MP4.tool - GUI für MP4Box und L-SMASH

  • MP4.tool ist eine graphische Benutzeroberfläche für MP4Box und L-SMASH, mit dem Ziel des einfachen Erstellens und Bearbeitens von mp4-Dateien.


    Neben der klassischen Methode, der Anwahl der zu benutzenden Streams per Checkbox,
    gibt es im oberen Bereich des Hauptfensters einen Drag'n Drop Bereich für schnelle Umwandlungs- oder Extraktionsaufgaben.

    Außer den von mp4box direkt unterstützten Formaten (u.a. *.avi; *.mpg; div. raw-streams ...) werden noch *.mkv, *.flv und *.ts/*.m2ts Dateien als Quellen akzeptiert.
    Extrahiert werden können u.a.: *.mp4; *.avi; *.mkv; *.flv; *.ts; *.m2ts

    ---Sonstige Infos---
    [TABLE='width: 500']

    [tr]


    [td]

    Voraussetzungen:

    [/td]


    [td]

    Windows mit installiertem .net 4.0 Framework

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Sprache:

    [/td]


    [td]

    vorerst nur englisch

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Lizenz:

    [/td]


    [td]

    GPL

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Quellcode:

    [/td]


    [td]

    im Downloadpaket

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Installation:

    [/td]


    [td]

    - KEIN Installer

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td][/td]


    [td]

    - Das 7-zip Archiv in einen Ordner mit Schreibrechten entpacken z.B. „C:\Benutzer\xxxxx\Eigene Dateien\“

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]

    ---Screenshots---




    --Changelog--


    --Download--


    http://www.mediafire.com/folder/wxqsatcbap84l/public



    Viel Spaß beim testen.


    mfg jones

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

    6 Mal editiert, zuletzt von jones1913 () aus folgendem Grund: Update

  • Nett, eine Alternative zu 'My MP4Box Gui', 'Yamb', 'ipodmovstr',... :)


    Zitat

    Die Funktionen zum schneiden und zusammenfügen fehlen noch, und die Erkennung und Verarbeitung der verschiedenen Formate braucht wahrscheinlich noch ein wenig Feintuning


    Auf jeden Fall, vor allem interessant wird es wenn das Ganze mit Vorschau möglich werden soll und mehrere Schnitt möglich sein sollen. (Frame genaues Schneiden ist vermutlich kein direktes Ziel, oder?)


    Soll es eine reine MP4Box-Oberfläche bleiben, oder willst Du auch noch andere Tools integrieren? (z.B. L-Smash)


    Gibt es einen Grund warum Du eine so alte MP4Box Version als Basis für Dein Tool verwendest? (mkvextract ist ja aktuell)


    Interessante features die man selten in MP4-tools findet:
    1. ordentliches vfr handling (vor allem wenn es um das Zusammenfügen und Schneiden geht)
    2. Konvertierung von srt und ass -> ttxt und Umgekehrt.
    3. Multiplexen für iTunes (mit Untertitel und Chapter support)
    4. VC-1 und DTS support


    -> Wünsche Dir auch jeden Fall viel Erfolg und Spaß mit Deinem auch wenn es für mich aktuell noch nicht interessant ist.


    Cu Selur

  • Zitat

    sieht nett aus...
    Nett, eine...


    Danke für die Blumen.


    Zitat

    Alternative zu 'My MP4Box Gui', 'Yamb', 'ipodmovstr'


    Genau, habs hauptsächlich gemacht, weil yamb mich durch bugs nervte und mir das Bedienkonzept von mymp4boxgui nicht zusagt. Und von dem 3. Programm hab ich noch nie was gehört... :ani_lol:


    Zitat

    Frame genaues Schneiden ist vermutlich kein direktes Ziel, oder?


    Nein, so weit wollte ich mich nicht aus dem Fenster lehnen.


