VHS nachbearbeiten - Software

  • Zitat von SFL

    Wieso nicht 720x576?


    Weil das bei vielen Karten den berühmten "PAR-Fehler" (siehe auch Forensuche) bringt, d.h. das Bild ist in der Breite leicht verzogen. In 704 x 576 capturen und eventuell rechts und links jeweils 8 Pixel schwarzen Rand anhängen (was aber nicht sein muss, da auch 704 x 576 DVD-konform ist) ist der sicherste Weg um Fehler zu vermeiden.<!-- / message --><!-- sig -->

  • Zitat von SFL

    Wieso nicht 720x576?

    Mann, wie oft steht das schon hier im Forum - trotzdem nochmals:


    Wenn dein Capture in 720x576 immer (!) links und rechts jeweils ca. 8 bis 9 schwarze Pixel hat, dann arbeitet deine Karte in 720 korrekt und du kannst in 720 capturen.


    Reicht das Bild hingegen bis zum Rand, dann arbeitet deine Karte in 720 falsch. In diesem Fall ist mit 704x576 zu capturen.


    Eine DVD720 ist nämlich nichts anderes als eine DVD704 mit links und rechts jeweils 8 Pixeln schwarzer Rand. 720 mit Bild bis zum Rand bringt falsches Aspect Ratio!

  • grua, illCP: gebt ihm doch einfach die Links :)


    SFL: klick mal hier im Browserfenster rechts oben auf "Wissensarchiv (im Aufbau)", dann auf "Aspect-Ratio für Dummies". Der Genaue Link: http://www.gleitz.org/index.php?id=36


    @alle, vor allem die Admins: der Link ist gut versteckt da oben in der Ecke, ich hab ihn nach Monaten mehr durch Zufall gefunden. Können wir den nicht etwas offensichtlicher anbringen? Da verstecken sich nämlich geballte Infos, ein MUSS für jeden der sich für mehr als nur Filme gucken interessiert! Meine persönliche Meinung. ;)

    ...a seeker of knowledge...swimming in the bitstream...

  • Zitat

    SFL: klick mal hier im Browserfenster rechts oben auf "Wissensarchiv (im Aufbau)", dann auf "Aspect-Ratio für Dummies". Der Genaue Link: http://www.gleitz.org/index.php?id=36


    Also, den Link hab ich ja noch nie aktiv wahrgenommen. Der ist zu versteckt. Aber danke, ich werds mir natürlich durchlesen!



    EDIT: das ist ja immens gut gemacht! Legt den Link raus aus seinem Versteck! :ja:



    EDIT2: hahaaaa:


    Wie ist das nun mit meiner Nvidia 6600GT? 720 scheinen doch zu passen... Noch dazu hab ich den neuesten WDM-Treiber.

  • Zitat

    Gute Frage - sollte der nv43 sein.


    Nein, das ist nicht eine chip.


    Zitat

    Tech. Specs gibts auf


    Du kannst das nicht finden in die specs.


    Du kannst das finden ab die videokarte an sich, oder irgendwo in die einstellungen von die karte (saa71xx, cx2388x oder bt8x8).

  • Danke.


    Zitat

    Philips SAA7108/7113 (Asus/Nvidia-Karten):

    Es wird mit 13.5 MHz (ITU-konform 720 Pixel im 53.33 µs-Fenster) digitalisiert. Der Chip (oder Treiber) übergibt davon einen Ausschnitt von 704 Pixeln horizontal. Neuere WDM-Treiber übergeben auch 720.


    Das stimmt tatsachlich :) (Da ist kaum eine unterschied zwischen 7113 und 7115.)

  • Zitat von acrowley

    Capturen tust du ganz normal.....was ist schon normal ;D


    Besser wäre verlustfrei mit Huffyuv oder PicVideo Mjpeg Q19
    in 704x576 ,yuy2



    warum nicht rgb24 ? hab ich bisher immer gemacht und sehe keinen gegenargument.

  • rgb24 -> hohe CPU-Last
    rgb24 -> TV-Karte macht intern YUY2 -> RGB also farbpixel werden einfach verdoppelt
    rgb24 -> droprisiko zu hoch
    rgb24 -> wird bei der verarbeitung eh nach yuy2 konvertiert
    rgb24 -> zu hohe datenrate von 30 MB/sec, d.h. pro stunde video ca. 102 GB -> schwachsinn!

  • hmpf, hab aber bisher kein nachteil bei mir entdeckt, nur dass die helligkeit anders wird wenn mans umstellt


    @ Ligh


    ja tut mir leid wenn ich fragen stelle die für nen experten blödsinnig klingen!
    aber unser lehrer sagt immer: dumme fragen gibt es nicht, sondern nur dumme antworten