Mehrkanal File (mkv, m4v) für Mercedes Comand 5.5 ohne Laufwerk erstellen

  • Hallo zusammen,

    ich konnte erfolgreich DVDs oder BluRays via Handbrake in ein m4v Format konvertieren, welches Mehrkanalton, max AC3 640kb, im Mercedes wiedergibt. DTS spielt mein Comand leider nicht ab. Das Bild ist außen vor, da man während der Fahrt eh nicht gucken kann, soll, darf und möchte.

    Mein Anliegen ist, Mehrkanal Audiodateien 4.0. 4.1. 5.0 oder 5.1 zusammen mit einem symbolischen Video oder besser einem (Cover) Bild, zu einer Datei zusammenzufassen.

    Wie Art kompatible DVD oder BluRay ISO oder MKV mit Lossless Ton, und am Besten mit einem Standbild, erstellen? Diese sollte sich mit Handbrake konvertieren lassen.

    Aktuell habe ich keine Idee, wie dieses Ziel erreicht werden kann.

    Hat hier Jemand einen Tipp oder gar das selbe Anliegen gelöst?

    Vielen Dank

    Gruß

    Willi

  • naja die billigste lösung wäre irgend ein slideschow programm/maker.

    eine technische lösung wäre mit Avisynth ein bild, eine bestimmte zeit, anzeigen zu lassen.

    das kann dann ein passendes videoprogramm in ein video convertieren.

    edit:

    welches gerät soll denn das wiedergeben?

    könnte dieses nicht einfach nur die audio-dateien wiedergeben?

    (genaues modell, für die handbuch/datenblatt-suche)

    z.B. im mp4-container ist AAC im mehrkanal, ohne video zulässig,

    die typische dateiendung ist dann .m4a,

    aber .mp4 ist nicht verboten, wenn man so den player überreden kann.

    die erkennung & verarbeitung von AC3 & DTS im mp4-container kenn ich jetzt nicht,

    sollte aber genauso funktionieren.

    mit dem mkv-container müsste man das erst mal testen.

    u.u. auch die dateiendung auf .mkv umbenennen,

    nicht immer achten die player auch auf .mka-dateiendungen.

  • Hi HQ-LQ,

    vielen Dank für die schnelle Reaktion.

    Das ganze klingt umständlich, aber so ist es wohl.

    Wiedergeben soll das ganze ein Mercedes COMAND Online NTG 5.5.

    Die Dateien, also Mch, wiederzugeben, ist mir nicht gelungen. Das Teil spielt Stereo FLAC Files ab, leider nicht gapless, deswegen nutze ich Videos von Konzerten um die Sachen unterbrechungsfrei zu hören. M4A wir erkannt, habe ich bisher aber nur als ALAC Audiofile genutzt. Ob M4A als Video funzt probiere ich nachher mal aus.

    Als Mehrkanal kann MKV, M4V und auch MP4 wiedergeben. Ton IMHO nur als AC3 erfolgreich mit 640kb, das ganze läuft dann am Stück durch. Ich kann nicht in den Titeln skippen, aber wenigstens spulen, wenn es eben sein muss. Bei DTS Audio, was mir natürlich lieber wäre, ist kein Ton zu hören.

    Mit den Containern kenne ich mich leider gar nicht aus. und weiß auch nicht, wie ich einen erstellen könnte.

    Video bräuchte ich, für meinen Zweck nicht.

    Gruß

    Willi

  • nunja video-container gehören zu den grundlagen der videoverabeitung.

    ganz grob vergleichbar, als wenn man eine ZIP datei packen will.

    für mkv gibt es mkvtoolnix:

    https://mkvtoolnix.download/

    https://www.fosshub.com/MKVToolNix.html

    für mp4 ist das toolset mehr zersplittert,

    weil jedes programm irgendwie mp4 verabeiten kann.

    als billigste lösung würde ich erstmal avidemux verwenden.

    https://sourceforge.net/projects/avidemux/

    https://sourceforge.net/projects/avidemux/files/avidemux/

    so eine spezialisierte gui, wie mkvtoolnix nur für mp4, habe ich keine mehr im archiv.

    und tools wie "mpeg4iptools" oder "mp4box" sind nur für die kommandozeile.

    vielleicht kann da jemand was empfehlen.

  • Moin Jungs,

    mit meiner Intuition komme ich nicht weiter und brauchte unbedingt einen Anfang.

    Basis wäre im Idealfall ein Bild (Cover) und entsprechend viele Mehrkanal Audio Dateien. Ich kann grundsätzlich die Audio Dateien, mit XRecode, in jedes Format konvertieren. Kompatibel müsste IMHO 24-48 wav sein. Mit MKVToolNix habe ich ein wenig experimentiert, es kam aber nichts brauchbares heraus.

    Ich danke auf jeden Fall für eure Unterstützung.

    Gruß

    Willi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!