Digital LNB Anschluss? O_o

  • Zitat von zisoft

    Dem Schatten nach zu urteilen sind die Dinger exakt auf die Sonne ausgerichtet. Die spiegelnde Oberfläche bündelt die Sonnenstrahlen. Im Zentrum sitzt ein weiterer Spiegel, der die gebündelten Strahlen dann durch ein Loch im Hauptspiegel leitet, dahinter befindet sich dann der Brennpunkt, in dem es recht gemütlich warm sein dürfte ;)


    Ja, fast. Im Brennpunkt des Spiegels befindet sich ein Sterling-Motor, der mit Hilfe eines Generators Strom erzeugt. Einer dieser Anlagen erzeugt bis zu 50 KW Strom. Man könnte ja mal versuche im Brennpunkt ein LNB zu befestigten. :D *brutzel*


    Zitat von bergh

    Was ist das beste Programm
    Und kommt mir getz nich mitte BoahrtRehgeln. ;)


    Hm ... das beste Programm ... am besten Du befestigst am LNB-Halter ein Mikrofon und richtest die Schüssel auf das Schlafzimmer deiner 25jährigen Nachbarin. DAS ist ein Programm ... gibt selten etwas besseres. :D


    Gruß
    Lucike

  • tach auch !

    Jepp !
    Nicht nur, daß das Bild / die Bitraten Unterkante Teppich waren.
    Nein auch meine Streams waren gestört.
    Was durchaus aber an meiner Hard-/Software gelegen haben kann.
    Bei SAT bin ich auch noch nicht wunschlos glücklich, aber das wird schon noch. ;)

    AXO:
    SS2 für <50 Euro (mit FB) , ohne FB gibt es die schon mal für 40 Euronen.

    Also Schüssel 44, Mast, Schrauben, Kabel, F-Stecker ~30, SS2 48= ~120 Euro.