Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe, ist...

  • Filme sind für mich hauptsächlich Unterhaltung, zu viel Tiefgang stört da oft nur. Nur manchmal kann ich von den "intellektuellen" Streifen halt doch nicht die Finger lassen.


    Es kommt auch sehr darauf an, in welcher Zeit ein Film frisch rauskommt und wann man ihn schaut. Dass "One flew over the cuckoo's nest" für soviel Aufsehen gesorgt hat, konnte ich aus heutiger Perspektive auch schlecht nachvollziehen. Der Film war einfach nur eine richtige schöne schräge Komödie.
    Damit gehört er dann wohl auch eher in den "Bester Film"-Thread.

    Brother John
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    DVD nach MPEG-4 klappt nicht? Verzweifelt? Auf zum Encodingwissen!

  • dvdshrinkfan, 100% ack. AI war erträglich, bis diese Bohnenstangen-Aliens aufgetaucht sind. Ab dem Zeitpunkt wollte ich nur noch weg ... schnell weg ... und weit weg :P


    Vor kurzem hat mich jetzt Tomb Raider 2 enttäuscht. Mir war natürlich bewusst, dass er vernichtende Kritiken bekommen hat. Nur dachte ich mir: TR1 war so herrlich flaches, dummes, kurzweiliges, unterhaltsames Popkornkino. Also mache ich es beim zweiten Teil genauso: Ein Bier, ne Tüte Chips, Gehirn auf Suspend und der Abend ist gerettet.
    Leider hat TR2 was gefehlt. Ich kanns schlecht definieren, aber ich habe mich gelangweilt. Waren es Laras Butler und Computerfreak, die im ersten Teil für Humor gesorgt haben? War es Laras unsinniger Begleiter? (Hab ihn gehasst. Leider ist er erst ganz zum Schluss draufgegangen. Schade, bei DEM Dialekt hat man ihn eh so schlecht verstanden.) Oder lag es doch an der noch hahnebücheneren Story als im ersten Teil.
    Ich weiß es nicht, jedenfalls war ich froh, als ich die DVD wieder über den Tresen der Videothek zurück geschoben habe.

    Brother John
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    DVD nach MPEG-4 klappt nicht? Verzweifelt? Auf zum Encodingwissen!

  • *G* diesen kühlschrank film würd ich mal gerne sehen *Gg*


    der dentist ist schlecht aber ich hab ihn als komödie gesehen ;) und nicht als ernstgemeinten horrorfilm :P



    ich versteh nicht wie manche leute sagen können das matrix 2 und 3 die schlechtesten filme allerzeiten sein können allein wegen den effekten und so


    ich denke es gibt viel schlechtere filme als diese



    naja schlechte filme gibt es genug


    allerdings wirklich schlecht finde ich filme wie erkan und stefan und sowas


    das ist echt das letzte ;)

  • Ja TombRaider 2 kann ich nur bestätigen - große Scheiße!!!
    Dabei hat mir der 1. Teil ganz gut gefallen - coole Effekte - sogar etwas Story. Beim 2. Teil gab es NIX! - nix lustiges, keine Effekte, wenig Action


    Matrix 3 fand ich schlechter als Teil 1+2 - aber man kann es angucken - Story etwas minimalistisch, dafür viele Effekte, wenig Matrix - war OK

  • die liga der aussergewöhnlichen gentleman

    Gehäuse Silverstone LC17 Netzteil Corsair HX520W CPU Intel Pentium Dualcore E2160 @2700(+Ninja mini) Speicher 2x 1024MB DDR2 Mainboard Gigabyte GA-P35-DS3 - Rev.2/Bios F4 Grafik MSI RX2600PRO-T2D256EZ/D2 (Catalyst 7.10) TV DVB-C TechnoTrend TT Budget C-1500

  • Hallo Leute


    Kennt ihr die Filme, die total unrealistisch und unlogisch sind? Die eine total schwachsinnige oder sinnlose Handlung haben?


    Hier sind die schlimmsten Filme die ich je gesehen habe:


    OK, hier ist meine Meinung:


    Tomb Raider (der erste Teil), den zweiten habe ich noch nicht gesehen und ich werde ihn mir wahrscheinlich auch nicht an tun.


    Langweilig und unrealistisch, den Film verstehen ja nur die, die Lara Croft spielen. :mad:


    Matrix2&3


    Der erste Teil war genial, aber wer bei Matrix 2 oder 3 ins Kino geht und vorher den ersten Teil noch nie gesehen und/oder !!!verstanden hat!!!, versteht gar nicht worum es im zweiten und dritten Teil überhaupt geht. Außerdem ist zu wenig Handlung in den beiden Filmen drin.