    Zitat

    Soll es eine reine MP4Box-Oberfläche bleiben, oder willst Du auch noch andere Tools integrieren? (z.B. L-Smash)


    Ich hab schonmal drüber nachgedacht.
    Gibt es Anwendungsfälle in denen L-Smash "besser" als mp4box ist?


    Zitat

    Gibt es einen Grund warum Du eine so alte MP4Box Version als Basis für Dein Tool verwendest?


    Das war das neueste statische build was ich finden konnte.


    Zitat

    Interessante features die man selten in MP4-tools findet:
    1. ordentliches vfr handling (vor allem wenn es um das Zusammenfügen und Schneiden geht)
    2. Konvertierung von srt und ass -> ttxt und Umgekehrt.
    3. Multiplexen für iTunes (mit Untertitel und Chapter support)
    4. VC-1 und DTS support


    1. Ich beschränke mich auf das, was mp4box kann.
    2. Werd ich mit einbauen.
    3. Naja das ganze Apple-Zeugs interessiert mich eigentlich weniger. Was sind die Besonderheiten beim multiplexen für itunes?
    4. Das sind keine vom mp4-Kontainer unterstützten Formate oder?

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Zitat

    Gibt es Anwendungsfälle in denen L-Smash "besser" als mp4box ist?
    ...
    4. Das sind keine vom mp4-Kontainer unterstützten Formate oder?


    Doch die aktuellen Spezifikationen erlauben es, beim MP4Box Projekt fehlt aber wohl die Zeit, siehe: http://sourceforge.net/p/gpac/…on/287546/thread/43881fa9
    L-Slash ist der einzige mir bekannte freie Muxer der es unterstützt.


    Zitat

    3. Naja das ganze Apple-Zeugs interessiert mich eigentlich weniger. Was sind die Besonderheiten beim multiplexen für itunes?


    Gibt da extra Optionen für MP4Box. ('-ipod rewrites the file for iPod' und tags werden mittesls "-itags ..." gesetzt, siehe: MP4Box -h all)


    Zitat

    Das war das neueste statische build was ich finden konnte.


    Ah, okay. Würde generell empfehlen dann eher einen nicht statischen build zu verwenden. ;)

  • kleines update


    Zitat

    0.35
    - added split option (partially)
    - now the "format profile", "commandline options" and "copyright" fields do something :^)
    - added iTunes muxing profile
    - newer versions of mp4box and mkvextract
    - show external application versions in log on program start

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Ja, das ist so der typische Bug in diesem Board:


    • Neuer Nutzer postet sofort mit Bild oder Link. Boardsoftware setzt den Beitrag auf "durch Moderator freizuschalten", weil dem Nutzer nicht ausführlich erklärt wurde, dass er das mit weniger als 5 Beiträgen nicht hätte tun sollen.
    • Moderator schaltet den Beitrag frei.
    • Nutzer - immer noch mit weniger als 5 Posts - bearbeitet den Start-Beitrag des Themas. Boardsoftware setzt den Beitrag wieder zurück auf "durch Moderator freizuschalten".
    • Moderator schaltet den Start-Beitrag frei; Board-Software ignoriert das, der Start-Beitrag bleibt stur auf "durch Moderator freizuschalten".


    Dieses Problem ausdiskutieren können vermutlich nur zahlende Nutzer mit Wartungsvertrag, nehme ich an?


    Bis dahin muss ich mal suchen, wo ich mir hier selber meinen Workaround dokumentiert habe, wie dieser Beitrag dennoch freigeschaltet werden kann. ich glaube, über die Liste der freizuschaltenden Beiträge im Benutzerkontrollzentrum...

  • LigH : Danke fürs freischalten.
    jones1913 :
    zur SplitOption:
    Wäre vermutlich sinnig, wenn Du irgendwo (z.B. per ToolTip) anzeigen würdest, dass das Splitten nur ein grober Richtwert ist.


