50er 16x Plextor(TY) DVD+R 29.90€

  • Laut Impressum ist der Firmensitz in Österreich. Um sich aber nicht mit Urheberrechtsabgaben herumschlagen zu müssen versendet er nicht innerhalb Österreichs. Das ist doch wieder mal klasse. Amazon und viele andere Händler versenden nicht mehr nach Österreich. Jetzt versenden nicht mal mehr Händler nach Österreich, die sogar hier ihren Firmensitz haben. Das ganze nimmt lustige oder eher doch schon lächerliche Formen an...


    2006 wäre für die Austro Mechana eine Gelegenheit mal über die meiner Meinung nach überzogenen Urheberrechtsabgaben auf CD- und DVD-Rohlingen nachzudenken. Das ist aber wohl Wunschdenken. Rohlinge sind bei uns 2- 3mal so teuer wie in anderen europäischen Ländern. Die "Cleveren" unter uns kaufen also sowieso bei Shops die im Ausland ihren Sitz haben, um dies zu umgehen.


    Hoffe die kommen bei HD-DVD und Blu-Ray-Discs nicht auch noch auf die Idee aufgrund der größeren Speicherkapazität mehr URA zu verlangen. :D

  • Kann ich verstehen dass er das so macht sonst wäre er wohl nicht mehr Konkurenzfähig.


    Unser Mascherl (Schüssel) + unser Hr. Kristallminister (Grasser) lassen sich doch immer wieder was einfallen um uns die letzten Kröten herauszulocken.
    :evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil:



    greetz Nald :(

  • Wenn dir € 30,00 für 50 Stk. Plextor-Rohlinge zu teuer sind, wie hören sich dann € 29,99 für 25 Stk. Verbatim DVD+R 16x (Spindel) an?


    So sehen bei uns im Schnitt die Rohlingspreise aus. Leider. Was mich aber noch viel mehr stört ist, dass diese Urheberrechtsabgaben nur zu einem Bruchteil dem eigentlichen Verwendungszweck zugeführt werden. Unzählige Millionen von diesen Abgaben im Jahr werden für einen aufgeblähten Vewaltungsapparat, Dienstwagen und was weiss ich verwendet. Das kann´s einfach nicht sein.

  • Zitat von €hri$

    ich würde mal gerne wissen wo du 50 TY für den halben preis also 15€ bekommst ?


    Ich natürlich auch! Gilt insbesondere für die 16x von TY. Deshalb Nachfrage LagunaSeca-Freak mit der Bitte um Infos.

    Legende: im Haupteinsatz / eher inaktiv


    ROM: CD Plextor 20TSi / DVD Toshiba 1712 / HD DVD Toshiba H802A
    CD-RW: LiteOn 12102B / LiteOn 52246S
    DVD±RW: BenQ 1640 / Philips 1648@BenQ 1640 / Philips 1660@BenQ 1650 / BenQ 1655 / LG H42@44N / LG GH22NS40 / ...
    ... Sony G120A@LiteOn 165P6S / LiteOn 18A1@20A1P / Nu Tech 061@082 / NEC Optiarc 7170@73A / Philips 8881 / Plextor 755A

  • lese das auch grade :shock:


    bitte zeigen!!!


    habe vor zwei wochen 300 TY -R 8x gekauft, wobei ich feststellen mußte, das die preise stark angezogen hatten. so bei 63 - 65 euronen, habe für 52 gekauft, was sehr günstig ist!!!

    BenQ DW 1640, NEC ND-6650 (NoteBook), LG GSA 4040B, LG DR4810, Panasonic DMR-EH65EC-K

    ____________________________________

  • naja der vorteil der plextoren ist ja das sie gelabelt sind. nur andererseits fehlen mir die schönen fujis mit TY. Die waren sehr sehr schön. Blanke TY sind für mich nichts. Leider gibts momentan keine Alternative mehr. Entweder man kauft sich Plextor Rohlinge oder halt die Printable.


    Die TY gab es doch mal billig bei XMediatrade würde ich sagen

  • Zitat von apparat

    naja der vorteil der plextoren ist ja das sie gelabelt sind. nur andererseits fehlen mir die schönen fujis mit TY.


    Stimme dir zu.


    Kann ungelabelte Rohlinge auch nicht ausstehen :)

  • Zitat von €hri$

    ich würde mal gerne wissen wo du 50 TY für den halben preis also 15€ bekommst ? da kostet ne spindel mit 100stk normal 55€ mein ich....


    Sorry für meine langsame Antwort. Ihr habt aber Recht, ungelabelte Taiyos gibts anscheinend echt nicht so billig, tut mir leid für die falsche Behauptung. Ich hatte wohl noch die Fuji-Taiyos in Erinnerung, die damals wirklich recht günstig zu haben waren (25 Stück teilweise für ca. 10 Euro bzw. 100 Stück für knapp unter 30 Euro z.B. bei Ebay).
    Mittlerweile dürfte es aber in der Tat auch schwer werden, diese noch zu bekommen, da ja in den neuen DVD+R 8x von Fuji nur noch Rohlinge von Ritek stecken.