Amazon - Telefonnumer beim Einloggen,.. WTF?

  • Wollte gerade auf meinem Laptop was kaufen um dann bei Amazon mit der Frage konfrontiert zu werden:

    Zitat

    Wie lautet Ihre Telefonnummer mit der Endung 20?


    Doof nur, dass ich:


    1. Nie bei Amazon eine Telefonnummer (auch nicht mit Endung 20) hinterlegt habe.
    2. Ich nie eine Telefonnummer mit Endung 20 hatte.


    -> WTF!?


    Naja, dann kauf ich halt nicht bei Amazon.
    Da eine Telefonnummer zu hinterlegen unter der ich erreichbar wäre sehe ich nicht ein. Muss ich demnächst beim Bäcker auch noch ne Telefonnummer angeben um Brötchen zu kaufen?


    Cu Selur

  • Zumindest nicht über meine Hardware. Gerade mal remote geguckt, über mein Hauptsystem komme ich ohne Probleme rein.
    (Hab da auch noch mal gecheckt und es ist nirgends eine Telefonnummer angegeben.)
    Komisch ist auch, dass ich vor ner Woche oder so noch ohne Probleme was bestellen konnte.


    Cu Selur

  • Kann ich gerne mal machen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass auf meinem Laptop nichts drauf ist. Wüsste nicht wie es da draufgekommen sein sollte.
    Nutze den Laptop eigentlich nicht zum Surfen oder so, der geht eigentlich nur online um Updates zu installieren.


    Cu Selur


    Ps.: Vermute es hat eher damit zu tun, dass ich mal meine Cookies&Co alle gelöscht habe.
    (hatte ich schon laufen lassen -> MalwareByte Premium findet nichts, Avast und Microsoft Security Essentials finden nichts,.. -> glaub nicht, dass ich mir da was gefangen habe)

  • Zitat

    Log dich von woanders ein, kommt das dann auch?


    Ne, kam eben nur beim Laptop.


    -------------------------------------


    Hab mittlerweile rausbekommen, was passiert war:
    Habe meine Versandadresse auf die Adresse meiner Freundin (bin ne Weile bei ihr und da ist es einfacher Bestellungen direkt zu ihr schicken zu lassen) geändert gehabt und gleichzeitig die Cookies gelöscht.
    Wenn Amazon einen nach einer Telefonnummer fragt, dann ist das nicht die Nummer, die man in seinen Kontaktdaten hinterlässt, sondern eine Nummer aus dem Adressbuch. In meinem Fall die Telefonnummer meiner Freundin, die aber uralt war.
    -> Adressbuch nach einer Nummer mit 20 Endung durchsucht und die alte Nummer meiner Freundin gesehen, mit der geht es dann.


    Generell kann ich sagen, dass es hilfreich gewesen wäre, wenn Amazon mal angemerkt hätte, dass es um ne Nummer aus dem Adressbuch geht und einem irgendwie klar gemacht werden würde, warum die Abfrage kommt.
    (Finde es auch unsinnig nach der Telefonnummer aus dem Adressbuch zu fragen, wenn jemand meinen Account gehakt hätte, hätte er vermutlich als erstes die Versandadresse geändert,...)



    Cu Selur