• Hi all
    welcher Denoiser arbetet am besten mit SeeSaw?
    Die Quelle DVBT verrauscht und ein bisschen verblockt.
    Danke
    Wolli

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  • DVB-T, oh-oh ...


    Da stehen die Chancen "gut", dass das Quellmaterial ganz einfach zu schlecht ist, um SeeSaw nutzbringend anzuwenden:
    Das, was SeeSaw eigentlich herauszukitzeln versucht, ist vermutlich in diesem "Bitrate:wenig, Artefakte:viel" - Zeugs gar nicht mehr drin ...


    DVB-S mit ~4000er Bitraten ist oft schon schlimm genug.


    Aus DVB-T mit ~2500er Bitraten kann man meistens nix mehr rausholen. Da geht's nur noch um Schadensbegrenzung. Und selbst dafür sollte man nicht allzuviel Zeit investieren: ...


    ... Begründung ;)

  • OK
    Danke Dir ich versuch einfach das beste mit LRemoveDust DebLOck_QED und einem weichzeichner mal schauen danke.
    Die besten Ergebnisse sind wohl mit LTMSC() zu erreichen nur das läuft selbst auf meine Intel Core 2 Quad 6600 nur mit 15 FPS kann man das irgendwie beschleunigen hab mit MT SetMTMode(2) versucht bringz nix.
    Wolli:)

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT


  • Hi Didée
    hab es jetzt mal so gemacht zwar nicht so scharf aber ohne Rauschen und Blocking.
    Gruß
    Wolli:)

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  • Auch mal probieren: "FrFun7" (und evtl. auch den älteren "FrFun3b"). Download gibt's hier.


    Viele User fahren so richtig auf diesen Filter ab, womöglich hat das einen Grund ...




    ( Persönlich hab ich ein "philosophisches" Problem mit diesem Filter - man bekommt offiziell keine bessere Erklärung der Funktionsweise als "es entfernt halt Rauschen - mehr muss man nicht wissen / mehr wird nicht verraten, benutz es oder lass es bleiben".
    Mir ist das zu wenig. Wenn bei einem Filter nicht wenigstens das Grundprinzip klar ist, dann mag ich sowas nicht nutzen.


    Wie gesagt: "philosophisches" Problem. Das sagt nichts über die Qualität des Filters aus: die ist ordentlich. )

  • Auch mal probieren: "FrFun7" (und evtl. auch den älteren "FrFun3b")


    Hi Didée
    noch nie gehört den Filter, wenn ich den einsetzte, als Ersatz für was????
    Und an welche Stelle?
    Gruß
    Wolli:)

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  • Zitat

    noch nie gehört den Filter


    Ich auch nicht. FrFun arbeitet geräuschlos.



    Zitat

    wenn ich den einsetzte, als Ersatz für was????


    FrFun entfernt Rauschen. => Würde ich also mal anstelle der anderen Rauschentferner ausprobieren.



    Zitat

    Und an welche Stelle?


    Dort im Script, wo die Rauchfilterung stattfindet.



    ***


    P.S.

    Zitat

    LTMSC() .. läuft .. auf meine Intel Core 2 Quad 6600 nur mit 15 FPS


    Wie war das? LTSMC läuft bei Dir mit 15 fps,


    UND DU HEULST AUCH NOCH 'RUM ? ! ?


    Warte, bis ich Dich in die Finger kriege! 'nen Satz heisse Ohren gibt's, ich versohl Dir den Hosenboden, wart' nur ...


    15 fps ... [brummel] ... unverschämtheit ... [brummel] ... neuenPChabenwill ... [brummel] ... ;)

  • Zitat

    Wie war das? LTSMC läuft bei Dir mit 15 fps,


    UND DU HEULST AUCH NOCH 'RUM ? ! ?


    Warte, bis ich Dich in die Finger kriege! 'nen Satz heisse Ohren gibt's, ich versohl Dir den Hosenboden, wart' nur .


    Sorry dachte das wäre langsam wollte dich nicht verärgern:D:D:DJetzt mal Scherz beiseite würdest du bei DVBT LTSMC oder RemoveDust mit Weichzeichner bevorzugen?
    Wolli:);)
    PS:
    Was ich immer noch nicht ganz verstanden habe ist das mit dem deinterlacen.Du sagest mal nach der source bob() einfügen: wenn motiom stop motion stop....etc dann Progressiv.Was ich nicht verstehe ist warum sagen alle Tools wie GK MEgui etc interlaced, wenn es dann nicht so ist?Gibt es kein Tool welches das einwandfrei feststellt ob Interlaced oder Progressiv???:confused:

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  • MEgui und Co. werten nur Flags aus. Das ist VÖLLIG unzuverlässig!

