Verbatim 8x DVD+R DL (MKM 003)

  • Verbatim 8x DVD+R DL 10er Spindel (real)
    Made in Singapor
    8x gebrannt Vergleichbrenner letzter Scan Optiarc AD 7200S


    Mein Hochachtung kann ich hier nur sagen einwandfreie Leistung mit einer Charge die gar nicht so einfach 8x zu brennen ist. Das sieht man am NEC ganz unten, eigentlich sollte hier der Pioneer 215 der Vergleichsbrenner sein, dem gings ganz ähnlich wie dem NEC (noch schlechter), deshalb dachte ich erst vieleicht ein Ausreißer, nein im NEC das gleiche Probleme nach dem Layerbreak, die dann bei 4x übriugens verschwunden sind, dann brennen auch Pionner und Nec diese real Charge top. Aber der LiteOn ohne Probleme mit 8x durchgezogen, der fuhr beim brennen sogar über den Layerbreak ganz smooth mit 8x ohne Tempoeinbruch drüber, Hut ab. Da haben manche renomierte DL Brenner ihren Meister gefunden, wenn er das noch mit weniger noblen Marken bestätigen könnte.


    Lediglich die 2 PIF SPikes im A1 Scan geben ein kleines Rätsel auf, weil der BenQ (alles andere als ein anspruchsloser Scanner bei DL) und der iHas selber die nicht sehen.

  • sauber!:ja:
    zumal der nec ja kein ganz schlechter mkm003 brenner ist.


    der liteon beginnt mich zu interessieren...habe ja auch nur noch einen 20a1s als reserve im schrank, da kann man langsam mal an ein neues spielzeug denken, da zudem mein 165p6s letztens in die ewigen jagdgründe gegangen ist...

    im Moment aktiv:
    DVD-Brenner: Benq: 1640, 1655; Pioneer 111, 215; Plex: 712, 755, 760; NEC 7173, 7203s; Liteon: DH-20A3L, LH-20A1P, LH-20A1S; LG H42N, GH20NS10;
    CD-Brenner: Plex Premium
    DVD-ROM: Aopen: AAP/pro; Liteon 16P1S


  • zumal der nec ja kein ganz schlechter mkm003 brenner ist.


    Ja und der 215 tat sich mit der Charge noch schwerer bei 8x, und das ist schon ein gutes Zeugnis wenn der LiteOn das ganz locker hinkriegt und den zweien bei DL noch was vormachen kann.



    da zudem mein 165p6s letztens in die ewigen jagdgründe gegangen ist...


    Das ist bei den iHas das große Fragezeichen, wenn Du den anschaust und das superlight Schublädchen siehst fragst Du Dich unwillkürlich wie lange der wohl halten mag. :)

  • Rohling: Verbatim DVD+R DL 8x (10er Spindel, Made in Singapore)
    MediaCode: MKM 003
    Brenner: Pioneer DVR-216 (FW 1.09)
    Scanner: LiteOn LH-20A1S (FW 9L09)
    Brenngeschwindigkeit: 4x
    Optik: einwandfrei


    Bei meinem letzten Post scannte der LiteOn auch noch DLs mit DiscSpeed. Jetzt leider nicht mehr (zumindest den 2. Layer nicht mehr). Daher diesmal mit KProbe. Interessant ist die unterschiedliche Sicht der Programme. Während DiscSpeed im 1. Layer max. 18 PIE ausgibt, erscheinen bei KProbe ganze 38. Bei den PIF jedoch scheinen sich die Programme recht einig.

  • Rohling: Verbatim DVD+R DL 8x (10er Spindel, Made in Singapore)
    MediaCode: MKM 003
    Brenner: Pioneer DVR-216 (FW 1.09)
    Scanner: LiteOn LH-20A1S (FW 9L09)
    Brenngeschwindigkeit: 6x
    Optik: einwandfrei


    Wie von Geisterhand scannt der LiteOn nun wieder DLs mit DiscSpeed!? ;D
    So muss eine DVD+R DL aussehen. Wie gewohnt absolute Spitzenware aus Singapur.

  • Rohling : Verbatim Dual Layer DVD+R 8x made in Singapore
    MiD : MKM 003
    Brenner : NEC 7240S v101
    Brennspeed : 4x


    Endlich wieder mal eine 10er Spindel die nicht aus Indien kommt.Und siehe da - es werden brauchbare Ergebnisse erzielt.


    Nostalgia.

  • Rohling: Verbatim DVD+R DL 8x (10er Spindel, Made in Singapore)
    MediaCode: MKM 003
    Brenner: Pioneer DVR-216 (FW 1.09)
    Brenngeschwindigkeit: 4x (Optimal Writing Speed aus)
    Scanner: LiteOn LH-20A1S (FW 9L09)
    Scangeschwindigkeit: 8x
    Optik: einwandfrei


    Zum Dahinschmelzen! :D