    Titanic


    Ich glaube das ist der größte SCH....!!!!! den ich je in meinem Leben gesehen habe, sorry aber es ist wahr. Ich glaube, ich habe bis jetzt noch keinen anderen Film gesehen der das Toppen kann. :mad:


    Romeo und Julia (der neuere, mit Leonardo De ...)


    Noch so'n Schrott. Wie kann man einen historischen Klassiker (den fast jeder in der Schule liest) nur so schlecht verfilmen??? z.B. Pistolen statt Schwerter, das verstehe ich nicht???


    American Psycho


    Ich verstehe den Film nicht. Psychopathischer, reicher, arroganter Typ tötet Menschen weil sie irgendwas haben, was er nicht hat und findet an Ende heraus, das sie (alle Menschen die er getötet hatte) in Wirklichkeit noch leben??? Hä??? Kann mir das mal jemand erklären????? :nein:


    Kill Bill Volume 1


    Schwachsinn hoch drei, langweilig und zum einschlafen. Am Ende des Filmes gibt es ein sinnloses, dummes Gemetzel. Total Langweilig!!! :so-nicht:


    Starship Troopers (der erste Teil)


    Die Handlung des Films ist total dumm: Normale junge Menschen gehen nach ihrer Schulausbildung in die Armee und ziehen in den Krieg, um gegen fiese Aliens kämpfen. Die meisten jungen Menschen sterben dabei sinnlos. Am Ende gewinnen sie den Krieg und fangen das Mutteralien. HÄ??? Bow ey, voll unrealistisch! Was hat eigentlich die hübsche Schauspielerin Denise Richards in diesem Film verloren??? Die passt da überhaupt gar nicht rein!




    Zum Schluss noch eins: Ich finde solche Filme einfach nur grauenvoll.

  • Tomb Raider (der erste Teil) --> Totaler Mist, nur für LaraCroft Freaks
    Matrix2&3 --> habe mir ausgefeiltere handlung erwartet
    Titanic --> etwas langatmig, für hollywood-verhältnisse nicht so schlecht
    Romeo und Julia (der neuere, mit Leonardo De ...) --> fand ich ne gelungene abwandlung eines klassikers
    American Psycho --> genialer film, der 2. ist aber nicht zu vergleichen (schlechter, grenzt an teenie-black-komödie)
    Kill Bill Volume 1 --> genialer tarantino
    Starship Troopers (der erste Teil) --> hat mir auch sehr gut gefallen...


    weissbrot


    du solltest es vielleicht überdenken, in zusammenhang mit science-fiction-streifen von unrealistisch zu sprechen... ;)

  • Hallo du, chtrunk :)


    Da steht meine Meinung geschrieben, was ich von bestimmten Filmen halte, wie ich sie finde!


    Jeder Mensch hat eine andere Meinung, OK.


    Und Wenn jemand der Meinung ist, das ein bestimmter Film unrealistisch, Schwachsinn oder Schrott ist, dann ist es seine Meinung.
    Genau so finden wiederum Menschen Filme gut die andere Menschen nicht gut finden.


    Also, Science-fiction hat auch nicht's hat mit unrealistisch zu tun. Aber ich finde die Handlung es Filmes (Starship Troopers) unrealistisch. Verstanden? :(


    Wenn du bestimmte Filme gut findest die ich nicht gut finde habe ich doch nicht's dagegen! :ja:

  • Zu Starship Troopers:

    Ein genialer Film, aber ich kann auch verstehen, wenn die unterschwellige Ironie nicht bei jedem ankommt (und es war nur ein Mutteralien und nicht das Mutteralien, welches nochmal die Sinnlosigkeit ihres Tuns unterstreicht), insbesondere ein Herr George W. Bush sollte sich solche Filme mal anschauen, bevor er mal wieder wieder einen aggressiven Angriffskrieg aus wirtschaftlichen Gründen führt oder die Forführung billigt!

  • weissbrot
    kein problem... ich hab ja auch nur meine meinung gepostet, und ich respektiere natürlich auch deine...


    @Starship Troopers
    leider haben bei diesem film die wenigsten kapiert, daß verhoeven die faschistoiden Muster der Populärkultur, die Geschichten von Kampf und Bewährung, Opfermut und Hingabe bloßstellen wollte, indem er sie kritiklos in Reinkultur vorführte.

  • Auf Platz eins der schlechtesten Filme aller Zeiten steht bei mir "Party Animals". Über "American Pie" konnte man noch halbwegs lachen, aber dieser billige Abklatsch lebt von den allerbilligsten Flach-, Kotz-, Sex- und Furzwitzen. Vielleicht findet man sowas mit 12 noch total lustig, aber darüber nicht mehr. Ich glaub' während des Films hab' ich zwei- oder dreimal geschmunzelt, aber das war's dann auch. Sogar der äußerst flache "Scary Movie" war noch lustiger.

  • Tomb Raider (der erste Teil) --> Nicht schlecht, dafür dass er ab 12 ist!!Matrix --> 1 war scheiße, 2 war besser und 3 war der geilste überhaupt!!!! Es stimmt, dass man vorher die vorherigen Teile gesehen haben sollte, aber das ist es wert!!!!
    Titanic --> Kitsch hoch 3... :mad:
    Romeo und Julia --> Es gilt das Gleiche wie für Titanic...
    American Psycho --> nicht schlecht, aber es gibt bessere Filme!!
    Kill Bill Volume 1 --> kenne ich nicht, habe aber schon davon gehört und habe auch vor, ihn mir mal auf DVD anzusehen!!
    Starship Troopers --> kenne ich nicht!!!!


    Sagt mir mal eure Meinung zu "John Carpenters Vampires", "From dusk till dawn", "underworld", "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen", "Cold Creek Manor", "ghost Ship" und "Wrong Turn"!! Was ist der Beste??


    Hier mal meine Meinung!!!!!!


    John Carpenters Vampires: Der größte Scheiß, den ich kenne!!!! Und der soll ab 18 sein, ich habe gleich nach 3 Minuten ausgeschaltet...und erst die Fehler, die die Regisseure machen!!!! Die Wolken bewegen sich nicht, das Feuer sieht unecht aus und die einzigen Sachen, die echt sind, sind die Schauspieler und das Auto!!!!


    From dusk till dawn: Habe ich zwar noch nicht gesehen, aber hört sich nicht schlecht an!!!! Den spielt es eh am Freitag auf, ich glaube, RTL 2!


    Underworld: Einer der geilsten Filme, die es gibt!! Es ist einmal etwas anderes!! An dem gibt es nichts auszusetzen!!!! Leider ab 14, aber trotzdem ist er an manchen Stellen sogar witzig!


    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen: Ab 12 und trotzdem witzig und gut gemacht!!! Zwar ist er an ein paar Stellen unlogisch, aber sonst auch nicht schlecht!!!!


    Cold Creek Manor: Ab 14 und dazu noch gut, trotzdem ist er irgendwie so ähnlich wie "Das Geisterschloss" oder "Haus der Verdammten", oder wie das heißt!! Eine Familie zieht in ein altes Haus ein und es passieren wieder einmal unerklährliche Sachen!!


    Ghost Ship: Einfach nur gut!!! So muss ein Film ab 18 sein!!!


    Wrong Turn: Ich habe ich NOCH nicht gesehen, aber die Geschichte hört sich schon gut an!!!!


    Noch zu Scary Movie: Der 1. Eh klar, zuerst werden "Scream" und "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" verarscht!!! 2. Nicht schlecht, aber trotzdem...3. Man merkt, dass er von einem anderen Regisseur ist!! Der beste Film der Scary Movie-Reihe!!

  • Juleru,


    tu Dir einen Gefallen und sieh "From dusk till dawn" auf DVD an. Im Fernsehen sind solche Filme meist so "zerschnitten" das von der Handlung nichts mehr übrigbleibt.:mad:
    Das beste Beispiel hierfür war "Blade".

  • Zitat von THKL

    Juleru,


    tu Dir einen Gefallen und sieh "From dusk till dawn" auf DVD an. Im Fernsehen sind solche Filme meist so "zerschnitten" das von der Handlung nichts mehr übrigbleibt.:mad:
    Das beste Beispiel hierfür war "Blade".


    Ich schaue ihn mir mal im Fernsehen an...wenn er mir gefällt, kaufe ich mir dann vielleicht die DVD!!! Was ist da eigentlich anders??? Ich habe Blade und Blade 2 nur auf Video gesehen und kann deswegen auch nicht sagen, worin der Unterschied liegt!! Aber es muss ja nicht immer sein, dass die Filme geschnitten sind!!