    Zum Create:
    Wäre vermutlich nicht verkehrt, wenn Du vorher checken würdest, dass da auch nur versucht wird content in einen mp4 container zu packen, welcher auch vom Container unterstützt wird.
    Hab mich verklickt und jetzt ist das Tool munter dabei ein mov(ProRes/PCM)-file nach mp4 zu multiplexen. Komisch ist das Ganze vor allem, weil ich erwartet hätte, dass MP4Box abschmiert oder so, da beide Streams im mov nicht mp4 kompatibel sind.
    Witzig ist, auch dass der resultierende Stream sich sogar abspielen lässt und nur der Ton total kaputt ist.

  • Zitat

    Wäre vermutlich sinnig, wenn Du irgendwo (z.B. per ToolTip) anzeigen würdest, dass das Splitten nur ein grober Richtwert ist.


    Das stimmt, die Dokumentation im Programm ist sicherlich noch an einigen Stellen mangelhaft.
    Ich gehe aber auch davon aus, daß es allgemein bekannt ist, daß mp4box nur an Keyframes schneidet.


    Ich bin mir nicht sicher ob wirklich jemand die Schnittfunktionen in dieser Form nutzen wird, ich bau das nur mit ein um die Grundfunktionen von mp4box in der GUI anzubieten.


    Wer framegenaue Schnitte wünscht, muss zwangsläufig auf ein smart-rendering fähiges Programm zurückgreifen.


    Zitat

    wenn Du vorher checken würdest, dass da auch nur versucht wird content in einen mp4 container zu packen, welcher auch vom Container unterstützt wird.


    Es gibt natürlich eine Ausschluss-Liste zb. für vc1, dts, sorenson spark... , aber die enthält offensichtlich noch ein paar Lücken.
    Besser währe wahrscheinlich: "alles verbieten, was nicht explizit erlaubt ist". :ja:

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Bei mir liegt diese dll im Windows Systemverzeichnis, deshalb trat der Fehler bei mir nicht auf.
    Ich hab das ganze grad mal unter nem blanken Windows Xp getestet, da lässt sich die mp4box.exe überhaupt nicht starten,
    und zudem hat sich die flvextract.exe auch immer mit ner Fehlermeldung verabschiedet.:mad:


    Hab mal ein neues Downloadpacket hochgeladen, die mp4box hab ich von dieser Seite genommen:
    http://k4095-takuan.blogspot.de/p/blog-page_17.html

    Scheint soweit zu funktionieren.

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Zitat


    0.45
    - added tagging support in muxing mode


    hehe der Versuch den Startpost zu ändern endet immer mit nem "internal server error blah...",
    wurde aber scheinbar trotzdem gespeichert...

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Zitat

    0.50
    - improved detection and handling of input files/streams
    - better log/process output, especially in case of an error
    - some gui changes, bugfixes


    hab auch mal die Bilder im Startbeitrag aktualisiert...

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Wollte schon anfang des Jahres mal ne neue Version hochladen, aber ich kam einfach nicht dazu


    Jetzt aber: http://s000.tinyupload.com/ind…e_id=92252178183849235222





    Ich hoffe ich werd nicht wieder von Bug-Reports erschlagen... :D:D

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • Zitat

    Ich hoffe ich werd nicht wieder von Bug-Reports erschlagen...


    Ähm.. das war übrigens nicht ernst gemeint, ihr wisst schon Humor und so... :highly_amused:


    Also nicht so zurückhaltend..



    Und danke an LigH für die Titeländerung.:daumen:

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder

  • da der Download Link tot war, nutze ich die Gelegenheit für ein Mini-Update:


    Zitat


    0.60
    - added new drag and drop field "extract audio to mp4"

    MP4.tool - GUI für Mp4Box und L-Smash
    BeHappy [ 1 ][ 2 ]- AviSynth basierter Audiokonverter mit DSP- und Encoder-Plugins
    PGFEnc - PGF (ProgressiveGraphicsFile) und WebP Encoder und Decoder