Kaufberatung DVD-Brenner S-ATA

  • Gibt also keinen, der CDs und DVDs gleichermaßen gut brennt?


    Habe mal ein wenig gestöbert und folgende gefunden:
    - ASUS DRW-24B1LT
    - Pioneer DVR-216D
    - LG Electronics GH22LP20
    - HP dvd1060i
    - LiteOn LH-20A1H / LH-20A1S


    Könnt ihr mir über die irgendetwas Wissenswertes sagen?
    Bzw. sind sie geeignet für meine Zwecke?

  • Gibt also keinen, der CDs und DVDs gleichermaßen gut brennt?


    Ich hatte Dir einen genannt und als Universalbrenner bezeichn und universal hießt wohl was. :)


    Von denen die Du oben genannt hast ist höchstens der 216 ähnlich geeignet auch für CD und da ist es derzeit schon eine Kunst einen zu finden, Optiarc gibts an jeder Ecke. LG Gh20NS15 (ist aber SATA only) wäre noch eine Alternatrive, der LG den Du genannt hast würde ich meiden.

  • Ah okay, danke.
    Habe es vorher nicht in dem Sinne verstanden ;)


    Letztendlich entscheide ich mich wohl für den Sony NEC Optiarc AD-7241S.
    Soweit ich es verstanden habe, ist das der Optiarc AD-7240S, nur mit zusätzlicher LightScribe-Funktion und die kostet mich ungefähr einen Euro mehr, also warum nicht...?


    Sollte ich diesen dann meinem Samsung in Sachen DVD+R vorziehen oder ist der alte doch noch zu gebrauchen?

  • Durchaus richtig der 215 ist überhaupt einer der besten Brenner aber es gibt ihn halt nicht mehr und irgendwelche Nepper die sich ihre Restbestände oder Rückläufer vergolden lassen wollen würde ich prinzipiell schon nicht unterstützen. Der Unterschied zum Opti 7200 ist übrigens seit längerem dank stetiger verbesserter Firmware des Opti gering bis nicht vorhanden, der Opti ist ein guter CD Brenner geworden, Nachteile hat er nur minimale beim Jitter und Verarbeitung, dafür ist er bei einigen weniger edlen Rohlingen wie Ritek sogar unkritischer und genügsamer als der Pioneer und ist ein brauchbarer Rohlingstester was der 215 gar nicht ist. Unterm Strich gleichwertig.

  • Welche aktuellen SATA-Brenner könnt Ihr im Moment empfehlen, die auch die Qualitätsscans mit Nero CD/DVD-Speed unterstützen?


    - DVD+/-R/RW, CD-R/RW, DVD-RAM lesen UND schreiben
    - Lightscribe brauch ich nicht

  • DVD-RAM lesen UND schreiben


    Wegen dem Punkt keinen der das alles kann. Ansonsten Optiarc 7200S oder 7240S kann alles andere.


    Wenn Du unbedingt einen Brenner brauchst der alles kann, LiteOn Ihas524, als reiner Brener ist der Optiarc aber wohl besser. Mit Einschränkungen bei der Scannereignung kommt auch Samsung in Frage.

  • Ich empfehle gar keinen Samsung :), nicht daß die so schlecht sind aber die Qualitätsschwankungen sind recht heftig bei denen, also Glückssache ein gutes Exemplar zu erwischen, die Scaneignung zwar prinzipiell vorhanden aber wirklich verlassen kann man sich z.B. auf meinen Samsung nicht, der scannt auch schonmal nach Tagesform völlig daneben, was man halt nur merkt wenn man Vergleichsgeräte dies wirklich können hat. Zudem die größten Krachmacher die man sich einbauen kann.


    Brennen tun sie aber schon im Prinzip ganz ordentlich (bis 16x eher 12x) auch DVD RAM.

  • Aber auf DVD-RAM schreiben will ich nicht verzichten


    Wäre für mich das erste auf was ich locker verzichten kann. :) Aber gut, wenn scannen nicht zählt schau mal nach einem LG GH20 NS/LS15 Auslaufmodell aber man kriegt teils noch welche guter DVD Brenner, top CD Brenner, gut verarbeitet, relativ leise. Außer dem ändert sich ansonsten nicht viel an den Empfehlungen mangels Optione, es gibt immer weniger Brenner am Markt. Ein Pioneer 215-217 wäre natürlich auch ne gute Alternativ aber kaum mal irgendwo verfügbar und wenn dann oft zu Nepperpreisen.

  • Da mußt Du aufpassen die Angabe reicht nichtmal um rauszufinden was für ei Laufwerk Du bekommst. Ist wohl absichtlich nebulös von LG. GH22NS/LS 30 Panasonic Laufwerk (eher meiden), GH22NS/LS 40 oder 50 Renesas. Letzteres ist deutlich besser und der Chipsatz den alle guten LGs haben, zu den beiden Modellen kann ich aber nichts aus persönlicher Erfahrung sagen.

  • Zu LiteOn hab ich ja schon was gesagt, wirklich schlecht ist kein Brenner mehr. Die ihas sind sehr leise kultivierte laufwerke, scannen können die auch, als DVD Brenner würd ichs mit dem tempo nicht übertreiben dann sind die auch gut, als CD Brenner aber eher weniger gut und Verarbeitung eher billig.

  • Ich greife das Thema nochmal auf, da ich auch gerade auf der Suche nach einem Ersatz für meinen ausrangierten Lite-On IDE Brenner bin.


    Jetzt suche ich einen guten Ersatz auf S-ATA Basis. Wichtigster Punkt, er soll Qualitätsscans gut beherrschen. Der Lite-On hat das super gemacht. Wie sieht das mit den ganz neuen Modellen von Lite-On aus, kann man die immer noch gut für Qualitätsscans benutzen? Oder gibts da aktuelle eine bessere Alternative?