Kein Signal :(

  • also hab nun endlich aaaaaaalles angeschlossen, nur habsch kein signal.

    wie kann man die verbindung zwischen lnb und karte checken ? vllt liegts ja daran....


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • genau sowas hab ich mittlerweile.


    selbst nach fast übernachtung auf dem dach gab es keinen ausschlag, wohl nur einmal und da habe ich die Anweisung von meinem Bruder nicht verstanden, der wohl mit seinem "STOOOOOOOOOOOOOP" andeuten wollte das endlich das Signal stärker wurde. 1/5 Balken leuchten immer.....und wo er geschriehen hat waren es wohl 2/5 Balken, also auch nicht wirklich der Renner :(


    bin echt am verzweifeln.....hätte große Lust die ganze Anlage aufm Dach mit nem Seil am Auto festzubinden und einfach Gas geben.


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • Zitat von Supremacy

    bin echt am verzweifeln.....hätte große Lust die ganze Anlage aufm Dach mit nem Seil am Auto festzubinden und einfach Gas geben.


    Das kenne ich. Habe selbst schon eine Schüssel als Frisbee benutzt. VORSICHT ... die Dinger können sehr weit fliegen und sehr gut Glasfenster zerstören. :hm: :mad:


    Besorge dir am besten mal einen analog Receiver oder leihe dir einen bei einem Nachbarn. Das kann der billigste Schmarn sein. Damit lässt sich am einfachsten ein Signal finden und einstellen. Dabei immer schön auf die Schüsseln in der Nachbarschaft achten und sich in etwa danach richten.


    Gruß
    Lucike

  • hast du ernsthaft damit ne glasscheibe vernichtet ? ^^


    naja erm gute idee mit dem receiver... werd ich mir mal durch den kopf gehen lassen.


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • Zitat von Supremacy

    hast du ernsthaft damit ne glasscheibe vernichtet ? ^^


    Ja ... zum Glück ist nur Sachschaden entstanden. Abgesehen vom Schock des Nachbarn. War nicht einfach der Versicherung zu erklären wie eine 200 m entfernte Fensterglasscheibe beim SAT-Aufbau zu bruch ging. :hm:


    Nur mit einem Satfinder einen Satelliten zu finden und einzustellen ist fast unmöglich. Es schwirren so viele Satelliten so nah beieinander dort oben rum und immer schlägt der Finder aus. Der Finder ist aber gut zum Kabeltesten.


    Gruß
    Lucike

  • Zitat von Lucike

    War nicht einfach der Versicherung zu erklären wie eine 200 m entfernte Fensterglasscheibe beim SAT-Aufbau zu bruch ging. :hm:



    Ähem....jaaaaaa....das war.....eine Verkettung unglücklicher Umstände ! :ani_lol:

    Back on Topic:

    Ich benutze zum Einstellen der Schüssel auch einen Analogreceiver. Erstens kann man damit recht gut erstmal die grundsätzliche Position der Schüssel festlegen, zweitens ist auch die Feinjustierung recht gut. Man drehe und kippe die Schüssel solange minimal, bis auf möglichst vielen Sendern möglichst wenig schwarze oder weiße "Fischchen" mehr zu sehen sind.

    Ich hab' noch einen "Bonsai-Fernseher", den ich dann mit Sat-Receiver auf's Dach nehmen und die Ergebnisse gleich kontrollieren kann - auf dem Flachdach kann man das machen, auf einen Steildach oder ähnlichem ist das natürlich so eine Sache...

    P.S.: wenn die "zwischenmenschliche Verbindung" (;)) von Einsteller und Fernseherkontrolleur nicht gut ist (sprich man sich auch durch lautes Schreien nicht mehr versteht) würde ich billige LPD-Funkgeräte oder zwei Schnurlostelefone (falls vorhanden) empfehlen.

  • Zitat

    P.S.: wenn die "zwischenmenschliche Verbindung" () von Einsteller und Fernseherkontrolleur nicht gut ist (sprich man sich auch durch lautes Schreien nicht mehr versteht) würde ich billige LPD-Funkgeräte oder zwei Schnurlostelefone (falls vorhanden) empfehlen.


    ja die idee kam mir auch, wir hatten mal 3 "handy telefone" allerdings existieren angeblich (laut aussage der eltern) nur noch die aufladestationen, was nebenbei erwähnt sehr sinnvoll ist -.-


    Zitat

    Ich hab' noch einen "Bonsai-Fernseher", den ich dann mit Sat-Receiver auf's Dach nehmen und die Ergebnisse gleich kontrollieren kann - auf dem Flachdach kann man das machen, auf einen Steildach oder ähnlichem ist das natürlich so eine Sache...


    wir haben ein sehr steiles dach.....aber ich bin eh irre (mit höhenangst, im dunkeln aufs dach klettern) da kann ich auch den großbild-tv mitnehmen ;) ne spaß das geht natürlich garnicht, es sei denn ich hätte so nen mini-dingen.


    Zitat

    Nur mit einem Satfinder einen Satelliten zu finden und einzustellen ist fast unmöglich. Es schwirren so viele Satelliten so nah beieinander dort oben rum und immer schlägt der Finder aus. Der Finder ist aber gut zum Kabeltesten.


    Naja ehrlich gesagt findet der finder GAAAAAAAAARNIX ;)
    wie gesagt nur einmal ganz kurz ist das signal von 1/5 auf 2/5 gekommen, sonst nix. und kabel testen ist auch nur teilweise bis garnicht richtig, denn das gerät bekommt strom sobald es an der technisat karte angeschlossen wird (und piepst bzw. leuchtet) und das sagt dann nit wirklich viel aus wenn der selbe zustand angezeigt wird wenn der finder ebenfalls am lnb hängt.


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • Zitat von Supremacy

    Naja ehrlich gesagt findet der finder GAAAAAAAAARNIX ;)
    wie gesagt nur einmal ganz kurz ist das signal von 1/5 auf 2/5 gekommen, sonst nix. und kabel testen ist auch nur teilweise bis garnicht richtig, denn das gerät bekommt strom sobald es an der technisat karte angeschlossen wird (und piepst bzw. leuchtet) und das sagt dann nit wirklich viel aus wenn der selbe zustand angezeigt wird wenn der finder ebenfalls am lnb hängt.


    Da ist aber irgendetwas verkehrt. Bei mir schlägt der ständig voll aus. Wie gesagt, vergiss erst mal den Satfinder und nehme einen Analogreceiver. So ein 15-20 Euro Dingens tut’s völlig.


    Gruß
    Lucike

  • hmm ok werd ich mal machen ....


    aber nebenbei bemerkt meinte nen kollege zu mir das mein lnb nicht geeignet sei.
    weil angeblich die frequenzbereiche nicht stimmen würden.....


    kannst du dazu vielleicht was sagen ?




    :seher:


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • erm ja ich poste hier auch mal kompass bilder.


    wo in drei teufels namen ist 19.2° E ???????? ich werd daraus nicht schlau.




    ihr könnt ja einfach in mspaint markieren :)


    edit: so ich hab jetzt nomma in der nachbarschaft geguckt und die antennen sind man könnte sagen DIREKT auf süden gerichtet. was zum teufel soll denn da sein? und es ist nicht nur eine antenne nach dort gerichtet sondern auf anhieb gleich 4.............


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • Zitat von Supremacy

    aber nebenbei bemerkt meinte nen kollege zu mir das mein lnb nicht geeignet sei.
    weil angeblich die frequenzbereiche nicht stimmen würden.....


    Hi, bin zwar nicht der Profi was SAT-Anlagen angeht, hab aber auch solche Kollegen :kotz:


    Nach dem was ich in Erinnerung habe und dem, was hier steht (immerhin die offizielle Astra-Seite)
    http://www.ses-astra.com/marke…d/receiving/universal.htm
    isses der Richtige...


    Bist Du mit Deiner Verkabelung sicher? Oder ist evtl. der LNB defekt (oK, dann wäre er in gewisser Weise auch falsch)

  • Das LNB müsste von den Daten her in Ordnung sein. Vergiss auch erst mal den Kompass.


    Als erstes gehe bitte auf http://www.satlex.de und gib dort unter Technik -> Rechner den gewünschten Satelliten (Astra 19.2°) und deinen Standort ein. Den errechneten Elevationswinkel stellst Du per Skala an deiner Schüssel ein. Ich hoffe Du hast nicht so ein billiges Teil ohne die ESkala, denn dann wird es eine Raterei. Jetzt musst Du nämlich nur noch horizontal die Schüssel bewegen.


    Der Satellit befindet sich fast in Südrichtung mit einem ganz kleinen (wirklich klein) Dreher in Richtung Osten. Schiele dabei auf die Schüssel der Nachbarn, denn die Richtung ist wirklich fast Süden.


