DVD Decrypter stellt den Vertrieb ein

  • Zitat von nexustheoriginal

    Garf: :rolleyes: (Ich hoffe, da war Ironie dabei)

    Sicher. Oder meinst Du, ich habe Lust, hunderte und tausende Kilometern zu fahren/fliegen, nur um arbeiten zu dürfen.


    Zitat von Börnie

    Oder eine Version ohne DeCSS schreiben.

    Wäre sinnvoll.

  • Gibt es derzeit noch erreichbare Mirrors, damit ich mir DVD Decrypter laden und in mein Archiv schieben kann? Installiert ist er bei mir, die original Setup-Datei hab ich natürlich nicht mehr :(

  • { Da das Verwenden von Tools, die einen Kopierschutz umgehen, in Deutschland verboten ist, werden Boardbetreiber, die einen direkten Link auf ein Downloadangebot zulassen, mit Beträgen von mehreren Tausend Euro abgemahnt. Deshalb wollen wir hier keine Links auf Downloadangebote von "illegaler" Software. | LigH }

    Pioneer PDP-427 XA | Popcorn Hour NMT C-200 | Sony STR-DB 840 QS | Canton Ergo 91 DC

  • leider hat das eine nichts mit dem anderen zu tun. Die Lizenzhaber könnten durchaus klagen (Sony & Philips gegen UnCDs z.B.) tun es aber wohl aus Eigeninteresse nicht (Sony hat selbst ne Musiksparte die im Dauerkrieg mit der Hardwaresparte steht, und beide stehen im Krieg mit der Musikindustrie im Allgemeinen denn sie wollen ja Hardware verkaufen). Aber die Gesetze sind da leider blind und doof. Versuch mal einem Politiker (sprich die Leute die sonst für nix zu gebrauchen sind) klarzumachen dass ein Bitflag keine "effektive Schutzmassnahme" darstellt (Macrovision), oder das ROT-13 nicht wirklich eine ernstzunehmende Verschlüsselung ist. Ist genau das gleiche Problem mit dem Patentamt.. die Leute die eine Erfindung beurteilen könnten sitzen alle in der Privatindustrie.. und die ahnungslosen, nichtausgebildeten Beamten haben gar keine Chance (was natürlich überhaupt keine Entschuldigung ist.. in der Privatindustrie würden solche Leute keine Chance haben).

  • Habt ihr die News auf Doom9.net gelesen? Macrovision ist der Übeltäter! CSS interessiert in diesem Fall gar nicht, es geht um dieses dämliche, unsinnige Bitflag, das eigentlich keinen Menschen mehr interessiert!


    Zitat

    Finally, since I was "blessed" by an official information email that the company that shut down DVD Decrypter development demanded be sent, I can let the cat out of the bag: it's not the MPAA, it's not Sony as initially rumored. It's Macrovision - the company that has given the world video signal corruption since the 1980's. The email states that we're dealing with a case of copyright infringement, which I find hard to believe. On a DVD, there is no Macrovision signal. There is a flag in the bitstream that tells your player to turn on the signal that screws the automatic gain control on your VHS recorder, and DVD Decrypter can remove that. But it's not like DVD Decrypter is the only program to do that, there are a great many programs out there, some of which cannot even decrypt DVDs, that can remove the Macrovision flag. And it's not like the flag matters when you make digital copies, you could simply keep it. For instance if you're creating a DVD±R from a store bought DVD, if you don't touch the flag, you couldn't make a VHS copy of your DVD copy.
    I'm unaware the DVD Decrypter would be able to add the Macrovision flag to a ripped video. That would be something else since in order to use Macrovision ACP, you have to pay a license fee, and without paying it, you'd be committing some sort of violation (likely a patent violation since ACP is patented). And Macrovision has sued at least one other company over this issue in the past: 321 Studios. That case didn't go to trial because 321 Studios eventually shut down operations under pressure from a previous lawsuit by the MPAA. And as far as the DMCA is concerned, a simple bit in a stream cannot possibly be considered an effective copy protection mechanism as defined under the DMCA, unless you have no idea about technology (obviously most lawyers fall into that category). This is even more laughable than using ROT-13 "encryption" (and still, ROT-13 was used as "encryption" by Adobe).

    Quelle: News 6/12

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • Naja so viel dazu.
    Mal ehrlich, jetzt sollten alle die ihn nicht haben den Fuchs zulegen.
    Kauf und Besitz sind in D und Ö nicht verboten (meines wissens darf er sogar installiert sein, wenn er nicht....)
    Rein aus Politischen Gründen versteht sich.


    Und LightningUk sollte sich Webspace in Antigua zulegen, denn da gibt es kein Urheberrecht. Allerdings weiß ich nicht ob er dann den Decrypter (von zuhause aus) weiterentwickeln darf oder nicht. Auf jeden Fall darf er ihn zum Download bieten.


    Grüße
    Bernhard

  • Stimmt , die Seite ist wieder erreichbar:


    edit: Auf anraten hab ich den Link entfernt.

    Die Rotation der Erde wurde in den letzten Jahren primär durch sich im Grab umdrehende Musiker angetrieben - Mainstream sei dank.

  • Zitat von Doom9

    die Leute die eine Erfindung beurteilen könnten sitzen alle in der Privatindustrie.. und die ahnungslosen, nichtausgebildeten Beamten haben gar keine Chance (was natürlich überhaupt keine Entschuldigung ist.. in der Privatindustrie würden solche Leute keine Chance haben).

    Na ja, ich bezweifle, dass das so stimmt. Eine Tatsache ist allerdings unübersehbar: Als ein in der Privatwirtschaft Beschäftigter kann man weit mehr verdienen als ein Beamter.


    Zitat von nexustheoriginal

    ... Macrovision ist der Übeltäter! CSS interessiert in diesem Fall gar nicht, es geht um dieses dämliche, unsinnige Bitflag, das eigentlich keinen Menschen mehr interessiert!

    Dann könnte man Macrosision außen vor lassen.

  • Zitat von Doom9

    .. und die ahnungslosen, nichtausgebildeten Beamten haben gar keine Chance (was natürlich überhaupt keine Entschuldigung ist.. in der Privatindustrie würden solche Leute keine Chance haben).

    Auch in der Privatindustrie gibt es genügend faule Säcke u. Sesselfurzer, die sind meistens ab einer höheren Position häufiger anzutreffen, ich muß das fast tägl. live. miterleben u. dabei noch Maul halten. :(


    Gruß, billy

    Intelligente Menschen sind immer freundlich (Jean Paul Sartre)

  • Habe gerade im CDFreaks Forum eine Stellungname zur neuen Decrypter Seite von LIGHTNING UK gelesen. Sie ist definitiv ein Fake. Post wurde vor ca. 2 Std. erstellt. Aber lest selbst:



    Also nicht darauf hereinfallen.


    Goodyear2001