger gibt oder nicht ist für mich nicht sooo wichtig.

    Quote

    Alles andere würde früher oder später nur zu bösen Worten führen.


    Stimmt, die Diskussion sollte hier enden bis Gleitz sagt wie er das gerne hier geregelt hätte.

    Cu Selur

  • Selur
    Die Überschrift ist gut gewählt,da es generell für das Forum geklärt werden muss. Möchte nur anmerken,das ich nur für Quick-Time gesprochen habe. Über das andere Paket weiß ich zu wenig,du würdest wahrscheinlich sagen, noch weniger. Trotzdem finde ich es schade und auch nervig,das es überhaupt diskutiert werden muss, da die betroffenen Firmen, das schon hätten längst klären können.

  • Wenn Alternate Quicktime eine *.dll aus dem Apple Quicktime benutzt, ist es mit aller größter Wahrscheinlichkeit illegal!
    Um das zu klären müsste man die Lizenzbedinungen für Quicktime lesen. Ich gehe mal davon aus, das es strafbar ist auch nur Teile zu verbreiten (kopien erstellen).

    Das Apple bis jetzt noch nicht eingeschritten ist und das ganze zähneknirschend hin nimmt, liegt mit größter Wahrscheinlichkeit daran, das ein eventueller Imageschaden durch eine Kampagne gegen die Verbreitung einen höheren Verlust nach sich zieht im Kampf um die Vorherschafft, als der Verlust der durch die Verbreitung der *.dll.

    ----------------

    Ein anderes Beispiel:

    Jeder kennt in groben Züge die Inhalte der Windows Lizenz...
    Will man unter Linux mit Zuhilfenahme von Wine ein Windowsprogramm zum laufen bekommen, so muss man im Besitz einer gültigen Windows Lizenz sein. Viele versuche über eine IE Installation mittels Wine legal an Windows *.dll Datei zu kommen. Beschafft man sich auf andere wege die *.dll Dateien, so sind diese illegal.

    Noch grafierender sieht es z.B. mit den Windowsschriften aus. Die dürfen sogar nicht mal außerhalb einer Windowsinstallation liegen, ansonsten macht man sich strafbar.

    Warum sollte es bei Apple anders sein als bei Microsoft, da beide Unternehmen durch den Verkauf ihrer Softwareentwicklungen Geld verdienen.

    --------------------

    Das auf Seiten wie Chip, FAZ usw. Alternate Quicktime zum Download angeboten wird, liegt mit größter Wahrscheinlichkeit an ihrer Unwissenheit über die benutzten DLL Dateien.
    Bis jetzt ist nur einmal ein Apple Mitarbeiter bisbezüglich öffentlich in Erscheinung getreten und zwar im eng. Doom9 Forum und hat darauf hingewiesen, das Alternate Quicktime gegen die Lizenzbestimmungen von Apple verstößt. Selur müsste dieses Statement (glaube ich) auch gelesen haben, auch wenn es schon eine Weile zurück liegt.

    Auch wenn allem Anschein nach Alternate Quicktime legal ist, bleibt festzustellen das dieses nach meinem Kenntnisstand nicht der Fall ist.

    Auch wenn Apple bis jetzt noch nicht eingeschritten ist, so kann das jederzeit passieren, wenn die Verbreitung überhand nimmt.

  • Denke Du meinst das Statement hier:

    Quote

    Note that distributing so called RealVideo codec packs, which is nothing but re-distribution of codec DLLs copyrighted by RealNetworks, and a few registry keys, is illegal. This is not unique for RealPlayer DLLs, most proprietary software products have this restriction.


    by: Karl Lillevold (Senior Codec Engineer @ Real Networks)
    (Karl ist auch Mod im englischen Doom9 Forum)
    Quelle: http://forum.doom9.org/showthread.php?t=73035

    ----
    Wie man sieht nicht Quicktime- sondern RealNetworksentwickler, oder meinste ein anderes Statement.

    Cu Selur

  • Gleitz
    Erst mal Danke das du,bzw ihr im Team das diskutiert habt.
    Innerhalb des Forums ist die Haltung damit klar.
    Aber definitiv wissen,tuts keiner.
    Hätte wer,was dagegen wenn ich mich an die CT wende, ich müsste ja nicht,falls unerwünscht,das Forum nennen. Die bieten es es ja auch zum Download an und die müssten es ja wissen. Oder gibt es eine kompetentere Auskunftsstelle ? Würde z.Not auch nach Apple (D) schreiben und Frage und Antwort hier veröffentlichen.

  • Schreib am besten Apple/Real direkt an, denke das ist am verlässlichsten.
    Ich hatte auch mal den Quicktime Support diesbezüglich angeschrieben und etwa das gleiche wie Karl es äußerte als Antwort erhalten. Die Email ist aber schon lange verschollen.

    Denke offizielle Statements von Quicktime&Real wären definitiv cool.

    Cu Selur

  • Anfrage an Apple : vom 12.01.2007

    Anfrage an Real vom 12.01.2007 per Mail an public_relations@real.com

  • Von Real erhielt ich gerade eine Bestätig meiner Anfrage..

    Ist mir nicht klar,ob die sie auch bearbeiten oder soll ich mich an eine andere Stelle wenden. Habe dann nochmals nach Real Deutschland eine Mail geschickt und eine Bestätigung bekommen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!