    Übrings ist SAT Richtfunk und ein paar Millimeter machen in einigen 10000 km einige Kilometer aus, also schwenke die Schüssel nicht wie ein Wilder. Schön vorsichtig.


    Wenn Du soweit bist kannst Du mir gleich mal heute Abend Profiler auf VOX (oder Kabel1?) aufnehmen. ;) :)


    Gruß
    Lucike


    [Edit]
    Tipp: Grafiken bitte anhängen. Sie werden dann automatisch verkleinert und nur auf Wunsch vergrößert dargestellt. Ich persönlich sitze hier vom einem Framework-Rechner und Grafiken sind eine Herausforderung. Besonders das Scrollen. ;)
    [/Edit]

  • jau mach ich auf jeden fall....
    wenn das funktionier kannst dich 100% drauf verlassen!!!

    Zitat

    <table cellpadding="0" cellspacing="0" height="42" width="606"> <tbody><tr><td width="350">Elevationswinkel: 30.57°



    edit: achja und die schüssel war zwar billig hat aber nen winkel dran *phew*
    </td></tr></tbody> </table>


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • Zitat von Supremacy

    aber nebenbei bemerkt meinte nen kollege zu mir das mein lnb nicht geeignet sei.
    weil angeblich die frequenzbereiche nicht stimmen würden.....



    Ist Blödsinn, wie Trekkie und Lucike schon sagten.

    Zitat

    Eingangsfrequenz: 10,7 - 12,75 GHz
    Ausgangsfrequenz: Low Band 950-1950 MHz
    High Band 1100 - 2150 MHz



    Ist vollkommen korrekt. Vielleicht hat er sich nur die LFO-Frequenzen (950-1950 und 1100 - 2150 MHz) angeschaut und gedacht, die müssten auch im GHz-Bereich liegen. Dem ist aber nicht so.



  • tach auch !

    Au Mann Supremacy !
    Du richtest die Nadel nach Norden.
    Dann weißt Du wo Süden ist.
    Dann "eine Handbreit nach Links" da ist dann 19,2 °Ost.
    Eigentlich wäre das Süden = 180° Osten 90° Westen 270 °
    Also 180-19,2 auf Deinem Kompass, also etwa 159,8°.

    Stell den Höhenwinkel ein.
    Dreh die Schüssel nach Süden. Schließ den Receiver/Die Sat-Karte an.
    Und drehe langsam nach links,
    wärend jemand anderes auf den PC / Das TV guckt.

    NICHT DIE EHEFRAU, denn es könnte anschließend eine Scheidung geben.
    (Meine erste Schüssel-Ausrichtung führte zu einem Ehekrach.)
    Kanal 25 = MTV einschalt
    Was siehst Du ?
    Streifen
    Richt hin richt her..
    Was siehst Du ?
    Streifen !
    Werden die jetzt deutlicher , oder nicht ?
    Ich seh nur Streifen.








    UUUps ! Das ist kein Jim Beam ähhhh MTV,
    das ist Premiere. :D

  • ok das mit dem LNB wäre dann ein für alle mal geklärt :)
    freut mich und euch sicher auch *gg*


    naja

    Zitat

    Also 180-19,2 auf Deinem Kompass, also etwa 159,8°.


    das nenn ich ne vernünftige angabe. aber 19.2° ost ist für mich im OSTEN und nit im SÜDEN....naja gut wo das nun geklärt ist, hab in ca. 2 stunden feierabend und schwing mich dann sofort aufs dach rauf und werd das **** ding ausrichten.


    @ehekrach: das glaub ich dir sofort ;)
    ich hatte gestern mit meinem bruder ebenfalls einen streit. das hat mit rumschreien geendet und ich bin fast vom dach gefallen.


    edit: zu blöd um nen kompass zu lesen bin ich normal nit ^^


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • soweit so gut, ich hab mit dem sat-finder ein signal und auch bei manchen sachen im Setup4PC.

    allerdings signalstärke 28% ....


    hüüüüüüüüülfe :)


    If I Die, I Want "Hello, World!" Carved On My Gravestone

  • tach auch !



    Höhenwinkel korrigieren.
    Wenn Dein Ständer auch nur 1° zu hoch, oder zu tief steht wird das schlecht.

    Faustregel:
    Die (Offset-)Schüssel (das sind die Ovalen Schüsseln) stehen auch in Köln,
    fast senkrecht und dann einen "Ditsch" nach oben gekippt.
    Also eine 60er Schüssel ~ an der Unterkante 2 cm "vorziehen" = kippen.