    BEWEIS!


    (gut das die Bilder noch online sind... wäre vieleicht auch sinnvoll das in den Wiki zu packen, unter der überschrift "Trau keinem Flag" oder so ;) )


    @Hi redfox
    du hats ja wohl auf Erfahrung mit DVBT was sollte iche denn anwenden LRemoveDust mit deen, oder besser LTSMC?
    Gruß
    Wolli:)

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT


  • ja is ok
    demnächst schaff ich mir noch ne dvbc oder dvbs an was ist dennm besser?
    wolli

    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  • @Hi redfox
    du hats ja wohl auf Erfahrung mit DVBT was sollte iche denn anwenden LRemoveDust mit deen, oder besser LTSMC?


    DVB-T kann ist so trashig, kaputt und tot damit kann man rein garnichts mehr machen. Im besten Fall kann man sich das bei den Öffentlich rechtlichen wenigstens ohne Suizitgefahr ansehen.


    Ironischerweise ist ein DVB-T Film in der Regel so groß oder kleiner wie ein DVD -> MPEG4-ASP Rip von mir gewessen wäre. Nur eben MPEG 2. :nein:


    Meine Empfehlung: Wenn der Film in ewa ansehbar ist kann man aus den demuxten und geschnitten Files einfach mit MPlex ein .mpg muxen und es hat sich.

  • Zitat

    MEgui und Co. werten nur Flags aus. Das ist VÖLLIG unzuverlässig!


    Wobei Megui soweit ich mich entsinne sich ja nicht nur auf die Infos von DGIndex verlässt, dass nur Header analysiert, oder? (Ansonsten würde der Analyse-Schritt keinen Sinn machen. Nebenbei angemerkt: Animematerial kann man i.d.R. immer nur manuell Deinterlacen, da dort meist mehr Unsinn als Sinn betrieben wird -> die Hoffnung besteht ja, dass kommende Produktionen in MPEG4 auf vfr schon bei der Produktion setzen. ;))


    Cu Selur


    Ps.: Die Öffentlich Rechtlichen machen i.d.R. noch den besten Job was das Ausstrahlen angeht. ;)


  • UND DU HEULST AUCH NOCH 'RUM ? ! ?

    Warte, bis ich Dich in die Finger kriege! 'nen Satz heisse Ohren gibt's, ich versohl Dir den Hosenboden, wart' nur ...

    15 fps ... [brummel] ... unverschämtheit ... [brummel] ... neuenPChabenwill ... [brummel] ... ;)




    Mhhhh, 100% volle Zustimmung, mein XP2400 ist auch schon alterschwach, bloß keine Aussicht auf einen neuen PC (wobei mich da ja neben dem Preis schon alleine das "Neuaufsetzen" mehr stört, ich bin da mehr der BackupTyp, nur nützen jene wenig bei Totalsanierung -)

    Ein Script mit allerlei Filterei sieht dann im Procoder schonmal so aus (wobei der Film nur 43 min geht :( )


    max

  • Zitat

    sondern dass man den PC daneben mehr oder weniger auch nicht mehr nutzen kann, da er am Anschlag rödelt


    also zumindest surfen kann man da ganz entspannt bei, zumindest bei dm Script kommt es auf die paar mhz Prozessorlast für surfen nicht mehr an

    Zitat

    Mach das Häkchen bei "Preview" weg


    ich weiß, aber in dem Fall musste ich während der Zeit der Screenshoterstellung wissen was da gerade encodiert wird, noch ein Tip zum verschnellern, ebenso wie der fehlende Preview Hacken, sollte man das Audio nicht vom Procoder demuxen oder gar encodieren nach mp2 lassen, das bringt über den gesamten Encodingvorgang noch ein wenig mehr Speed, mindestens so viel wie die Non Preview.


    max

  • Ja,Max ich weiss dass Du das auch weisst.:)


    Aber.....Du kannst natürlich dem Procoder 2 auch eine höhere Priorität zuweisen,dann spurt er nochmal etwas zügiger.Dann werdens schnell 10 % und mehr an Geschwindigkeit.
    Dass man aber dann an diesem PC keine weiteren Arbeiten gleichzeitig ausführen sollte,ist ja auch klar.

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen